Katholische Kirche



Alles zur Organisation "Katholische Kirche"


  • Geburtstagsglückwünsche im Altentreff

    Fr., 20.04.2018

    Kuchen statt hungern wie nach 1431

    Sieben Mal Blumen und „Viel Glück und viel Segen“ gab es für die „Geburtstagskinder“ des Altentreffs St. Georg.

    587 Lebensjahre bringen die sieben „Geburtstagskinder“ des Altentreffs St. Georg aus dem zurückliegenden Quartal zusammen. Wären sie ein Mensch, hätten sie im Jahr 1431 das Licht der Welt erblickt – kein sehr friedliches Jahr.

  • EuGH-Urteil

    Di., 17.04.2018

    Kirchliche Arbeitgeber müssen Konfessionslose akzeptieren

    EuGH-Urteil: Kirchliche Arbeitgeber müssen Konfessionslose akzeptieren

    Eine Bewerberin scheidet bei der Auswahl für eine Stelle bei einem kirchlichen Träger aus - und fühlt sich diskriminiert. Der Fall kommt vor den EuGH, der fällt ein weitreichendes Grundsatzurteil. Müssen Diakonie und Caritas jetzt ihre Einstellungspraxis ändern?

  • Kunst

    Di., 17.04.2018

    Initiative will Kirchenfenster vor Zerstörung bewahren

    Jansen-Winkeln vor den Fenstern der katholischen Kirche St. Barbara.

    Weniger Gläubige bedeuten weniger Kirchensteuern - mit denen auch Kirchen unterhalten werden. Ist nicht mehr genug Geld da, werden auch Kirchen aufgegeben. Doch wohin mit den oft wertvollen Fenstern? Ein privater Verein baut sie aus und lagert sie ein.

  • 90. Geburtstag der Kirche St. Margareta

    Mo., 16.04.2018

    Die Kirche mit dem Zwiebelturm

    Feierlich, traditionell und mit zahlreichen Besuchern: Die katholische Kirchengemeinde weiß, was sie an ihrer Kirche hat.

    Die katholische Kirche St. Margareta mit ihrem markanten Zwiebelturm gibt es seit 90 Jahren an ihrem jetzigen Standort. Ein Grund zum Feiern, fanden die Gemeindemitglieder und begingen aus diesem Anlass am Samstag eine feierliche Messe mit anschließendem Sektempfang.

  • Spendenaktion für Grevens Christuskirche

    Sa., 14.04.2018

    Rostender Zeitanzeiger

    Pfarrer Jörn Witthinrich (l.) und Baukirchmeister Dieter Schulze Beckendorf vor der Christuskirche, die in spätestens zwei Jahren renoviert werden soll.

    Eine Kirche ist im Grunde genommen auch nur ein Haus. Und: Sie muss, ebenso wie andere Häuser, auch mal renoviert werden. Bei der Christuskirche wird es Zeit. Die Kosten in Höhe von 130 000 Euro sollen zur Hälfte aus Spenden zusammen kommen.

  • 90 Jahre Kirche St. Margareta

    Mi., 11.04.2018

    Eine „Zierde des Münsterlandes“

    Der eingerüstete Neubau der Pfarrkirche St. Margareta Lengerich, die am 12. April 1928 eingeweiht worden ist.

    Die katholische Kirche St. Margareta wird 90 Jahre alt. Die Ausführung des Baues als „koketter, im Zwiebelhelm ausklingender Kirchturm“, wie es ein damaliger Chronist bezeichnet, scheint seinerzeit für Erstaunen bei so manchem Bürger gesorgt zu haben.

  • Woche für das Leben

    Mo., 09.04.2018

    Fragen vor und während Schwangerschaft

    So viele Kooperationspartner gab‘s noch nie. Sie stellten gemeinsam das Programm der „Woche für das Leben“ in Ahlen vor. Beginn ist am kommenden Samstag.

    14 Institutionen nehmen an der Woche für das Leben in Ahlen teil. Dementsprechend vielfältig ist das Veranstaltungsangebot.

  • Kirche

    Mo., 09.04.2018

    Katholikentag in Münster prüft Sicherheitskonzept

    Der St.-Paulus-Dom spiegelt sich in einer Pfütze.

    Münster (dpa/lnw) - Nach der Amokfahrt von Münster mit drei Toten kommt das Sicherheitskonzept des Katholikentages in der Stadt nochmals auf den Prüfstand. Zum größten Laientreffen der katholischen Kirche werden vom 9. bis 13. Mai mehrere Zehntausend Gäste in Münster erwartet. Das gesamte Konzept will der Veranstalter am 24. April vorstellen. In den fünf Tagen im Mai soll es mehr als 1000 Veranstaltungen in Münster geben. Darunter sind auch mehrere Großveranstaltungen wie der Eröffnungsgottesdienst auf dem Domplatz und mehrere Gottesdienste auf dem Schlossplatz, der für rund 35 000 Besucher Platz bietet. Auf dem Platz sollen Poller, für die noch Bauarbeiten laufen, vor Angriffen mit Fahrzeugen schützen.

  • 6. Gebrauchtfahrrad-Börse

    Mo., 09.04.2018

    Pedelecs werden immer beliebter

    Wer schon sehr früh zur Gebrauchtfahrrad-Börse der Ortsgruppe Gronau-Epe des ADFC an der St.-Antonius-Kirche kam, hatte die größte Auswahl.

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Diese Devise galt am Samstag auch für die Interessenten von Gebrauchträdern. Sie hatten sich schon früh an der St.-Antonius-Kirche eingefunden, wo die Ortsgruppe Gronau-Epe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) ihre 6. Gebrauchtfahrrad-Börse veranstaltete.

  • Greven

    Mi., 04.04.2018

    Bewegende Briefe voller Emotionen

    Immer, wenn sie die Bühne betritt, kann man etwas Besonderes von ihr erwarten. So wird Ricarda Cronemeyer aus Osnabrück diesmal aus ihrer Literaturschatztruhe Weltbewegendes hervorholen und zwar die „Briefe, die die Welt bewegen“. Am Samstag, 7. April, um 16 Uhr im Pfarrheim der katholischen Kirche, Am Kirchplatz 2, zu Gast.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 127
Greven 24
Nottuln 24
Ahlen 20
Steinfurt 19
Gronau 17
Lengerich 17
Saerbeck 16
Warendorf 16
Lüdinghausen 15

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 111
Handball 33
Klassenerhalt 10
A1 7
Nachholspiel 7
Tabellenzweite 6
Unfall 5
Westfalenliga 5
Fahrrad 4
Heimatverein 4