Legden



Alles zum Ort "Legden"


  • Breitband-Ausbau

    Sa., 19.05.2018

    Verträge sind unterzeichnet

    Die Bürgermeister (v.l) aus Schöppingen (Franz-Josef Franzbach), Legden (Friedhelm Kleweken) und Heek (Franz-Josef Weilinghoff) leisten ihre Unterschrift zum Breitband-Ausbau.

    Die Bürgermeister der Gemeinden Heek, Legden und Schöppingen haben am Freitag im Sitzungssaal der Gemeinde Heek die Verträge für die Erschließung der Außenbereiche mit Breitband unterzeichnet.

  • Reiten | Kreis-Einzelmeisterschaft des KRV Borken am Gronauer Dinkelhof

    Mo., 14.05.2018

    Begeistert von der Waldbühne

    Vivien Benölken (RZFV Epe) auf Levado in einem Pony Standard-Springwettbewerb, den sie auch für sich entschied: Die junge Amazone sicherte sich am Gronauer Dinkelhof im Springen (Pferde und Ponys) beide Kreismeistertitel.

    Der Regen kündigte sich an, die Unwetterwarnung für das Münsterland war bekannt. Der besorgte Blick von Georg Doetkotte, der die Siegerehrung der Einzel-Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes (KRV) Borken am Dinkelhof moderierte, ging deshalb immer wieder nach oben. Dunkle Wolken zogen auf, Doetkotte machte allen Beteiligten flotte Beine.

  • Fußball | Kreispokalendspiel der Frauen in Legden: Fortuna Gronau - GW Nottuln (0:5)

    Fr., 11.05.2018

    Post: „Geistige Frische hat gefehlt“

    Das ist auch Laura Alies machtlos: GW Nottuln gewann verdient den Kreispokal, traf gleich fünf Mal.

    Eigentlich hätten die Bezirksliga-Fußballerinnen von Fortuna Gronau am Donnerstag allen Grund gehabt, mit enttäuschter Miene auf der Sportanlage des SuS Legden zu hocken. Die Schützlinge von Trainer Bernd Post verloren nämlich das Kreispokal-Finale gegen den Landesligisten GW Nottuln mit 0:5 (0:1).

  • Fußball: Kreispokal-Finale der Frauen

    Do., 10.05.2018

    GW Nottuln ist Doublesieger

    Hatten in Legden was zu feiern: Die Fußballerinnen von GW Nottuln.

    Die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln haben es geschafft. Dank eines 5:0 (1:0)-Erfolgs über Fortuna Gronau sind die Grün-Weißen Kreispokalsieger.

  • Liveticker

    Do., 10.05.2018

    Kreis-Pokalendspiele im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld

    Liveticker: Kreis-Pokalendspiele im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld

    Nicht nach Berlin, sondern nach Wüllen und Legden geht es für die heimischen Fußballfans am Feiertag. Dabei haben die Gronauer die Qual der Wahl, welche Mannschaft sie unterstützen: Die Herren von Vorwärts Epe im Endspiel in Wüllen gegen den Westfalenligisten SuS Stadtlohn oder die Frauen von Fortuna Gronau, die ebenfalls ab 15 Uhr in Legden auf den Landesligisten GW Nottuln treffen. 

  • Fußball | Kreis-Pokalendspiel in Legden: Fortuna - Nottuln

    Do., 10.05.2018

    Gelingt dem Meister jetzt das Double?

    Gerne stellt sich Fortunas Anna-Lena Jansen nach dem Pokalfinale in Legden nochmals unter die Sektdusche.

    Den Aufstieg in die Landesliga haben die Fußballerinnen von Fortuna Gronau schon in der Tasche. Der 4:1-Sieg gegen den TuS Recke war gleichermaßen die Generalprobe für das Pokalspiel gegen Grün-Weiß Nottuln, das am heutigen Donnerstag (Christi Himmelfahrt) um 15 Uhr im Dahliendorf-Stadion in Legden ausgetragen wird.

  • Fußball: Kreispokal-Finale in Legden

    Mi., 09.05.2018

    Jetzt wollen die Damen von GW Nottuln ernten

    Stabilisator in der Nottulner Defensive: Melanie Krampe (l.).

    In Legden wird am Feiertag Christi Himmelfahrt (10. Mai) das Endspiel im Kreispokal der Frauen ausgetragen. Landesligist GW Nottuln trifft auf Fortuna Gronau. Die Grenzstädterinnen feierten in der Vorwoche die Meisterschaft in der Bezirksliga.

  • Fußball | Kreispokalendspiele in Legden und Wüllen

    Mi., 09.05.2018

    WN-Liveticker vom Pokalfinale

    Das Objekt der Begierde: der Kreispokal

    Nicht zum Pokalfinale nach Berlin, sondern nach Wüllen und Legden geht es für die heimischen Fußballfans am Feiertag. Der Kreis Ahaus/Coesfeld richtet zeitgleich ab 15 Uhr die Endspiele der Herren und Frauen aus.

  • Rettungshubschraubereinsatz in Holtwick

    Mo., 07.05.2018

    Autofahrerin übersieht Kind

    Rettungshubschraubereinsatz in Holtwick: Autofahrerin übersieht Kind

    Aktualisiert 12.30 Uhr: Eine Autofahrerin hat am Samstagabend ein Mädchen auf der B 474 in Rosendahl-Holtwick schwer verletzt, es besteht zum jetzigen Zeitpunkt jedoch keine Lebensgefahr mehr. Die Zehnjährige war mit ihrer Freundin auf dem Radweg unterwegs, als die 57-Jährige sie übersah und überrollte, teilte die Polizei Coesfeld mit.

  • Förderzusage

    Mi., 25.04.2018

    Breitbandausbau kann beginnen

    Schnelles Internet sollen jetzt auch die Bewohner in den Außenbereichen von Schöppingen und Heek erhalten.

    Endlich ist es soweit. Nach langem Warten haben die Kommunen Schöppingen, Heek und Legden am Dienstag den Bewilligungsbescheid zum Breitbandausbau erhalten. „In diesem Jahr wird es noch losgehen“, zeigte sich Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff optimistisch.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 101
Warendorf 28
Gronau 25
Ahlen 24
Steinfurt 23
Greven 22
Ochtrup 22
Lengerich 19
Deutschland 16
Lüdinghausen 15

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
YouTube 4
Google Maps 2
Google Play 2
Instagram 2
Minecraft 2
Ronja Räubertochter 2
iPad 2
iPhone 2
Apple iOS 1