Bündnis 90/Grüne



Alles zur Organisation "Bündnis 90/Grüne"


  • Gronau

    Fr., 08.09.2017

    Sechs Direktkandidaten und 23 Parteien auf dem Stimmzettel

    Wer sich informieren möchte, welche Direktkandidaten und Parteien am 24. September zur Wahl stehen, kann sich ein Stimmzettel-Muster im Internet anschauen. Auf der Homepage der Stadt (gronau.de) kann es unter der Rubrik „Rathaus online – Wahlen, Volksbegehren - Bundestagswahl 24.09.2017“ aufgerufen werden. Dort gibt es auch Erklärungen zur Wahl in Leichter Sprache. Eine entsprechende Broschüre gibt es im Wahlbüro im Rathaus.

  • Lehrschwimmbad

    Mo., 08.05.2017

    Ohne Beschlussempfehlung in den Rat

    Die Zukunft des Lehrschwimmbades ist weiterhin ungeklärt. Im Hauptausschuss erklärten FWG und Grüne am Montagabend, dass sie gegen die Sanierung, aber für einen Neubau des Bades sind.

    Mit einem Kuriosum endete am Montagabend die öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses: „Jetzt gehen wir ohne Beschlussempfehlung in die Ratssitzung“, brachte Bürgermeister Axel Linke die kurz zuvor getroffenen Entscheidungen der Ausschussmitglieder auf einen kurzen Nenner.

  • Handwerk in der öffentlichen Wahrnehmung

    Mo., 03.04.2017

    Differenzierte Ausbildungen nötig

    Stephan Willers  (Mitte) und Antje Willers-Hecking wie auch KH-Hauptgeschäftsführer Frank Tischner (l.) erläuterten den Grünen-Politikern Jan-Niclas Gesenhues (r.) und Norwich Rüße, vor welchen Herausforderungen das Handwerk steht.

    Das Handwerk braucht Nachwuchs und hat so einiges zu bieten. Da ist sich die Kreishandwerkerschaft sicher. Nur bei den sehnlich gesuchten jungen Leuten, den Fachkräften von morgen, sowie in der Politik scheint das noch nicht so richtig angekommen zu sein, da akademische Laufbahnen immer noch stärker gefördert würden und das Handwerk mit seine dualen Ausbildung einfach mehr Rückhalt durch die Politik brauche.

  • Nikolauskomitee packt 650 Tüten

    Mo., 05.12.2016

    Der Nikolaus kann kommen!

    Dank vieler helfender Hände und der Unterstützung durch Sponsoren kann der Nikolaus (Frank Deitert) heute wieder vielen Kindern eine große Freude machen.

    Heute kommt der Nikolaus! Gegen 17 Uhr wird der hohe Gast zunächst am Hesselufer, später auf dem Schulhof der Johannesschule erwartet. Im Gepäck hat er 650 Tüten voller hochwertiger Leckereien.

  • Sitzung hinter verschlossenen Türen

    Di., 25.10.2016

    Eine JVA für Laer?

     

    Hat der Bürgermeister im Alleingang eine Anfrage beim Landesjustizministerium gestellt? Das wollen Grüne und UBG am 8. November in einer Sondersitzung wissen.

  • Projekte im Sozialausschuss

    Mi., 07.09.2016

    Wohnen für alte Menschen

    Die Caritas errichtet im „Quartier St. Ludgeri“ Betreutes Wohnen und sozialen Wohnungsbau. Ein Vorhaben, dass im Sozialausschuss ausdrücklich gelobt wurde.

    Einen Sachstandsbericht über entstehende und geplante Wohnprojekte für ältere und alte Menschen gab Fachbereichsleiterin Ursula Woltering im Sozialausschuss. Ein Vorhaben wurde besonders gelobt.

  • Schwarzarbeit bekämpfen

    Fr., 02.09.2016

    IG Bau kritisiert Personalmangel beim Zoll

    Mehr Zoll-Beamte auf dem Bau: Das fordert angesichts sinkender Kontrollzahlen die IG Bauen-

    Im vergangenen Jahr sei auf Baustellen viel zu wenig kontrolliert worden, kritisiert die Gewerkschaft IG Bau. Sie fordert mehr Personal beim Zoll.

  • BI trifft Landtagsabgeordnete

    Mo., 25.04.2016

    In der Sache einig

    Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking sagte den Mitgliedern der BI  ihre volle Unterstützung zu.

    Auf offene Ohren stießen die Mitglieder der Bürgerinitiative zum Erhalt der Realschule in Greven bei der CDU-Abgeordneten im Düsseldorfer Landtag, Christina Schulze-Föcking. Diese hatte zur Bürgersprechstunde in Greven eingeladen, um sich ein Bild über die Stimmung in ihrem Wahlkreis zu machen.

  • Vierter Bürgermeisterkandidat in Laer

    Mo., 06.07.2015

    Ein Bayer für Laer

    Es wird spannend bei der Bürgermeisterwahl am 13. September in Laer. Jetzt haben die SPD und die FDP ihren gemeinsamen Kandidaten Peter Maier vorgestellt. Er ist ein Quereinsteiger und traut sich die Aufgabe aufgrund seiner beruflichen Erfahrung zu. Weitere Kandidaten sind Amtsinhaber Detlev Prange, Anke Sundermeier (CDU) und Palitha D. Löher (Bündnis 90/Grüne).

  • Motorradlärm soll gemessen werden

    Mi., 17.06.2015

    Biker genießen – Anlieger leiden

    Motorradlärm soll gemessen werden : Biker genießen – Anlieger leiden

    Lacht am Wochenende die Sonne, dann kommen sie geballt. Tecklenburg, der Luftkurort mit seinen kurvigen Straßen, zieht Motorradfahrer magisch an. Des einen Freud, des anderen Leid: Die Biker genießen die Fahrt, die Anlieger leiden unter dem Lärm. Wie laut es tatsächlich ist, dass soll eine offizielle Überprüfung an den Straßen Weingarten, Herrengarten und Bahnhofstraße zeigen. Diese Beschlussempfehlung an den Stadtrat erging am Dienstagabend einstimmig im Ausschuss für Umwelt, Kultur und Touristik.