Wersen



Alles zum Ort "Wersen"


  • Mühlentag in Wersen

    Di., 22.05.2018

    Alte Technik in ländlicher Idylle

    Über den Nachmittag nutzen viele Besucher die Chance zu einem gemütlichen Ausflug mit dem Rad, zum Mühlentag an die Mühle Bohle nach Lotte-Wersen. Die Veranstalter hatten dafür ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

    Zum Deutschen Mühlentag hat am Pfingstmontag der Verein Mühle Bohle nach Wersen eingeladen.

  • Letzte Vorbereitungen für den 25. Mühlentag

    Do., 17.05.2018

    Glanz in Wersens Mühle Bohle

    Die Gläser für die Erdbeerbowle sind von Bianka Kunze (von links), Edith Brink, Marianne Menzel, Renate Schwentker und Sigrid Leimkuhle (von links) schon gewienert, worden.

    Schabende Geräusche von Besen, Stühle rücken, Tische schieben – akustisch sind die Vorbereitungen in der Mühle Bohle für den 25. Deutschen Mühlentag in vollem Gang. Start ist am Pfingstmontag, 21. Mai, um 11 Uhr mit einem Gottesdienst im historischen Mühlengebäude.

  • Erweiterung der Feuerwache in Wersen

    Mi., 16.05.2018

    Feinabstimmung steht noch aus

    Die neue Feuerwache in Wersen mit Fahrzeughalle von der Bergstraße aus gesehen. Rechts die im Ausschuss umstrittene Zufahrt zu den Pkw-Stellplätzen.

    Intensiv diskutiert und letztlich gegen die beiden Stimmen der Grünen abgesegnet worden ist in der Sondersitzung des Bau-und Planungsausschusses (BPA) am Dienstag die Ausführungsplanung für die Sanierung und Erweiterung der Feuerwache in Wersen. Die Feinabstimmung steht aber noch aus.

  • 10 Jahre Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr

    Mo., 07.05.2018

    Geburtstagskind verschenkt Anhänger

    In den neuen Anhänger passen eine Menge Utensilien, falls sie bei Einsätzen nachgeliefert werden müssen. Das erleichtert die Arbeit der Feuerwehr, wissen (von links): Martin Schmidtmeier , Detlef Bartels, Wehrleiter Marcus Prinz, Sven Lomberg, Andreas Wehrmeier und Bastian Bartels.

    Der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Lotte feierte sein zehnjähriges Bestehen – und schenkte der Wehr zur Unterstützung der Einsatzlogistik einen Anhänger für rund 2500 Euro. Seit der Gründung haben die Förderer beachtliche 30 400 Euro investiert.

  • DRK-Ortsverein Wersen-Büren informiert

    Fr., 04.05.2018

    Aktionstag am und im Rathaus

    Beim Aktionstag des DRK-Ortsvereins Wersen-Büren werden Peter Jablonowski (links) und Roland Glückhardt zeigen, wie ein Automatisierter externer Defibrillator (AED) funktioniert.

    Zum DRK-Infotag „Komm, mach mit!“ am kommenden Mittwoch lädt der DRK-Ortsverein Wersen-Büren alle interessierten Bürger ein. Ab 16 Uhr beginnen verschiedene Aktionen am und im Rathaus.

  • Artenvielfalt in der Düte an der Mühle Bohle

    Fr., 27.04.2018

    Mehr als 4000 Fische gezählt

    Seltener Fang: Dieser Tage fanden Roland Enders (links) und Thomas Wallach einen prächtigen Schuppenkarpfen in der Reuse an der Düte. Ein Jahr lang haben sie fast täglich die Reuse an der Düte kontrolliert.

    Die Düte lebt. Und wie. Mehr als 4000 Fische holten Roland Enders und Thomas Wallach aus einer Reuse. Die wurde hinter der Fischtreppe installiert, die beim Stautag 2017 eröffnet wurde.

  • Hochwasserschutz

    Mi., 25.04.2018

    Überflutungsfläche soll bleiben

    Bei Hochwasser geflutet: die Wiesen hinter dem Markant-Markt in Wersen und zwischen Getränkemarkt Eversmeyer, Rathausplatz und Bringenburg. Stiegemeyers Wiese liegt aber auf der anderen Seite der Halener Straße.

    Das Thema Hochwasserschutz in der Gemeinde Lotte, speziell in Wersen, wird die Politik auf jeden Fall auch unabhängig vom Ikek-Prozess noch beschäftigen (müssen).

  • Feuerwehrhaus in Lotte-Wersen

    Fr., 20.04.2018

    „Kleine Lösung“ für Brand- und Einbruchsschutz

    Bei einem nächtlichen Brand Anfang Juni 2017 wurde das Feuerwehrgerätehaus Wersen beschädigt. Es muss deshalb saniert werden.

    Der Bau- und Planungsausschuss hat sich in seiner jüngsten Sitzung einstimmig für die „kleine Lösung“ beim Brand- und Einbruchsschutz im Rahmen der Sanierung und Erweiterung des Feuerwehrhauses in Wersen ausgesprochen.

  • Planung für neue Klärwerk-Belüftungsanlage abgesegnet

    Fr., 20.04.2018

    Mehr Effizienz und günstigere Betriebskosten

    Der Durchlass selbst ist in Ordnung, nur das Mauerwerk und das Geländer an der Zufahrt zur Kläranlage Lotte sind sanierungsbedürftig.

    Die Belüftungsanlage in den Belebungsbecken der Zentralkläranlage (ZKA) Wersen ist nicht mehr effizient genug, verbraucht zu viel Energie und muss daher erneuert werden. Erneuert werden muss auch das Mauerwerk samt Geländer am Durchlass der Kläranlagenzufahrt in Alt-Lotte.

  • Regenbogenschule und Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

    Do., 19.04.2018

    Teure Sanierungen

    Die Sanierung des Schulhofes der Regenbogenschule in Büren ist einer der dicken Brocken unter den Bauprojekten der Gemeinde Lotte. Foto: Erna Berg

    Mehrheitlich grünes Licht für die öffentliche Ausschreibung der Bauleistungen zur Erneuerung des Schulhofes der Regenbogenschule Büren und der Dachsanierung der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln am Standort Wersen gab der Bau- und Planungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 99
Ahlen 26
Gronau 23
Greven 19
Lengerich 18
Nottuln 15
Lüdinghausen 14
Warendorf 14
Ochtrup 13
Telgte 12