Organisation "Bundespolizei"



  • Bundespolizei Münster

    Fr., 15.12.2017

    Festnahmen im Hauptbahnhof

    Am Donnerstag nahm die Bundespolizei am Hauptbahnhof Münster zwei Männer fest.

    Gleich zwei Mal schlug die Bundespolizei am Donnerstag im Hauptbahnhof zu. Zwei Männer wurden festgenommen. Einer wurde per Europäischem Haftbefehl gesucht.

  • Kriminalität

    Mo., 11.12.2017

    Bundespolizei stoppt Laster mit gestohlenen Luxuswagen

    Ein Polizist hält eine Haltekelle hoch.

    Bautzen (dpa/sn) - Bei der Kontrolle eines Lastwagens sind auf einem Rastplatz an der Autobahn 4 in der Oberlausitz zwei in Nordrhein-Westfalen gestohlene Luxusautos gefunden worden. Nach Angaben der Bundespolizeiinspektion Ebersbach vom Montag waren den Beamten die handschriftlich und ungenau ausgefüllten Ladungspapiere aufgefallen.

  • Kriminalität

    So., 10.12.2017

    Betrunkener spuckt auf Essen und zeigt Hitlergruß

    Dortmund (dpa/lnw) - Ein 47-jähriger Senegalese hat bei einem Schnellrestaurant am Dortmunder Hauptbahnhof mehrfach auf das Essen von Kunden gespuckt. Weil er die Gäste auch verbal belästigte, erteilte ein Mitarbeiter dem Mann Hausverbot. Das ignorierte der 47-Jährige aber. Als die Bundespolizei den Mann überprüfen wollte, zeigte er den Hitlergruß. Der Senegalese hatte 1,4 Promille im Blut. Den Mann erwartet nun ein Verfahren wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

  • Tödlicher Unfall in Wismar

    So., 10.12.2017

    Zwei Tote nach Stromschlag an Bahnhof

    Warnschild vor einem Zug im Bahnhof von Wismar.

    Zwei junge Männer klettern auf eine Lokomotive am Bahnhof Wismar - und sterben. Offenbar erleiden sie einen Stromschlag. Warum die Männer auf die Lok gestiegen sind, ist noch völlig unklar.

  • Nach Fund Autobahn gesperrt

    Sa., 09.12.2017

    Verdächtiges Paket in Bremen: Entwarnung nach Großeinsatz

    Die A270 war gesperrt, nachdem auf dem Gelände einer Postfiliale ein verdächtiges Paket gefunden worden ist.

    In Bremen wird ein verdächtiges Paket gefunden, nach dem Fund einer Paketbombe vor einer Woche in Potsdam ist die Sorge groß. Zu einem möglichen Zusammenhang möchte die Polizei aber nichts sagen. Sogar eine Autobahn wird gesperrt, dann kann Entwarnung gegeben werden.

  • Unfälle

    Do., 07.12.2017

    Unfall an Bahnübergang in Oberhausen: Nur geringer Schaden

    Der Schriftzug "Stop" ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen.

    Oberhausen (dpa/lnw) - Glück hatte am Donnerstagabend ein Autofahrer, der an einem Bahnübergang in Oberhausen mit seinem Wagen in das Gleisbett gerutscht war. Er konnte sein Auto rechtzeitig vor dem Herannahen eines Zuges verlassen. Auch der Lokführer habe das Auto so rechtzeitig gesehen, dass er den Zug mit einer Schnellbremsung zum Stehen bringen konnte, berichtete ein Sprecher der Bundespolizei. Der Zug habe das Auto ganz leicht berührt, es sei nur geringer Sachschaden entstanden. Der Zugverkehr auf der Strecke zwischen Oberhausen und Wesel war zeitweise unterbrochen.

  • Kriminalität

    Do., 07.12.2017

    Streit um Sitzplatz in Regionalzug eskaliert

    Sitze in einem Regionalexpress der Deutschen Bahn.

    Bochum (dpa/lnw) - Ein mit Gepäck vollgestellter Sitzplatz soll in einem Regionalzug einen handgreiflichen Streit zwischen zwei Männern ausgelöst haben. Zeugen zufolge hatte sich ein 39 Jahre alter Mann in einer Sitzgruppe des RE 16 über Bochum niedergelassen und sein Gepäck neben sich auf den Platz gestellt, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Ein 20-Jähriger habe sich am Mittwochmorgen dorthin setzen wollen und den anderen daher gebeten, den Sitz freizumachen. Den Angaben zufolge lehnte der 39-Jährige die Bitte ab und verwies darauf, dass der Zug noch genügend freie Sitzplätze habe.

  • Überprüfungen laufen

    Do., 07.12.2017

    Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

    Überprüfungen laufen: Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

    Deutschland hat eine große Gruppe afghanischer Flüchtlinge in ihr Heimatland zurückgeschickt. 17 der 27 waren Straftäter. Es waren aber zum ersten Mal auch zwei sogenannte Gefährder dabei - Menschen, denen die Behörden Terrorakte zutrauen. Was passiert nun in Afghanistan?

  • Millionenschaden

    Mi., 06.12.2017

    50 Verletzte bei Zugkollision

    Die Unfallstelle nach dem Zugunglück bei Meerbusch: Rechts ein teilweise entgleister Güterzug, links ein Personenzug.

    Bei der Suche nach der Ursache für die Zugkollision am Niederrhein zeichnet sich ein erstes Bild ab: Laut Unfallermittlern hätte der Regionalzug halten müssen. Unterdessen beginnt die Bergung.

  • Unfälle

    Mi., 06.12.2017

    Vor Zugunglück möglicherweise Fehler der Fahrdienstleitung

    Hannover (dpa) - Ein Fehler der Fahrdienstleitung könnte einem Medienbericht zufolge die Ursache für das Zugunglück von Meerbusch sein. Dem Lokführer des Personenzugs sei über Zugfunk mündlich die Erlaubnis zur Weiterfahrt erteilt worden, obwohl sein Streckensignal auf Halt stand, berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf Ermittlerkreise. Bei dem Unfall gestern Abend war ein Regionalexpress des privaten Zugbetreibers National Express auf einen Güterzug von DB Cargo geprallt. Bei dem Unfall wurden laut Bundespolizei 50 Menschen verletzt, neun von ihnen schwer.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.778
Barack Obama 5.392
Joachim Löw 4.850
Donald Trump 4.743
Sigmar Gabriel 3.791
Sebastian Vettel 3.292
Wladimir Putin 3.270
Frank-Walter Steinmeier 2.658
Horst Seehofer 2.435

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.962
Karneval 6.154
Weihnachten 6.114
Jahreshauptversammlung 5.901
Olympische Spiele 4.709
Bundestagswahl 4.258
DFB-Pokal 3.726
Fußball-WM 3.587
Europameisterschaft 2.903

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 128.193
Deutschland 74.866
Berlin 56.865
Warendorf 35.399
NRW 32.284
Steinfurt 30.478
Gronau 30.455
Düsseldorf 29.334
USA 26.818

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.597
iPhone 2.001
Red Bull 1.924
YouTube 1.533
Instagram 1.104
iPad 1.100
Dow-Jones-Index 862
Apple iOS 842
WhatsApp 738

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.079
CDU 34.385
SPD 33.330
EU 20.956
Bezirksliga 17.938
Kreisliga 17.604
Feuerwehr 14.788
FC Bayern München 14.714
Fußball-Bundesliga 12.217

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 77.594
Auto 31.792
Unfall 15.963
Archiv 15.405
Kriminalität 13.323
Fahrzeug 13.099
Kurzmeldung 11.202
Handball 11.142
Krise 8.590