Lengerich



Alles zum Ort "Lengerich"


  • Lengerich

    Di., 21.08.2018

    Lengerich:

    Der Verein Direktversicherungsgeschädigte e.V. ist aus der Interessengemeinschaft GMG-Geschädigte-Direktversicherte hervorgegangen und führt deren ursprüngliche Ziele und Aufgaben in der Struktur eines eingetragenen Vereins weiter. Titel

  • Zeltparty an der Knemühle

    Di., 21.08.2018

    Zum Zehnten gibt‘s was Neues

    Die Tanzfläche dürfte auch diesmal wieder voll sein bei der Knemühlen-Zeltparty.

    Wer auf große Partys steht, ist am Samstag, 25. August, auf jeden Fall an der Knemühle richtig. Der Schützenverein Hohne-Niedermark lädt ein – zum inzwischen zehnten Mal. Erstmals wird es einen Shuttle-Service geben.

  • Fußball

    Di., 21.08.2018

    Damen des SV Ems Westbevern drehen wildes Testspiel

    Maren Loddenkötter traf zweimal für Ems.

    0:2 lagen die Kreisliga-A-Fußballerinnen des SV Ems Westbevern gegen GW Lengerich im Vorbereitungsspiel schon zurück. Dennoch durften sie am Ende jubeln.

  • Katholische Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen

    Di., 21.08.2018

    Drei Frauen legen sich ins Zeug

    Maria Beumer, Anke Huth und Manuela Brockmeyer aus Lengerich (von links) haben maßgeblich dazu beigetragen, dass die Pfarrei Seliger Niels Stensen eine „Ökofaire Gemeinde“ geworden ist. Das Warenlager mit fairen Produkten ist im Gemeindezentrum St. Margareta in Lengerich untergebracht.

    Wenn sie einmal losgelegt haben, sind sie nicht mehr zu stoppen. Das ist der Eindruck, wenn man ihren unermüdlichen Einsatz Revue passieren lässt. Mit geballter Frauenpower und aus tiefster Überzeugung engagieren sich Maria Beumer, Anke Huth und Manuela Brockmeyer für eine bessere und gerechtere Welt. Die drei Frauen haben maßgeblich dazu beigetragen, dass ihre Pfarrei Seliger Niels Stensen eine „Ökofaire Gemeinde“ geworden ist.

  • Schützenverein Hohne-Niedermark

    Mo., 20.08.2018

    Sven Jost besteigt den Thron

    Die Königsoffiziere Wolfgang Jost (rechts) und Hans-Werner Hölscher (links) begleiten das Niedermarker Königspaar Sven und Marion Jost nebst Hofstaat. Erstes Schützenpaar sind Reinhard Jost und Conni Mandel (links), zweites Schützenpaar Wolfgang und Petra Eversmeyer (rechts). Kinderkönigspaar sind Joel Auffahrt und Hanna Rücker. Den Kinderhofstaat komplettieren das erste Kinderschützenpaar Lia Huesmann und Miguel Auffahrt sowie das zweite Kinderschützenpaar Lilly Lutterbey und Lio Lalla (vorne rechts). Im Rahmen des Festes wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet (zweites Bild).                                 

    Schützenkönig Sven Jost wird ein Jahr lang mit seiner Frau Marion das Niedermarker Schützenvolk regieren. Zum Fest trat am Samstag eine stattliche Zahl Schützen am Festplatz an, um den neuen König nebst Hofstaat auszuholen.

  • Helios-Klinik Lengerich

    Mo., 20.08.2018

    Erleichterung nach langer Wartezeit

    Freuen sich, dass der Feststellungsbeschluss über den Wechsel der Abteilung Neurologie vom Landschaftsverband zur Helios-Klinik endlich eingetroffen ist: Chefarzt Dr. Michael Mandrysch (rechts) und Geschäftsführer Frank Mönter.

    Frank Mönter und Dr. Michael Mandrysch sind erleichtert. Das sieht man den Gesichtern des Geschäftsführers der Helios-Klinik Lengerich und des Chefarztes der Neurologie an. Obwohl die Nachricht, die sie am Freitag erreichte, keine Überraschung war: Zum 1. Oktober übernimmt die Helios-Klinik die Abteilung Neurologie vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

  • Handball: Damen-Bezirksliga Münsterland

    Mo., 20.08.2018

    HSG Hohne/Lengerich arbeitet am Feinschliff

    Die HSG-Handball-Damen um Marie-Luise Hoffmeyer (beim Wurf) und Annika Bücker (links) arbeiten intensiv, um zum Saisonstart am 9. September topfit zu sein.

    Es wird hart gearbeitet bei den Handballerinnen der HSG Hohne/Lengerich rund drei Wochen vor der neuen Bezirksligasaison. Diese beginnt am 9. September um 16 Uhr mit dem Heimspiel gegen DJK Coesfeld 2. Bis dahin will Trainer Dennis Suhre seine Schützlinge auf den Punkt fit haben.

  • Bürgerschützen Lengerich 1810

    So., 19.08.2018

    „Meisterkoch“ ist neuer König

    Hans-Joachim Temme ist neuer König der Bürgerschützen Lengerich 1810. Ausgezeichnet für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Ulrich Christoffer und Erich Ehlert (Bild links, von links). Ebenfalls geehrt wurden für Schießleistungen Martin Brügmann und Kevin Schwietert, für Treue zum Verein Olaf Stöppel und Volker Berlemann (Bild rechts, von links).

    Hans-Joachim Temme hat am besten gezielt und ist neuer König der Bürgerschützen Lengerich 1810. Ihm zur Seite stehen als zweiter Schütze Olaf Stöppel (links) und als dritter Schütze Detlef Dowidat (rechts).

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 19.08.2018

    Arminia Ibbenbüren gewinnt Kreisderby bei Preußen Lengerich mit 4:1

    Lansana Kaba, war eine Stunde lang einer der auffälligsten Preußen und traf zum zwischenzeitlichen 1:1. Zweiter von rechts Maxi Walkenhorst, der im Sommer von den Preußen zur Arminia gewechselt ist.

    Es war schon fast eine Lehrstunde in Sachen Konterfußball für Preußen Lengerich. Mit 4:1 setzte sich Arminia Ibbenbüren am Sonntag im Kreisderby durch. Dabei hatten die Preußen beim Stand von 1:1 mehrfach die Chance, selbst in Führung zu gehen. Mit dem Rückstand fielen dann alle Dämme.

  • Fußgängerzone: WN-Aufruf findet starken Anklang

    Sa., 18.08.2018

    Mehr Grün ist der große Wunsch

    Grün, Sitz- und Spielgelegenheiten gibt es bereits in der Fußgängerzone. In den Stellungnahmen tauchte aber immer wieder der Wunsch auf, dass der Akzent künftig noch stärker auf diese Punkte gelegt wird.

    Großes Echo gefunden hat der Aufruf der Westfälischen Nachrichten, Ideen und Meinungen zur geplanten Neugestaltung der Lengericher Fußgängerzone zu äußern. Ein Wunsch stand bei den vielen Äußerungen ganz oben: mehr Grün.