Horstmar



Alles zum Ort "Horstmar"


  • Germania Horstmar kann beim TuS St. Arnold Meisterschaft klarmachen

    Fr., 18.05.2018

    Wenn Grün-Weiß verliert

    Nur im Kollektiv kann es Germania Horstmar (hier Jan Carvalho) schaffen, beim TuS St. Arnold den entscheidenden Dreier zur Meisterschaft zu holen.

    Wenn alles gut läuft und Grün-Weiß bei Borussia Emsdetten II verliert, könnte der TuS Germania Horstmar am Montag die Meisterschaft eintüten. Ein Sieg vorausgesetzt, wären Andre Rodine und sein Team dann am Ziel ihrer Träume.

  • Zukunft mit allen gestalten

    Do., 17.05.2018

    Nicht auf der Stelle stehen

    Pastoralreferentin Carmen Gündling (l.), Pfarreiratsmitglied Pia Ahmann sowie Prädikant Alexander Becker bei einer Veranstaltung des Projekts „St. Gertrudis konkret – Gemeinde traut sich“.

    St. Gertrudis konkret – Gemeinde traut sich“ heißt ein Projekt, mit dem der Pfarreirat seine Verantwortung als Leitungsgremium wahrnehmen möchte. Er will erfahren, was die Erwartungen, die Wünsche und Bedürfnisse sind, auf die die Kirchengemeinde künftig eingehen muss.

  • Breitbandausbau in Altenberge, Laer und Horstmar

    Di., 15.05.2018

    Europaweite Ausschreibung

    Wo im kommenden Jahr mit dem Breitbandausbau gestartet wird, steht derzeit noch nicht fest. Darauf haben Altenberge, Laer und Horstmar keinen Einfluss.

    Der Beginn des Breitbandausbaus im Außenbereich der drei Kommunen Altenberge, Laer und Horstmar rückt näher. Die europaweite Ausschreibung des rund 18 Millionen teuren Projektes soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Ab 2019 kann dann mit den Arbeiten begonnen werden. Wo der Start erfolgt, steht noch nicht fest.

  • Katharinenbruderschaft feiert an Pfingsten

    Di., 15.05.2018

    Proklamation und Scheffertanz

    Der stellvertretende Präsident Uwe Hartmann (l.) und Präsident Klaus Roters (2.v.r.) mit einem Teil der Geehrten (v. l.): Oliver Blömer, Kurt Hoppe, Stephan Wigger und Karsten Rotering.

    Eine Woche vor ihrem Schützenfest an Pfingsten traf sich die Bruderschaft St. Katharina zur Festversammlung in ihrem Vereinshaus. Das Schützenfest beginnt am Samstag (19. Mai) um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen für Mitglieder. Gegen 18.30 Uhr soll der neue Regent proklamiert werden.

  • Stadtkapelle mit musikalischem Nachwuchs

    Di., 15.05.2018

    Acht neue Orchester-Musiker

    Diese acht Nachwuchsmusiker verstärken nun die Orchesterarbeit der Stadtkapelle Horstmar. Im April wiesen sie bei Prüfungen ihre Leistungsfähigkeit. Haben den Leistungsnachweis erbracht (v.l.): Johannes Schulze-Pröbsting (Trompete), Anna-Lena Jöne (Klarinette), Darius Hemsing (Trompete), Annkathrin Wangler (Flöte), Manuel Dunkel (Klarinette), Anna Terwort (Saxophon) und Jonas Denkler (Trompete). Es fehlt auf dem Bild Kathrin Pliete (Klarinette).

    Die Stadtkapelle Horstmar freut sich, wieder acht neue Nachwuchsmusiker in ihren Reihen integrieren zu können.

  • Leichtathletik beim TuS Germania Horstmar

    Di., 15.05.2018

    Kreisrekord mit der Staffel

    Ehmi Heimann, Malin Pommerening, Leni Otte und Annika Brößkamp (v.l.) stellten in Ahlen einen neuen Kreisrekord auf.

    Bei den Münsterlandmeisterschaften der Leichtathleten machten die Teilnehmer aus Horstmar eine gute Figur – allen voran die Staffel.

  • Kaum noch Bienen

    Mo., 14.05.2018

    Bienensterben auch in Horstmar

    Hubert Berkenbrock bei der Kontrolle eines seiner Bienenstöcke. Sorge macht im derzeit der gefährliche Schädling der Bienen, die Varroamilbe, die sich im Bienstock ausbreitet.

    Hubert Berkenbrock im Immelweg 25 ist Imker. Bereits seit 29 Jahren geht er diesem Hobby leidenschaftlich nach.

  • Ein erfülltes Leben

    Mo., 14.05.2018

    Den Lebensabend genießen

    Schwester Heriburgis (sitzend Mitte) freut sich über die Glückwunsche von Bürgermeister Robert Wenking, Mitschwester Philotheis sowie (stehend) von Pfarrer Dhaman Karanam und Einrichtungsleiterin Elke Thoms.

    Schwester Heriburgis feierte im Hauses Loreto, in dem sie seit November 2016 lebt, im Kreise der Ordensschwestern die Vollendung ihres 90. Lebensjahres.

  • Ein seltenes Hochzeitsfest

    Fr., 11.05.2018

    Jeden Tag genießen

    Seit 65 Jahren sind Regina und Johannes Wickenbrock verheiratet. Zu diesem besonderen Fest gratulierten der stellvertretende Landrat Bernhard Hembrock (l.) und Bürgermeister Robert Wenking.

    Das seltene Fest der Eisernen Hochzeit feierten am gestrigen Freitag die Eheleute Johannes Wickenbrock und Regina, geb. Kösters, wohnhaft in der Geschwister-Buller-Straße 7 in Leer.

  • Fußball: Frauen-Kreisliga Steinfurt

    Do., 10.05.2018

    SG Horstmar/Leer im Fußballhimmel

    Die SG Horstmar/Leer hatte am Donnerstag allen Grund zum Feiern. Mit einem 1:0-Sieg bei der Reserve des FC Galaxy Steinfurt sicherte sich die Spielgemeinschaft die Kreisligameisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga.

    Geschafft! Die Fußballerinnen der SG Horstmar/Leer sind Meister der Kreisliga. Am letzten Spieltag gewann die Elf von Trainer Stefan Schulze Schwarthoff bei der Reserve des FC Galaxy Steinfurt mit 1:0 (1:0). Das Tor in den Fußballhimmel öffnete Johanna Terkuhlen mit ihrem Treffer in der 28. Minute.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 76
Warendorf 20
Gronau 19
Ahlen 17
Ochtrup 14
Greven 13
Lengerich 11
Lüdinghausen 11
Steinfurt 11
Havixbeck 10

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
VW T5 2
Audi A6 1
Cannabis 1
Instagram 1
PayPal 1
Porsche Cayenne 1
Ronja Räubertochter 1
Star Wars 1
WhatsApp 1