Tecklenburg



Alles zum Ort "Tecklenburg"


  • Taekwondo-Schule feiert 40-jähriges Bestehen

    Fr., 22.06.2018

    Kampfsportler zeigen ihr Können

    Die Taekwondo-Schule in Tecklenburg feiert am 8. Juli ihr 40-jähriges Bestehen. Alle Interessierten sind zum Mitmachen eingeladen.

    Bei der Taekwondo-Abteilung des BSV Leeden/Ledde laufen die Vorbereitungen auf ein besonderes Ereignis auf Hochtouren: Die Gruppe feiert am Sonntag, 8. Juli, von 11 bis 14 Uhr ihr 40-jähriges Bestehen.

  • Unfall auf der Niederdorfer Straße

    Fr., 22.06.2018

    Zwei Fahrerinnen schwer verletzt

    Geduld bewahren oder einen Umweg fahren: Das waren gestern die Alternativen für Autofahrer, die die Niederdorfer Straße benutzen wollen. Nach einem Unfall war die Fahrbahn lange gesperrt.

    Der Alarm ging nach Auskunft der Polizei am Freitag um 7.30 Uhr ein: Verkehrsunfall auf der Niederdorfer Straße, etwa einen Kilometer außerhalb von Brochterbeck. Wie sich herausstellte, waren in Höhe der Einmündung Up de Ruer zwei Pkw-Fahrerinnen mit ihren Fahrzeugen zusammengestoßen. Beide wurden schwer verletzt.

  • Unfall in Tecklenburg-Brochterbeck

    Fr., 22.06.2018

    Zwei Verletzte bei frontalem Zusammenstoß

    Unfall in Tecklenburg-Brochterbeck : Zwei Verletzte bei frontalem Zusammenstoß

    Bei einem Verkehrsunfall auf der Niederdorfer Straße in Höhe der Einmündung Up de Ruer sind zwei Autofahrerinnen schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

  • Besichtigungsfahrt durch die vier Ortsteile

    Fr., 22.06.2018

    Entscheidungsträger sammeln viele Eindrücke

    Eine Besichtigungsfahrt mit einem Bus durch alle vier Tecklenburger Ortsteile unternahm kürzlich eine Gruppe von 25 Personen, bestehend aus dem Bürgermeister, Ratsmitgliedern und Vertretern der Verwaltung.

  • Auswertung des Deutschen Wetterdienstes

    Fr., 22.06.2018

    Tecklenburger Land: Hochburg des Starkregens

    Im Tecklenburger Land schüttet es häufiger als anderswo wie aus Eimern. Das ist jetzt amtlich. Lengerich ist sogar in Nordrhein-Westfalen eine der Hochburg des Starkregens

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 22.06.2018

    Gewohnt sicher – ungewohnt frech

    Steuerte den SC Falke Saerbeck durch eine famose A-Liga-Saison: Holger Althaus.

    Hinter dem SC Falke Saerbeck liegt eine famose A-Liga-Saison. Großen Anteil an dem Erfolg hat der Trainer, der sich in seiner ersten Saison prima eingelebt hat.

  • Radball: Bundesliga-Aufstiegskampf

    Fr., 22.06.2018

    Grippewelle legt Göpfert/Kuhlage flach: Spieltagsfinale abgesagt

    Aufgrund einer Erkrankung musste Thorsten Göpfert (rechts) und Markus Kuhlage das Finale um den Bundesliga-Aufstieg absagen.

    Es sollte das große Saisonfinale werden. Doch nun müssen Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage ihre Aufstiegsambitionen kampflos begraben. Zum letzten Spieltag in der 2. Radball-Bundesliga am heutigen Samstag können die Leedener Ausnahmeathleten krankheitsbedingt nicht anreisen.

  • Baustellenbesichtigung am Habichtswald

    Do., 21.06.2018

    Schatten der Vergangenheit bremsen

    Die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Stadtentwicklungsausschusses informierten sich über den Stand der Arbeiten an den Autobahnbrücken.

    Festes Schuhwerk und Warnwesten sind Pflicht. Eine Baustellenbesichtigung ist angesagt. Die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Stadtentwicklungsausschusses sehen sich den Neubau der Autobahnbrücke Habichtswald an.

  • Auswertung des Deutschen Wetterdienstes

    Do., 21.06.2018

    Im Tecklenburger Land regnet es besonders heftig

    Im Juni 2016 tobten sich mehrere Unwetter über Westerkappeln aus. Wie hier an der Hanfriedenstraße herrschte in einigen Wohngebieten Land unter.

    Im Tecklenburger Land schüttet es häufiger als anderswo wie aus Eimern. Das ist jetzt amtlich. Ibbenbüren ist sogar in Nordrhein-Westfalen die Hochburg des Starkregens.

  • Einrad: SG Antrup-Wechte/Leeden

    Do., 21.06.2018

    Misslungene Generalprobe vor NRW-Meisterschaft

    Die Einradfahrerinnen der SG Antrup-Wechte/Leeden (von links): Maren Hasenkamp, Alexandra Sadowski, Lea Haarlammert, Lina Duwendag, Svenja Duwendag, Sarah Laschtowitz.

    Am vergangenen Wochenende fand der Schlossstadtpokal in Velbert statt. Bei diesem Wettkampf wollten die Mannschaften der SG Antrup-Wechte/Leeden schon mal Wettkampfluft schnuppern, bevor es am kommenden Wochenende zur NRW- Landesmeisterschaft nach Köln geht. Dort geht es auch um die Qualifikation zum DM-Halbfinale.