Karstadt



Alles zur Organisation "Karstadt"


  • Was geschah am...

    Di., 14.08.2018

    Kalenderblatt 2018: 15. August

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. August 2018:

  • Rekordgewinn für Amazon

    Sa., 28.07.2018

    Konkurrenz aus China rückt heran

    In Deutschland gibt es mittlerweile elf Amazon-Logistikzentren, aus denen aus die Ware an die Kunden verschickt wird.

    Schnell und bequem landen Waren aus allen denkbaren Produktgruppen per Mausklick im digitalen Einkaufswagen. Ein neuer Fernseher, eine Winterjacke oder das aktuellste Lego-Spielzeug – Amazon ist aufgrund des breit aufgestellten Sortiments und der Möglichkeit, zu jeder Tages- und Nachtzeit flexibel von zu Hause aus zu shoppen, das mit Abstand meistfrequentierte Kaufhaus des 21. Jahrhunderts. Der US-Internetriese hat auch in Deutschland Warenhäusern wie Karstadt und Kaufhof längst den Rang abgelaufen und fährt ein Rekordergebnis nach dem anderen ein. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Vor allem chinesische Unternehmen drängen mit Macht auf die westlichen Märkte.

  • Fanartikel-Verkäufe im Keller

    Sa., 14.07.2018

    „Wenn‘s vorbei ist, ist‘s vorbei“

    Ladenhüter nach dem Ausscheiden von Jogis Jungs: WM-Fanartikel in Deutschland-Farben.

    „Wenn‘s vorbei ist, ist‘s vorbei.“ So knapp und lakonisch fällt das Statement eines Verkäufers in Münsters Innenstadt aus, der nach WM-Devotionalien gefragt wird. Auf Deutschland-Fanartikel gibt es teils deutliche Rabatte.

  • Handel

    Fr., 06.07.2018

    HBC äußert sich zu Berichten über Karstadt-Kaufhof-Fusion

    Die Filialen der der Warenhäuser von Karstadt und Kaufhof stehen in der Innenstadt von Düsseldorf gegenüber.

    Toronto/Köln (dpa) - Der Kaufhof-Eigentümer Hudson's Bay Company (HBC) hat sich erstmals öffentlich zu Berichten über ein geplantes Zusammengehen mit dem Rivalen Karstadt geäußert. Es sei eine unverbindliche Absichtserklärung mit dem Eigentümer Signa unterzeichnet worden, um Optionen für ein Gemeinschaftsunternehmen zu prüfen, teilte der kanadische Konzern am Freitag mit. Man befinde sich in Gesprächen, eine verbindliche Vereinbarung zum Verkauf oder zur Zusammenlegung der europäischen Geschäfte sei aber nicht getroffen worden.

  • Warenhäuser

    Do., 05.07.2018

    So denken die Kunden in Münster über die Fusionspläne von Karstadt und Kaufhof

    Nur rund 40 Schritte trennen die beiden Kaufhäuser Karstadt und Kaufhof. Viele befragte Kunden sind sich noch nicht ganz sicher, ob sie eine anstehende Fusion gut oder eher schlecht finden sollen.

    Die Fusion der Kaufhaus-Riesen Karstadt und Kaufhof scheint auf die Zielgerade zu gehen. Die Kunden der beiden Häuser in Münster haben geteilte Meinungen zu den Plänen. Die Verantwortlichen hingegen mauern.

  • Handel

    Do., 05.07.2018

    Fusion von Karstadt und Kaufhof? Gewerkschaft will Klarheit

    Handel: Fusion von Karstadt und Kaufhof? Gewerkschaft will Klarheit

    Seit Jahren verhandeln Karstadt und Kaufhof immer mal wieder über einen Zusammenschluss, stets ohne Ergebnis. Nun sieht es so aus, als könnte es tatsächlich zu einer Fusion der Warenhausketten kommen.

  • Handel

    Do., 05.07.2018

    Kreise: Bei Karstadt-Kaufhof-Fusion nur wenige Schließungen

    Berlin (dpa) - In den Verhandlungen um die Fusion von Karstadt und Kaufhof stehen die wenigsten Filialen zur Disposition. «Drei bis fünf Standorte würden bei einem Zusammengehen vermutlich geschlossen», sagte ein mit den Verhandlungen Vertrauter der Deutschen Presse-Agentur. Karstadt sei daran interessiert so viele Kaufhäuser wie möglich zu erhalten und profitabel zu machen. Kaufhof betreibt in Deutschland derzeit 96 Warenhäuser, Karstadt 82.

  • Handel

    Mi., 04.07.2018

    Zusammengehen von Karstadt und Kaufhof wahrscheinlicher

    New York (dpa) - Die Eigentümer von Karstadt und Kaufhof sind in ihren Gesprächen über ein Zusammengehen beider Warenhausketten vorangekommen. Der kanadische Kaufhof-Eigentümer Hudson's Bay Company und der österreichische Karstadt-Eigner René Benko haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, wie die «Wirtschaftswoche» berichtet. Sie sehe vor, Kaufhof, Karstadt und Karstadt Sport in ein Joint Venture einzubringen. Dies wurde dpa aus Verhandlungskreisen bestätigt. Welche Auswirkungen der Zusammenschluss für die Mitarbeiter der beiden Ketten hätte, sei bislang nicht genau geklärt.

  • Absichtserklärung

    Mi., 04.07.2018

    Zusammengehen von Karstadt und Kaufhof wird wahrscheinlicher

    Passaten gehen an Filialen der Warenhausketten Karstadt und Kaufhof vorbei.

    Sollte es dieses Mal klappen mit dem Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof? Das Projekt wird seit Jahren diskutiert, nie wurde etwas daraus. Nun raufen sich die Eigentümer wohl zusammen.

  • Handel

    Mi., 04.07.2018

    Absichtserklärung: Zusammengehen von Karstadt und Kaufhof

    In Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) stehen sich eine Karstadt-Filiale und eine Kaufhof-Filiale gegenüber.

    New York (dpa) - Die Eigentümer von Karstadt und Kaufhof sind in ihren Gesprächen über ein Zusammengehen beider Warenhausketten vorangekommen. Wie die «Wirtschaftswoche» berichtet, haben der kanadische Kaufhof-Eigentümer Hudson's Bay Company (HBC) und der österreichische Karstadt-Eigner René Benko am Dienstag eine Absichtserklärung unterzeichnet. Diese sehe vor, Kaufhof, Karstadt und Karstadt Sport in ein Joint Venture einzubringen. Dies wurde der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch aus Verhandlungskreisen bestätigt.