ARC



Alles zur Organisation "ARC"


  • Rudern: 2. Bundesliga

    Di., 19.09.2017

    RVM-Achter beschert sich in Berlin ein furioses Saisonfinale

    Ganz stark präsentierte sich der RVM-Achter beim Saisonfinale auf der Spree in Berlin. Auf diesem Foto bejubelt die Crew den Einzug ins Finale.

    Das letzte Rennen der Saison nutzte der Achter des RV Münster zu einer Kampfansage. Platz zwei in Berlin war das beste Ergebnis des Sommers und gibt dem Zweitligisten viel Motivation für das Wintertraining. Denn 2018 sollen Podestplätze zur Regel werden.

  • Vier Jugendliche nehmen an Projekt teil

    Di., 29.08.2017

    Junge Europäer führen durch den Dom

    Führen Besucher in ihrer jeweiligen Muttersprache durch den Dom (v.l.): Christopher Pierce, Gert Segers, Sofia Carmona und Carla Behrends.

    Vier Jugendliche unterhalten sich am Eingang des St.-Paulus-Doms mit anderen Besuchern – in unterschiedlichen Sprachen: Gert Segers aus Belgien, Carla Behrends aus Wiesmoor in Deutschland, Christopher Pierce aus Großbritannien und Sofia Carmona aus Spanien führen Besucher kostenlos durch den Dom und beantworten Fragen in ihrer jeweiligen Muttersprache.

  • Rudern: Bundesliga

    So., 09.07.2017

    Athleten vergeben Note eins an die Aasee-Crew

    Der Münster-Achter hatte an einem insgesamt guten Tag ein schwachen Moment und belegte am Ende Rang fünf in Ligazwei.

    Die Macher der Ruder-Bundesliga lieben Münster und den Aasee: Hier fühlen sich die schnellsten Ruder-Achter immer wohl – vor allem, wenn Münster gegen seinen Ruf auch noch mit Sonnen satt aushelfen kann.

  • Münster-Achter startet durch

    Mo., 19.06.2017

    Rudern: Sprint-Spezialisten erklimmen vierten Platz in Hamburg

    Die goldene Ananas für den Münster-Achter: Das Früchtchen sorgte für gute Laune im Team.

    Rudern: 2. Bundesliga

  • Rudern: Kleinboot-DM

    Do., 20.04.2017

    Brummel wagt sich in Krefeld auf die 2000 Meter

    Felix Brummel 

    Felix Brummel, Münsters aktueller Vorzeigeruderer, startet am Wochenende in Krefeld bei den Deutschen Kleinboot-Meisterschaften. Er ist aber bei weitem nicht der einzige Athlet vom RVM, der sich auf die 2000-Meter-Strecke wagt. Auch der ARC schickt eine Abordnung.

  • Rudern: Aasee-Regatta

    Mi., 19.04.2017

    Kraftprobe auf dem Aasee mit einigen Neuerungen

    Ab auf den Aasee: Am Wochenende jährt sich die Regatta zum 47. Mal.

    Es ist bereits die 47. Auflage der Aasee-Regatta, die am Wochenende über die Bühne geht. Diverse Neuerungen sollen dem Rennen einen neuen Anstrich verleihen. Zum Beispiel ist erstmals ein Hochschulrennen vorgesehen.

  • Stadtsportbund: Sportjugend

    Mi., 05.04.2017

    Nahtloser Übergang im Vorstand der Sportjugend

    Wachwechsel: Thomas Lammers räumt seinen Posten bei der Sportjugend für Vanessa Prange.

    Thomas Lammers gibt nicht auf, aber ab – und zwar seinen Posten als Vorsitzender der Sportjugend im Stadtsportbund. Der 35-Jährige weiß0 aus fünfjähriger Erfahrung, dass es sich dabei um eine Arbeit handelt, die den ganzen Mann fordert, aber die unbedingt bei einer starken Frau in besten Händen ist: Vanessa Prange tritt ab sofort den Beweis an.

  • Pionierarbeit im Münsterland

    Sa., 04.03.2017

    Der "sehende" Roboter ist die Zukunft des Schweißens

    Die Zukunft des Schweißens: Der „sehende“ Roboter kann viele Varianten erkennen und ohne zusätzlichen Programmieraufwand schweißen.

    Nachdem die Ingenieurselite im Hightech-Entwicklungslabor von CLK Hand an ihn gelegt hat, kann der Roboter nicht nur sehen, sondern auch denken. Zumindest menschenautonom seine eigenen Entscheidungen treffen und sich Hilfe holen, wenn ihm was auf die Linse der 3D-Kamera spritzt. Blut zum Beispiel oder ein Stückchen Hühnerkralle. Passiert ab und zu, bei einer Million Stück geschlachtetem Geflügel, deren Fleischqualität täglich in deutschen Schlachthöfen mit berührungslosen automatischen Bildverarbeitungssystemen der Altenberger Firma CLK geprüft wird. 

  • Rudern: DM in Krefeld

    So., 09.10.2016

    Metallhaltiger Abschluss auf dem Elfrather See – drei Medaillen nach Münster

    Deutsche Sprintmeister im gesteuerten U-19-Vierer: Yannick Sacherer, Ole Kruse, Steuermann Paul Seiling, Mika Kohout und John Heithoff vom Ruderverein Münster.

    Dieser Abschluss kann sich wahrlich sehen lassen. Bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Elfrather See in Krefeld haben Münsters Ruderer noch einmal kräftig in die Riemen gegriffen und drei Medaillen gewonnen. Neben zwei Mal Bronze gab es auch einmal goldene Plaketten.

  • Rudern: Regatta in Hiltrup

    Di., 27.09.2016

    Mädchen des RV Senden holen in ihrem ersten Wettkampf den ersten Sieg

    Die Mädchenmannschaft des RV Senden war bei der Ruderregatta in Hiltrup erfolgreich.

    Erst waren sie nervös vor ihrer Rennpremiere, dann feierten sie den Sieg. Die Mädchen des Rudervereins Senden erlebten bei der Regatta in Hiltrup eine schöne Geschichte. Erfolgreich waren auch zwei weitere Boote des RVS.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 152
Greven 43
Warendorf 36
Ahlen 31
Gronau 28
Nottuln 24
Telgte 23
Steinfurt 22
Westerkappeln 21
Ochtrup 19

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Apple iOS 3
iPad 3
iPhone 3
Instagram 2
Minecraft 2
Pedelec 2
YouTube 2
12 Years a Slave 1
Adblock Plus 1

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 42
Handball 24
Amokfahrt 13
Unfall 11
Tischtennis 9
A1 7
Volleyball 7
Kirchengemeinde 6
Klassenerhalt 6
Oberliga 6