BW Aasee



Alles zur Organisation "BW Aasee"


  • Fußball: Bezirksliga

    Mo., 21.05.2018

    Kein Leckerbissen im Derby zwischen Aasee und Wolbeck

    Dieses Kopfball-Duell gegen Torben Bucksteeg gewann Wolbecks Daniel Bothen (r.), einen Sieger aber gab es im torlosen Derby nach 90 Minuten nicht.

    Viele Chancen gab es nicht zu bestaunen im Derby zwischen BW Aasee und dem VfL Wolbeck. So richtig überraschen konnte das auch niemanden mehr, weil es für keine Seite mehr um etwas ging. Richtig zufrieden konnte dennoch niemand sein.

  • Beachvolleyball: Romund nun mit Meyer

    Do., 17.05.2018

    Der Routinier mit dem Jungspund

    Ein neues Team im Sommer 2018: Niko Meyer (l.) und Jan Romund, die für Blau-Weiß Aasee starten.

    Im Herbst 2016 beendete Jan Romund seine Profi-Karriere als Beachvolleyballer. Als Berufsschullehrer startete er in seine zweite Job-Karriere, der Sport im Sand rückte in den Hintergrund. Doch so ganz loslassen kann der 2,02 Meter große Blockspieler nicht, als Standby-Beacher und Aushilfe spielte er schon 2017 mit sechs verschiedenen Partnern auf der nationalen Tour sowie bei Landesturnieren – und will nun in diesem Sommer mit einem neuen, festen Mann an seiner Seite weiter im Sand wühlen.

  • Volleyball

    Mo., 14.05.2018

    BW Aasee stellt sich neu auf – Johanna Paetz trainiert jetzt die Herren

    Engagiert: Nils Kaufmann trainierte die Frauen von BW Aasee über mehrere Jahre mit viel Erfolg. Künftig will er sich wieder mehr der Talent­förderung im Club widmen.

    Stühlerücken bei Blau-Weiß Aasee. Johanna Paetz und Nils Kaufmann gehören in der kommenden Saison nicht mehr zum Trainerstab der Drittliga-Frauen. Das Duo aber bleibt im Verein und übernimmt andere Aufgaben. Dabei wartet auf Paetz eine besonders reizvolle.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 13.05.2018

    Spiel von BW Aasee in Wettringen abgebrochen

    Matthias Gerigk 

    Da hatte BW Aasee aber so richtig Glück. Bei Vorwärts Wettringen lagen die Münsteraner nach einer halben Stunde mit 0:3 zurück, ehe die Partie wegen eines Gewitters und dessen Folgen abgebrochen werden musste.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 06.05.2018

    Nichts zu holen für BW Aasee bei Arminia Ibbenbüren

     Will endlich wieder ruhiger schlafen: BW-Trainer Matthias Gerigk

    Am Ziel ist BW Aasee noch nicht. Vielmehr richten sie den Blick im blau-weißen Lager nach dem 2:4 bei Arminia Ibbenbüren wieder nach unten. „Ich will endlich einen Haken dranmachen“, sagt ein genervter Trainer Matthias Gerigk.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 29.04.2018

    Fröhning schießt BW Aasee zum Sieg in Hauenhorst

    Fabian Fröhning (l.) 

    Lange war Fabian Fröhning verletzt. So richtig dauerhaft zum Zuge kam der Stürmer noch in der Kreisliga A. Am Sonntag aber schlug mal wieder seine Stunde. Beim 1:0 von BW Aasee bei Germania Hauenhorst gelang ihm das goldene Tor.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 22.04.2018

    Kurzarbeiter Kreutzer trifft vierfach für Kinderhaus bei BW Aasee

    „Lass dich drücken!“ Mike Liszka (2.v.r.) beglückwünscht den Kinderhauser Vierfach-Torschützen Jonas Kreutzer. Auch Nick Rensing (l.) und Gerrit Göcking freuen sich mit.

    Viel fehlt nicht mehr – und Westfalia Kinderhaus macht frühzeitig den Landesliga-Aufstieg perfekt. Theoretisch kann es am nächsten Wochenende schon so weit sein. Im Derby bei BW Aasee wurde Joker Jonas Kreutzer zum Helden. Er steuerte vier Tore bei beim 5:1.

  • Fußball: Sepp-Herberger-Urkunde

    Fr., 20.04.2018

    Große Auszeichnung für BW Aasee und Sonius

    Dietmar Sonius vor Kunst im Raum (im Vereinsdomizil) und mit der Sepp-Herberger-Urkunde, die dem Trainer und dem SV BW Aasee feierlich überreicht wurde.

    Bei BW Aasee genießt Inklusion einen hohen Stellenwert. Der Verein erhielt daher jüngst eine besondere Auszeichnung. Der DFB überreichte die Sepp-Herberger-Urkunde in der Kategorie Behindertenfußball. Hier engagiert sich vor allem Dietmar Sonius.

  • Volleyball: WDM

    Di., 17.04.2018

    Hürde Hoxfeld zu hoch für junges Union-Team

    Achte in Aachen: die U 16-Volleyballerinnen des SC Union Lüdinghausen und das Trainer-Duo Niklas Domanik/Claudia Schlegel.

    Der achte Platz, den die U 16 des SC Union Lüdinghausen bei den Westdeutschen Meisterschaften in Aachen errang, ist aller Ehren wert. Es war sogar noch ein bisschen mehr drin.

  • Volleyball: Westdeutsche Meisterschaften

    Mo., 16.04.2018

    Als Meister zur Titelverteidigung – die U 20 des USC triumphiert in Solingen

    Gestatten, wir sind Westdeutscher Meister. Die U 20 des USC mit Coach Marvin Mallach (l.) und Co-Trainer Niels Westphal jubelt über den Titelgewinn – und damit über die DM-Qualifikation.

    Die U-20-Juniorinnen des USC Münster sind Westdeutscher Meister und haben damit das Ticket für die DM gelöst. Es war das herausragende Ergebnis bei den Titelkämpfen, an denen sechs Teams aus Münster dabei waren. Starke Platzierungen gab es auch für BW Aasee und den TSC Gievenbeck.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 84
Ahlen 25
Gronau 20
Lengerich 16
Lüdinghausen 14
Nottuln 14
Warendorf 13
Greven 12
Ochtrup 12
Deutschland 10