Ochtrup



Alles zum Ort "Ochtrup"


  • Generalversammlung der Raiffeisen Ochtrup

    Do., 21.06.2018

    170 000 Euro Überschuss

    Die Raiffeisen Ochtrup hatte ihre Mitglieder in die Gaststätte Bätenvoss eingeladen.

    „Das Jahr 2017 war für uns ein erfolgreiches Jahr.“ Zufrieden blickte Andreas Koers, Geschäftsführer der Raiffeisen Och­trup eG, zurück – und zuversichtlich in die Zukunft.

  • TC Ochtrup in der Münsterlandliga

    Do., 21.06.2018

    Erster Sieg – der Traum vom Klassenerhalt lebt

    Erfolgreich: Die Damen 55 des TC Ochtrup, die den ersten Saisonsieg feierten und nun vom Klassenerhalt träumen dürfen.

    Zum Auftakt der Freiluftsaison war der Klassenerhalt für die Damen 55 des TC Ochtrup in weite Ferne gerückt. Nach dem 4:2-Sieg der Ochtruperinnen in Mesum sieht die Welt plötzlich wieder ganz anders aus.

  • Flächennutzungsplanänderung genehmigt

    Do., 21.06.2018

    Streit um grünes Licht für DOC-Erweiterung

    Flächennutzungsplanänderung genehmigt: Streit um grünes Licht für DOC-Erweiterung

    Das Designer-Outlet-Center (DOC) soll von derzeit rund 11 000 Quadratmeter auf mehr als 19 000 Quadratmeter Verkaufsfläche erweitert werden. Dafür hat die Bezirksregierung Münster zu Beginn der Woche grünes Licht gegeben. Benachbarte Kommunen bewerten den Beschluss unterschiedlich – wir haben einige Reaktionen gesammelt.  

  • Abenteuer Hausbau, Teil 11

    Do., 21.06.2018

    Putz, Staubsaugeranlage, Telefon und Steinplatten

    Bauherr Frank Hippe kümmert sich am Mittwoch um den Einbau der zentralen Staubsaugeranlage.

    Viele Menschen in der Töpferstadt möchten ein Haus bauen. Doch ein passendes Grundstück zu finden, ist gar nicht so leicht. Und dann der Bau selbst: Was müssen künftige Bauherren beachten? Die WN begleiten beispielhaft Familie Hippe/Menze bei ihrem Wohnbauprojekt. Für unsere Leser sind wir beim ersten Spatenstich dabei, berichten vom Fortgang der Arbeiten, von Problemen und Etappenzielen – eben von dem großen Abenteuer Hausbau.

  • Johannesfest in Langenhorst

    Do., 21.06.2018

    Fußball, Märchen und Begegnung

    Rund um die Langenhorster Stiftskirche wird am Samstag das Johannesfest gefeiert – inklusive eines öffentlichen Rudelguckens für Fußballfans. .

    Am Samstag findet in Langenhorst das Johannesfest statt. Gemeinsam haben die Vereine aus dem Ortsteil ein buntes Programm rund um die Stiftskriche auf die Beine gestellt. Und Fußballfans müssen auch nicht leerausgehen. Außerdem erwarten die Organisatoren einen besonderen Gast.

  • Reiter des LZRFV Gronau waren in Lette und Ochtrup zu Gast

    Mi., 20.06.2018

    Sechs Siege und 25 Platzierungen

    Pia Niehoff-Schuchard platzierte sich in einem 2-Phasen-Springen der Klasse M* auf Chincana.

    Sechs Siege und 25 weitere Platzierungen – das ist die beeindruckende Bilanz der Reiter und Reiterinnen des LZRFV Gronau vom Wochenende.

  • Landeskinderturnfest in Kreuztal

    Mi., 20.06.2018

    Die Ausbeute: Zwei dritte Plätze

    Die Teilnehmer des SC Arminia hatten beim Turnfest in Kreuztal außer Sonnenschein auch viel Spaß.

    Das Landesturnfest der Kinder war für die Teilnehmerinnen des SC Arminia Ochtrup ein echtes Erlebnis – nicht nur in sportlicher Hinsicht.

  • Öffentliche Veranstaltung

    Mi., 20.06.2018

    Stadtführung für jedermann

    Ulla Sanetra ist Gästeführerin.

    Die Dauerausstellungen des Töpfereimuseums und des Leinewebermuseums erinnern bereits eindrucksvoll an die wirtschaftlichen Wurzeln Ochtrups. Aber auch im heutigen Stadtbild lassen sich zahlreiche geschichtliche Spuren entdecken – etwa bei einem Spaziergang mit Gästeführerin Ulla Sanetra.

  • Welttag des Flüchtlings

    Mi., 20.06.2018

    Nicht nur in Watte packen

    Sabine Winter hat sich in die Thematik eingefuchst. Heute weiß sie, wo sie Hilfe bekommt.

    Viele haben als Sprachpaten angefangen, bei einigen liegt der Fokus heute woanders. Doch sie alle sind dabeigeblieben: Lucia Bruning, Sabine Winter, Manfred Schründer, Annette Farahi und Julia Geringer sollen an dieser Stelle stellvertretend für die zahlreichen Menschen stehen, die sich in Ochtrup in der Flüchtlingshilfe engagieren. Mit WN-Redakteurin Anne Steven haben sie über ihre Arbeit und das Ehrenamt gesprochen.

  • Reiten: Die Ochtruper Reitertage 2018

    Di., 19.06.2018

    Hendrik Zurich feiert bei den Reitertagen seine persönliche Fiesta Mexicana

    Hendrik Zurich ist der große Triumphator der Ochtruper Reitertage. Nach seinem Sieg beim ersten S-Springen am Samstagabend gewann er am Sonntag auch den Großen Preis. In beiden Prüfungsumläufen lieferten Zurich und seine Aurelia Fabelzeiten ab.