Deutschland



Alles zur Organisation "Deutschland"


  • HSV-Angreifer

    Do., 21.06.2018

    Kind bestätigt Hannovers Interesse an Wood

    Steht bei Hannover 96 auf der Wunschliste: Angreifer Bobby Wood.

    Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 will Angreifer Bobby Wood vom Absteiger Hamburger SV verpflichten.

  • Migration

    Sa., 16.06.2018

    CDU-Politiker mahnen CSU zur Mäßigung im Asylstreit

    Berlin (dpa) - Im Streit über die Zurückweisung von mehr Migranten an der Grenze mahnen CDU-Politiker die CSU zur Mäßigung und zu mehr Kompromissbereitschaft. Eine Einigung sei zwingend notwendig, sagte der Chef der Brandenburger CDU, Ingo Senftleben, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Ohne Einigung stelle sich automatisch die Frage nach der Zukunft der Unionsgemeinschaft. Das käme auch dem Ende der Regierungskoalition gleich. Der CDU-Haushaltsexperte Eckhardt Rehberg forderte ebenfalls Kompromissbereitschaft von der CSU.

  • Im Amt seit 2006

    Sa., 16.06.2018

    Löw: Nie mit Bundestrainer-Job gerechnet

    Im Amt seit 2006: Löw: Nie mit Bundestrainer-Job gerechnet

    Watutinki (dpa) - Joachim Löw hat vor seinem Amtsantritt nach der WM 2006 nie damit gerechnet, als Bundestrainer zu arbeiten.

  • Arbeiten beginnen am Montag

    Fr., 15.06.2018

    Straßenausbau Spinnerei Deutschland

    Im Bereich des Gebietes Spinnerei Deutschland beginnt am Montag der Straßenendausbau.

    Der Endausbau der Straßen im Bereich des Bebauungsplanes 144 „Spinnerei Deutschland“ beginnt am Montag (18. Juni). Ausgeführt wird der Auftrag durch die Firma „Nyenhuis Umweltservice GmbH“ aus Spelle.

  • Für Apple-Nutzer

    Do., 14.06.2018

    Top-Apps: Von Fußballfieber und Tippmeistern

    Zum Start der Fußball-WM in den App-Charts: «WM App 2018 Spielplan & News».

    Endlich startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Auch in den App-Charts macht sich das Sportereignis bemerkbar. So landen gleich zwei WM-Apps neu in den Top Ten.

  • Urteile

    Di., 12.06.2018

    Deutscher Lehrerverband lobt Urteil zum Beamtenstreikrecht

    Karlsruhe (dpa) - Der Deutsche Lehrerverband hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Streikverbot für Beamte begrüßt. «Sonst wären Beamte im Schulbereich ein Auslaufmodell geworden. Das wollen wir nicht», sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Meidinger forderte die Bundesländer auf, beamteten Lehrern stärkere Mitwirkungsrechte bei Verhandlungen über Arbeitsbedingungen und Besoldung einzuräumen. Das Gericht hatte zuvor gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden von beamteten Lehrern zurückgewiesen.

  • International

    Mo., 11.06.2018

    Seehofer lehnt faule Kompromisse im Asylstreit mit CDU ab

    Berlin (dpa) - Im neu aufgebrochenen Asylstreit in der Union hält CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer einem Medienbericht zufolge an seinem sogenannten Masterplan Migration fest. Sein Plan müsse «so kommen», sagte Seehofer laut Redaktionsnetzwerk Deutschland am Abend in der Sitzung der CSU-Landesgruppe in Berlin. Er sei nicht bereit, «einen halben Plan mit faulen Kompromissen zu veröffentlichen». Seehofer hatte zuvor überraschend die für heute geplante Vorstellung seines Plans verschoben. Hintergrund waren Differenzen mit Merkel darüber, welche Flüchtlinge künftig an der deutschen Grenze zurückgewiesen werden sollen.

  • Beliebte iOS-Programme

    Do., 07.06.2018

    App-Charts: Hobby-Fotografen aufgepasst

    Schlechte Aufnahmen bei schwachem Licht oder Nacht sind für Besitzer der iPhone-App «NightCap Kamera» kein Thema mehr.

    Grillfest oder Geburtstagsparty - Um die schönen Sommermomente auf Kamera festzuhalten, können iPhone-Besitzer zwischen verschiedenen Foto-Apps wählen und so das perfekte Bild machen.

  • Ausländer

    Mi., 06.06.2018

    Caffier zweifelt an Seehofers Konzept für Ankerzentren

    Schwerin (dpa) - Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier sieht Diskussionsbedarf bei der Einrichtung sogenannter Ankerzentren. «Bislang ist völlig unklar, wie eine Beschleunigung der Rückführung abgelehnter Asylbewerber durch Ankerzentren erreicht werden kann», sagte der CDU-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vor Beginn der Innenministerkonferenz in Quedlinburg. Darüber müsse geredet werden. Die Hemmnisse, die bislang schnellen Abschiebungen im Wege stünden, lösten sich mit Ankerzentren nicht in Luft auf, sagte Caffier.

  • Falschparker-Aktionswoche

    So., 03.06.2018

    Das Maßband ist immer dabei

    Mit dem Maßband machten sich einige Bewohner des Kreuzviertels am Freitag auf den Weg, um Falschparkern auf die Spur zu kommen, die durch ihr Verhalten Fußgänger, Fahrradfahrer und Behinderte gefährden.

    Im Rahmen der ersten bundesweiten Falschparker-Aktionswoche des Verkehrsclubs Deutschland untersuchten einige Bürger bei einem Spaziergang durch das Kreuzviertel die dortige Parksituation.