Organisation "Deutschland"



  • Session mit Ziegler

    Fr., 23.06.2017

    Ist Geschwindigkeit doch Hexerei?

    Mehrere Gastpianisten bereicherten die Session, hier Karsten Klockgeter am hinteren Piano mit Bassist Frank Konrad, Drummer Udo Schrader und Daniel Paterock am zweiten Klavier.

    Mit einem atemberaubenden Tempo „marschierte“ Patrick Ziegler über die Tasten – die Fans der Boogie-Session im Saal Bornemann wurden nicht enttäuscht.

  • Jugendpressetag

    So., 18.06.2017

    Mangel an Pflegepersonal größte Herausforderung

    Theresa Hülsmann, Schülerzeitungsredakteurin an der AFG, traf Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.

    Am Jugendpressetag in Berlin nahm Theresa Hülsmann, Schülerzeitungsredakteurin an der Anne-Frank-Gesamtschule teil. Dort stellte sie Bundesminister Hermann Gröhe Fragen.

  • Liebe lohnt sich

    Do., 15.06.2017

    Sechs Gründe, warum Singles teuer leben

    Liebe lohnt sich : Sechs Gründe, warum Singles teuer leben

    Wer eine Familie gründen will, sollte finanziell auf sicheren Beinen stehen, heißt es oft. Doch je nach Ansprüchen kommen Alleinlebende im Verhältnis nicht unbedingt günstiger weg - im Gegenteil.

  • Reiten: Erfolge des PSV Wessenhorst und RV Sendenhorst

    Mi., 14.06.2017

    Ein Fest im Sattel

    Internationale Qualität: Sönke Fallenberg und „Don Diabolo“ (PSV Wessenhorst) sicherten sich bei einer Zwei-Phasen-Springprüfung (bis 1,30m) den sechsten Platz in 35,43 Sekunden.

    Die Reiter aus Wessenhorst und Sendenhorst haben wieder einmal ein erfolgreiches Wochenende hinter sich – allen voran PSV-Reiter Sönke Fallenberg der auf internationalem Parkett für Aufsehen sorgte.

  • Regierung

    Sa., 03.06.2017

    Maas' Justizministerium legte die meisten Gesetzesentwürfe vor

    Berlin (dpa) - Bundesjustizminister Heiko Maas ist voraussichtlich der fleißigste Ressortchef in der großen Koalition gewesen - wenn man von der Zahl der vorgelegten Gesetzesentwürfe ausgeht. Das folgt aus einer amtlichen Regierungsstatistik, die dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt. Demnach schafften es in der zu Ende gehenden 18. Legislaturperiode insgesamt 522 Gesetzentwürfe zur Kabinettsbefassung - und damit fast 100 mehr als in der Legislaturperiode davor.

  • Michaels Sohn

    Fr., 26.05.2017

    Managerin: Mick Schumacher «geht unbeirrt seinen Weg»

    Mick Schumacher fährt für das Prema Powerteam in der Formel 3.

    Berlin (dpa) - Managerin Sabine Kehm sieht Michael Schumachers Sohn Mick auf dem besten Weg zu einer erfolgreichen Motorsport-Karriere.

  • KLB-Versammlung wählt Everswinkeler

    Do., 18.05.2017

    Wernsmann jetzt Bundesseelsorger

    In Sachsen ist Hubert Wernsmann zum neuen KLB-Bundesseelsorger gewählt worden.

    Im Rahmen der Bundesversammlung jüngst in Schmochtitz (bei Bautzen) wurde der Bundesvorstand der Katholischen Landvolkbewegung Deutschland (KLB) neu gewählt. Die Position des Bundesseelsorgers konnte nach längerer Vakanz durch die Wahl des Everswinkeler Diakons Hubert Wernsmann aus dem Bistum Münster wieder besetzt werden.

  • Das Schweigen der Vögel

    Di., 16.05.2017

    Nabu-Zählung: Gartenvögel auf dem Rückzug

    Das Rebhuhn gilt in Münster schon als ausgestorben. dpa

    Drastischer Rückgang der Gartenvögel. Die jüngste Zählung des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) ergab am Wochenende teils große Rückgänge in Münster. Gründe: Schlechtes Klima und die Landwirtschaft.

  • Extremismus

    Sa., 06.05.2017

    Gabriel: Union verantwortlich für Fehlentwicklung der Bundeswehr

    Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel sieht die Union in der Verantwortung für die aktuellen Probleme bei der Bundeswehr. Diese seien das Ergebnis einer längeren Fehlentwicklung, die mit der «verkorksten Bundeswehrreform» des damaligen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg begonnen habe, sagte der SPD-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Damals sei versucht worden, die Bundeswehr zum «Sparschwein» des Bundeshaushaltes zu machen. Gabriel wies darauf hin, dass das Verteidigungsministerium seit nunmehr zwölf Jahren von der Union geführt wird.

  • Fall Franco A.

    Di., 02.05.2017

    Ermittler prüfen Terror-Netzwerk in der Truppe

    Im Fall des inhaftierten Offiziers ist auch die Verteidigungsministerin unter Druck geraten.

    Hochgefährliche rechtsextreme Umtriebe in der Bundeswehr waren wohl nicht nur die Sache eines Einzelnen. Vieles deutet auf Unterstützer des Terrorverdächtigen hin. Die Ministerin steht unter Druck - und wirft alle Pläne über den Haufen.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.492
Barack Obama 5.301
Joachim Löw 4.524
Sigmar Gabriel 3.455
Donald Trump 3.441
Wladimir Putin 3.040
Sebastian Vettel 3.016
Frank-Walter Steinmeier 2.414
Thomas de Maizière 2.257

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.265
Karneval 6.002
Jahreshauptversammlung 5.777
Weihnachten 5.680
Olympische Spiele 4.510
Fußball-WM 3.405
DFB-Pokal 3.400
Bundestagswahl 3.157
Europameisterschaft 2.689

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 119.969
Deutschland 70.396
Berlin 53.939
Warendorf 34.007
NRW 31.156
Gronau 29.058
Steinfurt 28.981
Düsseldorf 27.619
USA 25.202

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.402
iPhone 1.838
Red Bull 1.786
YouTube 1.361
iPad 1.026
Instagram 861
Dow-Jones-Index 783
Apple iOS 740
Ökostrom 642

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 51.198
CDU 31.439
SPD 30.838
EU 19.408
Bezirksliga 16.641
Kreisliga 15.782
Feuerwehr 13.600
FC Bayern München 13.556
Fußball-Bundesliga 11.122

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 71.882
Auto 29.515
Archiv 15.404
Unfall 14.430
Kriminalität 12.524
Fahrzeug 12.275
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.216
Krise 8.147