Ort "Kalabrien"



  • Italien, Kroatien, Montenegro

    Di., 18.07.2017

    Waldbrände in Südeuropa - Badegäste fliehen vor Rauchwolken

    Italien, Kroatien, Montenegro : Waldbrände in Südeuropa - Badegäste fliehen vor Rauchwolken

    Hitze und Trockenheit verursachen Dauerstress für Feuerwehren und Urlauber in Südeuropa. In mehrere Ländern brennen Wälder. Erste Erfolge können die Einsatzkräfte aber schon verbuchen.

  • Brände

    Di., 18.07.2017

    Waldbrände in Südeuropa - Badegäste fliehen vor Rauchwolken

    Rom (dpa) - Waldbrände mitten in der Urlaubszeit: In mehreren Regionen Südeuropas kämpfen die Feuerwehren gegen Flammenwalzen, die auch Touristenorte bedrohen. In Mittel- und Süditalien sind die Einsatzkräfte im Dauerstress. Brände in einem Pinienwald am Rande von Rom konnten inzwischen unter Kontrolle gebracht werden. Betroffen von Wald- und Buschbränden sind in Italien auch Kampanien, die Toskana, Kalabrien und Apulien. Auch in Kroatien und in Montenegro waren Löschtrupps im Dauereinsatz.

  • EU leistet Lösch-Hilfe

    Fr., 14.07.2017

    Italien: Touristen wegen Waldbränden in Sicherheit gebracht

    Ein Löschflugzeug versucht in der Nähe des Vesuvs bei Neapel einen Waldbrand zu löschen.

    Am Hang des Vesuvs raucht es ohne Unterlass, in Sizilien werden Touristen in Sicherheit gebracht. Andernorts türmen sich Rauchwolken über dem Strand. Italien kämpft gegen Waldbrände - und gegen die menschliche Hand.

  • Kino-Kritik

    Fr., 23.06.2017

    „Das Land der Heiligen“: Mafiös

    Assunta (Daniela Marra) mit Sohn Giuseppe

    Aus Kalabrien, das mal als „Das Land der Heiligen“ galt, ist in der Neuzeit eine Region geworden, die von der Mafia beherrscht wird. Das gleichnamige Drama von Fernando Muraca erzählt aus der Sicht von drei Frauen, wie in der geschlossenen Gesellschaft der ‘Ndragheta Gewalt ausgeübt wird.

  • Kriminalität

    Mi., 22.03.2017

    10 Jahre nach Duisburg-Morden: Flüchtiger Mafia-Boss gefasst

    Rom (dpa) - Fast zehn Jahre nach den Mafiamorden von Duisburg ist ein mutmaßlicher Mittäter in Italien gefasst worden. Der Mann wurde in einem Bunker-Versteck in Kalabrien entdeckt und verhaftet. Der 44-Jährige gehört zu den meistgesuchten Verbrechern in Europa. Er wird laut Europol unter anderem beschuldigt, 2006 die Frau eines Bosses eines verfeindeten Mafia-Clans umgebracht zu haben. Bei den Duisburg-Morden soll er beteiligt gewesen sein. Damals wurden wegen einer Fehde zwischen zwei Mafia-Clans sechs Italiener vor einer Pizzeria erschossen. Der Haupttäter wurde verurteilt.

  • Kriminalität

    Mi., 22.03.2017

    Zehn Jahre nach Duisburg-Morden: Mafia-Boss gefasst

    Rom/Duisburg (dpa) - Fast zehn Jahre nach den Mafiamorden von Duisburg ist ein flüchtiger verdächtigter Mittäter in Italien gefasst worden. Der Boss der 'Ndrangheta, Santo Vottari, wurde in einem Bunker-Versteck in Kalabrien entdeckt und verhaftet, wie die Polizei am Mittwoch im süditalienischen Reggio Calabria mitteilte. Der 44-Jährige gehört zu den meistgesuchten Verbrechern in Europa. Er war laut Europol zu 30 Jahren Haft verurteilt worden. Nach dem Mord an sechs Menschen im August in Duisburg war er untergetaucht.

  • Inter trifft sieben Mal

    So., 12.03.2017

    Napoli holt 3:0-Pflichtsieg gegen Crotone

    Lorenzo Insigne traf gegen den FC Crotone doppelt.

    Rom (dpa) - Der SSC Neapel hat in der italienischen Serie A einen Pflichtsieg gegen den FC Crotone eingefahren. Die Neapolitaner rückten mit dem 3:0 (1:0) gegen den Abstiegskandidaten aus Kalabrien wieder auf Platz zwei hinter Rekordmeister Juventus Turin.

  • Tabellenspitze verteidigt

    Mi., 08.02.2017

    Juve holt mit Khedira Pflichtsieg bei Crotone

    Juve-Stürmer Gonzalo Higuain traf gegen Crotone Calcio.

    Crotone (dpa) - Juventus Turin hat den ersten Platz in der italienischen Serie A mit einem Pflichtsieg beim FC Crotone verteidigt. Nach einer torlosen ersten Halbzeit besiegte der Club von Fußball-Weltmeister Sami Khedira mit einem 2:0 (0:0) den Tabellen-19. aus Kalabrien.

  • News für Flugreisende

    Di., 24.01.2017

    Surfpakete bei Lufthansa, neue Ziele bei Germania

    Lufthansa will ihre gesamte A-320-Flotte bis Mitte 2018 mit Breitband-Internet ausrüsten.

    Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen können Fluggäste bei Lufthansa künftig zwischen drei Internet-Paketen wählen. Germania, British Airways und Ryanair bieten neue Flugverbindungen an - nach Finnisch-Lappland, Chile und Süditalien.

  • Neues aus der Luftfahrt

    Di., 27.12.2016

    Condor und Eurowings haben neue Ziele

    Eurowings baut sein Streckennetz aus.

    Vier neue Eurowings-Strecken gibt es ab Stuttgart. Von München steuert die Fluggesellschaft sogar 32 Ziele von Paris bis Pula an. Und Condor fliegt 2017 neun Ziele in Italien von Frankfurt an.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.147
Barack Obama 5.346
Joachim Löw 4.689
Donald Trump 4.130
Sigmar Gabriel 3.669
Sebastian Vettel 3.167
Wladimir Putin 3.159
Frank-Walter Steinmeier 2.472
Thomas de Maizière 2.345

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.595
Karneval 6.035
Jahreshauptversammlung 5.808
Weihnachten 5.721
Olympische Spiele 4.635
Bundestagswahl 3.715
DFB-Pokal 3.576
Fußball-WM 3.449
Europameisterschaft 2.875

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 124.379
Deutschland 73.593
Berlin 56.005
Warendorf 34.782
NRW 31.824
Steinfurt 29.788
Gronau 29.778
Düsseldorf 28.770
USA 26.357

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.512
iPhone 1.919
Red Bull 1.855
YouTube 1.457
iPad 1.063
Instagram 984
Dow-Jones-Index 817
Apple iOS 781
WhatsApp 683

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 53.824
CDU 32.654
SPD 32.021
EU 20.181
Bezirksliga 17.175
Kreisliga 16.525
Feuerwehr 14.270
FC Bayern München 14.048
Fußball-Bundesliga 11.550

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 74.624
Auto 31.051
Archiv 15.404
Unfall 15.286
Kriminalität 13.321
Fahrzeug 12.923
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.554
Krise 8.421