Rheine



Alles zum Ort "Rheine"


  • SV Gronau beim Freistiltreffen in Rheine

    Do., 21.06.2018

    Viele persönliche Bestzeiten

    SV Gronau beim Freistiltreffen in Rheine: Viele persönliche Bestzeiten

    „PBZ – persönliche Bestzeit“ – diese Anmerkung fand sich nahezu hinter allen Zeiten, die die Schwimmer des SV Gronau beim 15. Freistiltreffen in Rheine erzielten.

  • Investition in die Zukunft

    Mi., 20.06.2018

    Fit machen für die Digitalisierung

    Landrat Dr. Klaus Effing (l.), Staatssekretär Klaus Kaiser (2.v.l.) und NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (r.) eröfneten die Lernwerkstatt des Berufskollegs in Rheine.Landrat Dr. Klaus Effing (l.), Staatssekretär Klaus Kaiser (2.v.l.) und NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (r.) eröffneten die Lernwerkstatt des Berufskollegs in Rheine.

    Der Kreis macht seine Schulen fit für die Zukunft. Das gilt insbesondere für die „Vorzeigeeinrichtung“ am Berufskolleg Rheine. Dort ist gestern mit „großem Bahnhof“ die Lernwerkstatt 4.0 eröffnet worden.

  • Öffentlichkeitsfahndung der Polizei

    Mo., 18.06.2018

    Taschendieb war auch in Westerkappeln aktiv

    Wer kennt diesen Mann ? Er soll mehrfach Rentnern die Portemonnaies gestohlen und mit deren Scheckkarten Geld abgehoben haben.

    Die Ibbenbürener Polizei ermittelt gegen einen offensichtlich überregional tätigen Unbekannten, der wiederholt Rentnern Geldbörsen gestohlen und anschließend die darin aufbewahrten Scheckkarten bei Banken eingesetzt haben soll. Auch in Westerkappeln soll der Mann aktiv gewesen sein.

  • Christoph Volkert als Darsteller an der Freilichtbühne

    Sa., 16.06.2018

    Er kann viel mehr als den Erhardt

    „Mach mal Dein Heinz Erhardt-Gesicht“, wird Christoph Volkert hin und wieder gebeten. Heinz Erhardt-Gesicht – kann er. Aber auch noch viel mehr, wie er in verschiedenen Rollen bewies. Dieses Jahr wirkt er bei „Tratsch im Treppenhaus“ mit.

    In eine schauspielerische Schablone passt Christoph Volkert nicht. Über die Jugendarbeit in Rheine rutschte er quasi als Spaßmacher in Rollen. Seit 2012 gehört der 51-Jährige zum Ensemble der Freilichtbühne.

  • Ochtruper wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht

    Fr., 15.06.2018

    „Aber angefasst habe ich sie nicht“

    Wegen sexuellen Missbrauchs stand am Mittwoch ein Mann aus Ochtrup vor Gericht.

    Gegen einen 45-jährigen Angeklagten aus Och­trup wurde bereits am 10. Juli 2017 wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines zwölfjährigen Kindes verhandelt (wir berichteten). Am Mittwoch ging die Verhandlung nun weiter.

  • Erste Erwähnung 7. Juni 838

    Do., 14.06.2018

    Bürgermeister feiern gemeinsamen Geburtstag ihrer Kommunen

    Franz-Josef Melis (2.v.r.) informierte die Bürgermeister Berthold Bültgerds (l.), Franz-Josef Franzbach (2.v.l.) und Peter Lüttmann (r.) über die Bertha-Jordaan-van-Heek-Stiftung.

    Die Gemeinde Schöppingen feierte am 7. Juni Geburtstag. Vor 1180 Jahren wurde sie erstmals urkundlich erwähnt. Schöppingen ist damit eine der ältesten Gemeinden des Münsterlandes.

  • 18-Jähriger wegen gewerbsmäßigen Fahrraddiebstahls verurteilt

    Mi., 13.06.2018

    Mit Stiefvaters Kombi auf Beutetour

    Vor dem Amtsgericht Rheine wurde ein 18-jährige Emsdettener wegen gewerbsmäßigen Fahrraddiebstahls in Saerbeck verurteilt.

    Wegen besonders schweren, gewerbsmäßigen Fahrraddiebstahls in Saerbeck verurteilte der Jugendrichter am Amtsgericht Rheine am Dienstag einen 18 Jahre jungen Angeklagten aus Emsdetten zu 80 Sozialstunden innerhalb von drei Monaten.

  • Naturzoo Rheine

    Mi., 13.06.2018

    Kamel-Hengst Rashid eingeschläfert

    Naturzoo Rheine: Kamel-Hengst Rashid eingeschläfert

    Die Besucher werden den größten Bewohner des Naturzoos Rheine vermissen: Kamel-Hengst Rashid musste am Dienstag eingeschläfert werden. Bei dem Trampeltier hatte sich an einem Höcker ein inoperabler Tumor gebildet. 

  • Peter Woltering liebt die Freiheit

    Mi., 13.06.2018

    Mit dem Rucksack durch die Lande

    In diesem Sommer ist Darsteller Peter Woltering als „Glatzen-Per“ in Ronja Räubertochter auf der Bühne zu sehen.

    Peter Woltering aus Rheine ist insgesamt schon seit 19 Jahren an der Freilichtbühne in Reckenfeld aktiv. Er hat nur ein Manko: Er kann seine Texte nicht behalten.

  • „Ars musica“ beim Leistungssingen in Rheine

    Di., 12.06.2018

    Meisterhafte Wertung

    Das Saerbecker „ars musica ensemble“ bestätigte am Wochenende in Rheine den Titel Meisterchor.

    „Ars musica“ hat es wieder einmal geschafft. Bereits zum dritten Mal hat sich das 20-köpfige Saerbecker Vokalensemble unter der Leitung von Alexandros Tsihlis am Wochenende den von vielen heiß begehrten Meistertitel in Rheine geholt.