Ort "Nienberge"



  • Flüchtlingsunterkünfte in Roxel und Nienberge

    Mi., 17.01.2018

    Wer übernimmt die Trägerschaft?

    Blick auf die Roxeler Flüchtlingsunterkunft: Die Betriebsträgerschaft für die Einrichtung soll bis Mitte des Jahres per nationaler Ausschreibung neu vergeben werden. Noch ungeklärt ist derzeit, ob sich das Deutsche Rote Kreuz daran beteiligen wird. Das DRK hatte die Trägerschaft für die Einrichtung mit Adresse Zum Schultenhof 3 seit dem Jahr 2015 inne.

    Die Betreuung der Flüchtlingsunterkünfte in Roxel und Nienberge soll per Ausschreibung vergeben werden. Der Rat der Stadt Münster wird sich voraussichtlich Ende Januar mit dem Thema befassen.

  • Tischtennis: Kreisliga

    Mi., 17.01.2018

    Sieg in Nienberge – SG Telgte II setzt Meilenstein für den Klassenerhalt

     

    Mit dem Sieg beim Tabellennachbarn DJK SC Nienberge hat die zweite Mannschaft der SG Telgte den Abstand zum Relegations-Abstiegsplatz vergrößert. Die zähen Nienberger wehrten sich aber verbissen.

  • Evangelische Kirchengemeinde

    Di., 16.01.2018

    Defizit im Gemeindehaushalt

    Das Lydia-Gemeindezentrum und dessen Zukunft sind seit Jahren im Fokus der Spardiskussionen. Das Thema war auch Gegenstand beim Neujahrsempfang. Pfarrer Dr. Oliver Kösters (2.v.r.) berichtete während des Empfangs der Kirchengemeinden.

    Deutliche Worte fand Dr. Oliver Kösters, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Havixbeck-Nienberge, beim Neujahrsempfang der beiden Nienberger Kirchengemeinden im Pfarrzentrum der katholischen Gemeinde St. Sebastian: Der Haushalt seiner Gemeinde weise zum ersten Mal ein Defizit aus, deshalb müsse bald gehandelt werden, um finanziell handlungsfähig zu bleiben.

  • Ökumenischer Neujahrsempfang

    Mo., 15.01.2018

    Defizit im Gemeindehaushalt

    Das Lydia-Gemeindezentrum und dessen Zukunft sind seit Jahren im Fokus der Spardiskussionen. Das Thema war auch Gegenstand beim Neujahrsempfang.

    Deutliche Worte fand Dr. Oliver Kösters, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Havixbeck-Nienberge, beim Neujahrsempfang der beiden Nienberger Kirchengemeinden im Pfarrzentrum der katholischen Gemeinde St. Sebastian: Der Haushalt seiner Gemeinde weise zum ersten Mal ein Defizit aus, deshalb müsse bald gehandelt werden, um finanziell handlungsfähig zu bleiben.

  • Reiten: K+K-Cup

    Sa., 13.01.2018

    Verpasste Wachablösung: Rekordchampion Westbevern siegt erneut

    Erneut der Champion: Der RV Gustav Rau Westbevern mit (v.l.) Karin Schulze Topphoff, Kathrin Kolkmann, Mannschaftsführerin Tanja Alfers, Sabine Schulze Beckendorf, Daniela Beuing, Nina Stegemann und Annika Schnüpke gewann zum siebten Mal in Serie die Wanderstandarte.

    Der Rekordchampion hatte die Tür sperrangelweit geöffnet. Im abschließenden Springen, in das der RV Gustav Rau Westbevern als Jäger gegangen war, hatte der 35-malige Sieger gepatzt und mit nur einer Nullrunde zu wenig Druck auf den RV Nienberge-Schonebeck und den nach zwei Prüfungen führenden RV St. Georg Saerbeck ausgeübt. Vermeintlich.

  • Reiten: K+K-Cup

    Fr., 12.01.2018

    „Bauernolympiade“ – Wachablösung durch Saerbeck und Nienberge-Schonebeck?

    Steht ein Wachwechsel ins Haus? Vor ausverkaufter Halle liegt Rekordsieger Westbevern nach der Kür auf dem dritten Platz – hinter Saerbeck und Nienberge-Schonebeck.

    Nach zwei von drei Disziplinen der „Bauernolympiade“ liegt nicht der ganz große Favorit RV Gustav Rau Westbevern vorn, sondern der RV St. Georg Saerbeck. Dazwischen hat auch der RV Nienberge-Schonebeck die Chance auf den Titel. Doch auch andere Teams überzeugten am Donnerstagabend.

  • Reiten: K+K-Cup

    Fr., 12.01.2018

    Kampf um die Wanderstandarte: Traumnoten in der Kür

    So gut wie noch nie: Der RFV Sprakel zeigte eine erstklassige Kür und liegt nach dem ersten Tag der Bauernolympiade auf Rang vier.

    Bei der traditionellen „Bauernolympiade“ um die Wanderstandarte der Stadt Münster im Rahmen des Reitturniers in der Halle Münsterland geraten die Fans auf den mit über 3000 Zuschauern besetzten Tribünen geradezu aus dem Häuschen. So auch am Donnerstagabend: 17 Reitervereine aus der Region lieferten sich in der Mannschaftskür einen spannenden Wettkampf.

  • Trägerverein Gemeinschaftsraum Häger

    Fr., 12.01.2018

    Schmelting hört nach 25 Jahren auf

    Willy Schmelting (vorne) erhielt als Abschiedsgeschenk eine hölzerne Kerze aus Eiche. Der Vorstand dankte dem scheidenden Vorsitzenden für sein langjähriges Engagement. (v.l.): Berthold Schöning (Kassierer), Karin Schöning (Raumpflege), Marita Weitkamp (Beisitzerin), Susanne Fennenkötter (Schriftführerin), Andreas Dworog (Pflege Außenanlagen) Burkhard Schmitz (ehemaliger zweiter Vorsitzender), Klaus Albers (neuer zweiter Vorsitzender) und Hedwig Schmelting.

    Willy Schmelting, der Vorsitzende des Trägervereins „Gemeinschaftsraum St. Aloysius“, trat nach 25-jähruiger Tätigkeit nicht mehr zur Wahl an. „Ich bin jetzt 80 Jahre alt geworden. Da soll das Amt in jüngere Hände übergehen“, meinte Schmelting.

  • Anton Oskamp gestorben

    Do., 11.01.2018

    Ein Leben für die Landwirtschaft und Politik

    Anton Oskamp verstarb im Alter von 89 Jahren.

    Als letzter Bürgermeister des ehemals selbstständigen Nienberges vor der kommunalen Neuordnung schrieb er während seiner 13-jährigen Amtszeit Geschichte und prägte die Entwicklung seines Stadtteils entscheidend mit. Wenige Tage vor seinem 90. Geburtstag verstarb jetzt Anton Oskamp.

  • Reiten: K+K-Cup

    Do., 11.01.2018

    Kultwettbewerb: Alle sehnen „Bauernolympiade“ herbei

    Die Titelverteidiger vom RV Gustav Rau Westbevern: (v.l.) Reitlehrerin Tanja Alfers, Karin Schulze Topphoff, Kathrin Kolkmann, Sabine Schulze Beckendorf, Daniela Beuing, Simone Baune, Marie Dartmann, Annika Schnüpke. Es fehlen: Nina Stegemann, Lucia Burlage und Tim Kolkmann.

    An wen geht die Wanderstandarte in diesem Jahr? Favorit ist erneut der RV Gustav Rau Westbevern. Doch vor dem Beginn der „Bauernolympiade“ haben auch einige andere Vereine Ansprüche angemeldet. Unter anderem der RV Nienberge-Schonebeck.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.921
Barack Obama 5.407
Donald Trump 5.008
Joachim Löw 4.867
Sigmar Gabriel 3.861
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.687
Horst Seehofer 2.508

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.251
Weihnachten 6.601
Karneval 6.264
Jahreshauptversammlung 5.965
Olympische Spiele 4.760
Bundestagswahl 4.318
DFB-Pokal 3.790
Fußball-WM 3.621
Europameisterschaft 2.940

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.393
Deutschland 75.392
Berlin 57.137
Warendorf 35.623
NRW 32.455
Gronau 30.698
Steinfurt 30.675
Düsseldorf 29.509
USA 27.003

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.607
iPhone 2.037
Red Bull 1.946
YouTube 1.553
Instagram 1.166
iPad 1.108
Dow-Jones-Index 880
Apple iOS 859
WhatsApp 758

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 57.076
CDU 34.831
SPD 33.900
EU 21.179
Bezirksliga 18.075
Kreisliga 17.726
Feuerwehr 15.102
FC Bayern München 14.937
Fußball-Bundesliga 12.383

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.305
Auto 32.161
Unfall 16.330
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.204
Handball 11.355
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.617