Organisation "Aschendorff"



  • WN-Spendenaktion

    Di., 12.12.2017

    WN-Leser spenden fleißig für die vier Projekte der diesjährigen Spendenaktion

    WN-Spendenaktion. Foto: Werner

    Je weiter die Adventszeit voranschreitet und je näher das Weihnachtsfest rückt, desto höher steigt auch die Summe für die WN-Spendenaktion. Insgesamt wurden mittlerweile bereits 103 270,91 Euro auf das Sonderkonto überwiesen. Hier die neuen Spenden im Überblick:

  • Habicht-Redakteure am WN-Newsdesk

    Do., 30.11.2017

    Schüler schätzen ihren Lokalteil

    Über den Journalismus sprachen die Schülerzeitungsredakteure der Anne-Frank-Gesamtschule intensiv mit Dr. Norbert Tiemann, Chefredakteur unserer Zeitung, im Medienhaus Aschendorff in Münster.

    Über den Journalismus tauschten sich die Schülerzeitungsredakteure der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck mit Chefredakteur Dr. Norbert Tiemann bei einen Besuch im Medienhaus Aschendorff in Münster aus.

  • Personalverantwortliche diskutieren über Mitarbeiterwerbung

    Mo., 27.11.2017

    Kampf um die „Generation Z“

    Moderator Sebastian Rütter (l.) leitete das Gespräch mit (v.r.) Prof. Dr. Farid Vatanparast, Benjamin Adamaschek und Gregor Hacke beim „WN Kompetenz Center“.

    Die „Generation Z“ war jetzt Thema beim zweiten „WN Kompetenz Center“ in diesem Jahr, bei dem sich Personalverantwortliche aus dem Münsterland treffen. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von Aschendorff-Medien.

  • Veranstaltungskalender ist fast fertig

    Fr., 24.11.2017

    Alles auf einen Blick

    Restmüll, gelber Sack, verkaufsoffener Sonntag oder Schützenversammlung: Der neue Kalender liefert alle wichtigen Infos darüber, was wann und wo in der Stadt passiert.

    Der neue Veranstaltungskalender von Stadt und Kaufmannschaft ist fast fertig. Noch bis Montag besteht Gelegenheit, wichtige Termine zu ergänzen.

  • Buch im Aschendorff Verlag

    Fr., 24.11.2017

    Krebskranken Kindern ein Forum bieten

    Freuen sich über das Buch (v.l.): Dr. Dirk Paßmann (Leiter des Aschendorff-Verlags), Prof. Dr. Claudia Rössig, Musiktherapeut Wolfgang Köster, Monika Schlattmann, Psychologe Andreas Wiener, Kunsttherapeutin Diana Lehmann und Rosalie Abbenhaus (Helen-Keller-Schule). 

    Wie erleben Kinder und Jugendliche ihre eigene Krebserkrankung? Welche Ängste und Wünsche haben sie? All das haben Kinder der Uniklinik Münster in einem Buch aufgeschrieben und aufgemalt.

  • Kirchen, Klöster und Kapellen

    Fr., 17.11.2017

    Hingucker voller Informationen

    Präsentierten das neue Buch in der Alten Amtmannei (v.l.): Dr. Dirk Paßmann (Buchverlagsleiter Verlag Aschendorff), Fotograf Andreas Lechtape, Silke Haunfelder (Verlag Aschendorff) und Autor Hans-Peter Boer.

    Hans-Peter Boer und Andreas Lechtape sind ein eingespieltes Team. Das merkte man auch bei der Präsentation ihres neuen Buches.

  • „Klasse! ist klasse“

    Do., 16.11.2017

    Auftakt des Aschendorff-Medienprojekts im Druckhaus

    Auftakt im Medienhaus: Schlange stehen für das umfang­reiche Klasse!-Material.

    468 Klassen haben sich angemeldet, um mit Unterstützung ihrer Lokalzeitung Kindern und Jugendlichen Medienkompetenz zu vermitteln. Am Donnerstag fiel der Startschuss für das Klasse!-Projekt im Druckhaus an der Hansalinie.

  • Buchpräsentation

    Sa., 04.11.2017

    Kirchen, Klöster und Kapellen im Fokus

    Das Hauptschiff der Pfarrkirche St. Martinus in Nottuln. Eine der wunderbar präzisen Aufnahmen, die Andreas Lechtape zu dem neuen Band beigesteuert hat.

    Hans-Peter Boer und Andreas Lechtape legen ihr neues Buch vor: Kirchen, Klöster und Kapellen haben sie sich diesmal vorgenommen.

  • „Eindrücke einer Landschaft“

    Di., 17.10.2017

    Ein Buch für jeden

    Buchvorstellung im Sandsteinmuseum: 70 Zeugnisse der Geschichte im Kreis Coesfeld hatte Marion Bayer aus Anlass des Jubiläums des Kreises zusammengetragen. Aschendorff-Verlagsleiter Dr. Dirk Paßmann moderierte den Abend.

    Marion Bayer hat ein Buch über den Kreis Coesfeld geschrieben, das es sich zu lesen lohnt. 70 Geschichten erhellen die Geschichte.

  • Berufs-Informations-Börse

    Fr., 13.10.2017

    „Eine Erfolgsgeschichte“

    Wo gehen wir als nächstes hin? Die rund 500 Schüler der achten, neunten und zehnten Klassen von Liebfrauenschule und Gymnasium hatten die Qual der Wahl: Knapp 40 Aussteller machten diesmal bei der Berufs-Informations-Börse mit.

    Rund 500 Schülerinnen und Schüler waren jetzt wieder unterwegs. Sie zogen von Stand zu Stand bei der Berufs-Informations-Börse.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.735
Barack Obama 5.392
Joachim Löw 4.849
Donald Trump 4.716
Sigmar Gabriel 3.790
Sebastian Vettel 3.292
Wladimir Putin 3.264
Frank-Walter Steinmeier 2.655
Horst Seehofer 2.418

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.934
Karneval 6.148
Weihnachten 6.068
Jahreshauptversammlung 5.899
Olympische Spiele 4.709
Bundestagswahl 4.239
DFB-Pokal 3.724
Fußball-WM 3.586
Europameisterschaft 2.903

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 128.049
Deutschland 74.803
Berlin 56.843
Warendorf 35.375
NRW 32.268
Steinfurt 30.444
Gronau 30.434
Düsseldorf 29.310
USA 26.806

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.597
iPhone 1.994
Red Bull 1.924
YouTube 1.531
Instagram 1.098
iPad 1.095
Dow-Jones-Index 860
Apple iOS 840
WhatsApp 737

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 55.998
CDU 34.300
SPD 33.253
EU 20.900
Bezirksliga 17.915
Kreisliga 17.591
Feuerwehr 14.769
FC Bayern München 14.690
Fußball-Bundesliga 12.184

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 77.516
Auto 31.760
Unfall 15.923
Archiv 15.405
Kriminalität 13.322
Fahrzeug 13.089
Kurzmeldung 11.202
Handball 11.119
Krise 8.586