Laer



Alles zum Ort "Laer"


  • Einsatz im Ausland

    Mo., 16.07.2018

    Auf dem Weg in die weite Welt

    Pfarrer Andreas Ullrich versprach Caroline Prange (l.) und Isabell Lengers, dass die Pfarrgemeinde Heilige Brüder Ewaldi für sie beten wird, wenn die jungen Frauen in Mexiko beziehungsweise Uganda unterwegs sind.

    Isabell Lengers und Caroline Prange verlassen im August Laer, um in zwei verschiedenen Projekten im Ausland mitzuarbeiten. Die eine geht nach Uganda, wo sie für die Organisation „ProUganda“ tätig wird, und die andere fliegt nach Mexiko, um sich dort im Bistum Tula im Rahmen des Projektes „Friedensdienst“ zu engagieren. Die jungen Frauen haben ihre Einsätze während der Gottesdienste am Wochenende vorgestellt.

  • Fest der internationalen Begegnung

    So., 15.07.2018

    Man kam sich näher

    Alle Teilnehmer am Fest der Begegnung hatten viel Spaß an diesem Nachmittag, wie obiges Foto eindrucksvoll beweist..

    Es war ein buntes, sonniges „Fest der Begegnung“, international geprägt von den heute im Ewaldidorf lebenden Deutschen und Migranten. Sicherlich lösten sich nicht plötzlich sämtliche Berührungsängste in Luft auf, doch man kam sich näher. Die hervorragenden Wetterprognosen hielten auch kritischer Betrachtung stand. So wurde es am Samstag ein warmer, farbenfroher Event auf dem Rathausplatz mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten vieler Herren Länder.

  • Premiere

    Do., 12.07.2018

    „Probieren lohnt sich“

    Gerrit Thiemann, David Potthoff, Sabine Schulte, Heinrich Lindenbaum und Bert Schulte (v.l.) freuen sich auf das „Internationale Fest der Begegnung“ und  laden dazu am morgigen Samstag ab 11 Uhr auf den Rathausplatz ein.

    Zum „Internationalen Fest der Begegnung“ laden der Dorfmarketingverein, die Vereinigten Schützen und die Gruppe „Laer verbindet – Miteinander. . .Füreinander“ am Samstag (14. Juli) ab 11 Uhr auf den Rathausplatz ein. Dort präsentieren sich ausländische und heimische Gruppen. Zudem gibt es ein vielfältiges Musik- und Tanzprogramm. Ab 15.45 lockt ein „Public Viewing“ zum Spiel um den dritten Platz der Fußballweltmeisterschaft.

  • Schwerer Unfall

    Do., 12.07.2018

    Motorradfahrer und Pkw kollidieren

    In diesem Bereich kam es zur Kollision des Pkw mit dem Motorrad.

    Schwerste Verletzungen erlitt ein 35-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagmorgen bei einem Unfall, der sich gegen 6.45 Uhr in Laer ereignete. 

  • Kleine Künstler

    Mi., 11.07.2018

    Laerer Gruselgeschichten illustriert

    Drei Tage lang beschäftigten sich diese Mädchen und Jungen der Gesamtschule Münster Mitte mit Schauergeschichten aus Laer.

    15 Mädchen und Jungen der Gesamtschule Münster Mitte verlebten ihr Projekttage in Laer. So trafen sie sich im Haus Rollier, um Laerer Gruselgeschichten zu illustrieren. Erst zeichneten sie mit Bleistift die Skizze, dann mit Kohle und Fineliner das Endprodukt. Immer wieder fotografierten die Jugendlichen einzelne Gebäudeteile oder liefen noch einmal die Wege am Teich ab, um die Perspektive richtig hinzubekommen.

  • Fußball: Der Spielplan der Kreisliga-A-Steinfurt

    Mi., 11.07.2018

    Matellia Metelen startet mit Derby-Heimspiel gegen Westfalia Leer

    Das Geheimnis ist gelüftet: Der Spielplan der Kreisliga A ist raus. Schon der Auftakt hat es in sich, denn in Metelen kommt es zum Derby zwischen der Matellia und Westfalia Leer. Die Ochtruper Teams messen sich im Städtevergleich mit denen aus Emsdetten, während sich in Nordwalde der FCN und der TuS aus Laer gegenüberstehen. Preußen Borghorst beginnt mit einem Heimspiel.

  • Schmerzhafter Verlust

    Mo., 09.07.2018

    Chöre trauern um Michael Doerr

    Die Fusionsfeier der beiden Pfarrgemeinde lag vom musikalischen Arrangement für Chor und Bläser ganz in den Händen des Kirchenmusikers Michael Doerr (l.).

    Die Mitglieder des Kirchenchores Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage und der Sängergemeinschaft „LaerCapella“ trauern um Michael Doerr, der am 5. Juli im Alter von 66 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist. Der Diplomkirchenmusiker hat jahrelang die Chormusik in der katholischen Kirchengemeinde geprägt.

  • Kreissparkasse heißt künftig „Beratungscenter Altenberge-Laer“

    Mo., 09.07.2018

    Umbau und neuer Name

    Das Team der Sparkassen-Filiale in Altenberge ist bereit für den Umbau. Künftig gehören auch die Mitarbeiter der Filiale in Laer zum Team in Altenberge.

    Die Kreissparkassen-Filialen Altenberge und Laer rücken zusammen – mit dem Schwerpunkt Hügeldorf. Nach einem Umbau in Altenberge heißt das neue Konstrukt „Beratungscenter Altenberge-Laer“. Die Leitung übernimmt Christian Vinhage. Die Öffnungszeiten in Laer reduzieren sich von derzeit 29,5 Stunden auf künftig 13 Stunden. Die Personalzahl soll dagegen von derzeit zehn auf elf Mitarbeiter erhöht.

  • Toller Ausflug

    So., 08.07.2018

    Schöner Tag im Zoo

    Einen schönen Tag verbrachte die Laerer Selbsthilfegruppe erwachsener Menschen mit Handicap gemeinsam mit ihren Betreuern im Zoo in Münster.

    Das „Lustige Dienstagsteam“ – dabei handelt es sich um eine Selbsthilfegruppe erwachsener Menschen mit Handicap aus Laer – verbrachten jetzt einen kostenfreien Tag im Zoo in Münster. Dabei kamen alle Teilnehmer auf ihre Kosten.

  • Kommentar

    Fr., 06.07.2018

    Ratssitzung in Holthausen: Keine Sternstunde

    Kommentar: Ratssitzung in Holthausen: Keine Sternstunde

    Nein, eine Sternstunde der Kommunalpolitik war die Ratssitzung nicht. Ganz im Gegenteil. Gut, dass keine Kinder da waren. Sie hätten sonst miterleben müssen, wie sich zwei erwachsene Männer, die im Clinch liegen, anschreien und mehrmals zur Ordnung gerufen werden mussten.