Ort "Nienberge"



  • Laienspielschar probt wieder

    Do., 21.09.2017

    Alles dreht sich um Frikadellen

    Ein eingespieltes Team: Die Laienspielschar Nienberge probt für die plattdeutsche Komödie „Frikadellen“. Am 16. Februar 2018 ist Premiere. Anschließend stehen verschiedene Aufführungen an.

    Es geht im Frikadellen, um viele Frikadellen sogar. Und um einen Hund als Hauptdarsteller, ein Polizist und ein Tierarzt machen auch mit. Noch Fragen? Klar, eine ganze Menge. Doch mehr will die Laienspielschar Nienberge noch nicht verraten.

  • Gemeinschaftskonzert

    Mo., 18.09.2017

    Ein doppelter Musik-Genuss

    Im Nienberger Kulturforum gab es beswingte, zum Teil auch rockige Songs zu hören, hier unter der Leitung von Stephan Beck.

    Zwei Chöre, zwei Bands, zwei Dirigenten. Alles war doppelt am Sonntagabend im Kulturforum: So ist das eben, wenn Musiker aus Nienberge und Havixbeck zusammentreffen. Unter dem Motto des bekannten George-Gershwin-Klassikers „S´Wonderful – S´Marvelous“ gab es leichte, beswingte Musik in angenehmer Atmosphäre.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 17.09.2017

    SVH 2 investiert zu wenig

    Herberns U 23 hat beim SC Nienberge 1:3 (1:1) verloren. Gäste-Coach Björn Christ missfiel vor allem der mangelnde Einsatz seines Teams.

  • „Rock am Turm“

    So., 17.09.2017

    Kirchplatz wird zur Partymeile

    Die Nienberger Breakdance-Gruppe  „Battle Maniacz“ wusste einmal mehr durch waghalsige und atemberaubende Darbietungen zu überzeugen. Musikalisch trafen die Musiker von „Vakant“ (kl. Bild) den Nerv des Publikums.

    Das war einfach super geil!“ Dieser Auftritt sei der bisher „stimmungsvollste“ der Band gewesen, bekannte einer der Sänger. „Vakant“ war nur ein Highlight der inzwischen 15. Auflage des Rock-am-Turm-Events. Den Auftakt machte ein Open-Air-Kino, am Samstag gaben sich diverse Bands die Klinke in die Hand.

  • DKM-Staffel beim Münster-Marathon

    So., 17.09.2017

    „Milch läuft auch“

    Siegerehrung fürs DMK-Team: eine Frauenstaffel, zwei Männerstaffeln und ein Marathonläufer des Deutschen Milchkontors bewältigten den Münster-Marathon 2017.„Milch läuft auch“ -- unter diesem Motto holten die in grünen Trikots angetretenen DMK-Läufer den Sieg.

    Unter dem Motto: „Milch läuft auch“ bewältigten eine Frauenstaffel, zwei Männerstaffeln und ein Marathonläufer des Deutschen Milchkontors den Münster-Marathon 2017. Die Organisatorin Daniela Feuersträter war als einzige Läuferin bei allen Teilnahmen des Arbeitgebers aus Everswinkel dabei. Das Fazit nach jeder Veranstaltung: „Es treffen Kollegen aufeinander, die während der Arbeitszeit wenig oder gar keine Berührungspunkte haben.“

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Sa., 16.09.2017

    GS Hohenholte ohne Niehoff gegen Werner SC II

    Marvin Niehoff hat sich verletzt. Wie schwer die Verletzung ist, wird sich kommende Woche herausstellen.

    Hohenholte - Nach dem Pokal-Aus gegen den TuS Altenberge empfängt GS Hohenholte am Sonntag auf der Teltheide-Sportanlage (Anstoß um 15 Uhr) den Werner SC II. Fehlen wird unter anderem Marvin Niehoff, der vielleicht sogar länger ausfallen wird.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 15.09.2017

    Davaria Davensberg erwartet den TuS Hiltrup 2

    Davare Manuel Ilgner (r.) 

    Nach vier Niederlagen in vier Spielen steht Davaria Davensberg auf dem letzten Tabellenplatz. Nun erwarten die Blau-Weißen einen ganz dicken Dicken mit Verstärkung aus der Westfalenliga.

  • Verin „Lärmschutz Nienberge“

    Fr., 15.09.2017

    Die Erweiterung des Walls ist in vollem Gange

    Der Vorstand zeigte den Plan und Fotos zu den aktuellen Baumaßnahmen am Wall.

    Es sind gigantische Mengen: 130 000 Kubikmeter Erde werden in den Nienberger Lärmschutzwall eingearbeitet. Der soll bis zu zehn Meter an Höhe gewinnen. Das Projekt des Vereins „Lärmschutz Nienberge“ geht voran. „37 000 Kubikmeter haben wir schon geschafft“, erklärte der zweite Vorsitzende Wilfried Sandfort.

  • Haneseller Straße

    Do., 14.09.2017

    Absage an einen Fußgänger-Überweg

    Um den Bahnhof für Passanten sicherer erreichbar zu machen, forderte die CDU einen Überweg.

    Absage an einen Fußgänger-Überweg an der Hanseller Straße in Häger: Einen solchen hatte die CDU in der Bezirksvertretung Münster-West im November des vergangenen Jahres angeregt.

  • Gerätturnen

    Do., 14.09.2017

    Gerätturnen: Nordwalderinnen mit der Bundestrainerin

    Greta Enkrodt, Sarah Junge und Andrea Niendieck vom SC Nordwalde mit Bundescheftrainerin Ulla Koch.

    Greta Enkrodt, Sarah Junge und Andrea Niendieck wurde am 13. September eine besondere Ehre zuteil. Die drei Gerätturnerinnen des SC Nienberge wurden in einer gemeinsamen Trainingseinheit von Bundestrainerin Ulla Koch unter die Fittiche genommen.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.177
Barack Obama 5.349
Joachim Löw 4.690
Donald Trump 4.164
Sigmar Gabriel 3.680
Sebastian Vettel 3.167
Wladimir Putin 3.159
Frank-Walter Steinmeier 2.474
Thomas de Maizière 2.347

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.600
Karneval 6.037
Jahreshauptversammlung 5.808
Weihnachten 5.725
Olympische Spiele 4.637
Bundestagswahl 3.768
DFB-Pokal 3.576
Fußball-WM 3.449
Europameisterschaft 2.875

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 124.533
Deutschland 73.619
Berlin 56.031
Warendorf 34.806
NRW 31.834
Steinfurt 29.812
Gronau 29.803
Düsseldorf 28.788
USA 26.377

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.512
iPhone 1.923
Red Bull 1.856
YouTube 1.460
iPad 1.065
Instagram 989
Dow-Jones-Index 818
Apple iOS 783
WhatsApp 684

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 53.890
CDU 32.707
SPD 32.083
EU 20.204
Bezirksliga 17.201
Kreisliga 16.581
Feuerwehr 14.293
FC Bayern München 14.063
Fußball-Bundesliga 11.594

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 74.745
Auto 31.062
Archiv 15.404
Unfall 15.308
Kriminalität 13.321
Fahrzeug 12.927
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.582
Krise 8.425