Kreisliga



Alles zur Organisation "Kreisliga"


  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 20.06.2018

    Trainer, Berater, Yoga-Lehrer – das machen die Preußen-Allstars heute

    Die ehemaligen Cracks versammeln sich am Samstag in Handorf. Um 13 Uhr erfolgt der Anstoß, mit dabei sind (o.v.l.) Jens Truckenbrod, Wojciech Pollok, Marc Heitmeier, Robin Neupert, (u.v.l.) Dominique Ndjeng, Stephan Küsters, Fabian Hergesell und Marco Aulbach.

    Was ist eigentlich aus den Protagonisten von einst geworden? Was machen die Jungs heute, die am Samstag zum Benefizspiel als Preußen-Allstars firmieren und gegen die aktuellen Profis kicken? Wir haben eine Übersicht erstellt über den weiteren Werdegang.

  • Tennis | Bilanz des TV Grün-Gold Gronau

    Mi., 20.06.2018

    Zwei Teams schielen nach oben

    Neben den siegreichen Herren 50 waren auch andere Teams des Tennisvereins Grün-Gold Gronau im Einsatz. Die bisher ungeschlagenen Teams 1. Damen und Herren 40 setzten ihre Siegesserie fort.

  • Handball: Staffeleinteilungen

    Mi., 20.06.2018

    TSV Ladbergens Damen starten in Greven

    Für die Handballerinnen des TSV Ladbergen (schwarze Trikots) betreten in der kommenden Saison in der Landesliga Neuland.

    Noch sind es rund zweieinhalb Monate, ehe die Handballer wieder in die Saison einsteigen. Die Staffeleinteilungen der Landes- und Bezirksligen versprechen interessante Begegnungen schon zum Saisonstart am zweiten Septemberwochenende für den TSV Ladbergen, die HSG Hohne/Lengerich und den TV Kattenvenne.

  • Fußball: Kreisliga B Ahaus/Coesfeld

    Mi., 20.06.2018

    Der Ball steht für Alexander Wewering wieder an erster Stelle

    Bei der Turnierwoche von GS Hohenholte war Alexander Wewering (r.) im Vorjahr für Appelhülsen aushilfsweise am Ball.

    Zwar war Alexander Wewering auch in der vergangenen Saison für Arminia Appelhülsen am Ball, doch half er dabei nur aus. In der kommenden Spielzeit wird er wieder regelmäßig zur Verfügung stehen.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 7

    Di., 19.06.2018

    Es wird wieder ruhiger geschlafen bei Fortuna Walstedde

    Anna Weile (v.) und ihre Teamkameradinnen von Fortuna Walstedde sind sportlich zwar abgestiegen in die Kreisliga. Am Grünen Tisch wurde nun über ihr Schicksal entschieden. Mit positivem Ausgang.

    Sportlich waren sie weg. Doch sie bleiben der Liga trotzdem erhalten: Die Kickerinnen von Fortuna Walstedde. Sie haben eine nicht gerade ganz so schöne und entspannte Saison hinter sich gebracht.

  • Fußball: Kreisliga A Münster

    Di., 19.06.2018

    Ems Westbevern startet sofort mit einem Trainingslager

    Andrea Balderi kommt vom TuS Ascheberg nach Westbevern.

    Der SV Ems Westbevern startet am 12. Juli in die Saisonvorbereitung, dann folgt sofort ein Trainingslager. Andrea Balderi ist der neue Coach, und es gibt einen neuen Co-Trainer und zwei neue Torhüter.

  • Tennis: Sommersaison

    Di., 19.06.2018

    Herren 40 des TC Ostbevern müssen zittern

    Mit seinem Sieg im Einzel half Guido Verspohl mit, dass die Herren 50 aus Ostbevern ungeschlagen bleiben.

    Nach einer erneuten Niederlage bei GW Reckenfeld müssen die Herren 40 des TC Ostbevern um den Klassenerhalt in der Kreisliga bangen. Deutlich angenehmer ist die Perspektive für die Herren 50.

  • Tennis

    Di., 19.06.2018

    Das Glück des Tüchtigen hatten die Herren 40 des TC Drensteinfurt

    Erst den Gegner, dann den Platz abziehen: Marcel Neust steigt mit den Herren 40 des TCD in die Kreisliga auf.

    Die Mission Wiederaufstieg ist erfolgreich geglückt. Die Herren 40 des TC Drensteinfurt sind wieder zurück in der Kreisliga. Dank neuer Regeln und gesunder Nerven.

  • Tennis

    Di., 19.06.2018

    Das Saisonziel haben die Damen des TC Drensteinfurt zum Glück verfehlt

    Das Ziel die ganze Zeit vor Augen: Nele Rölver hat‘s gepackt und ist mit den ersten Damen des TC Drensteinfurt aufgestiegen.

    Sie haben es schon wieder getan. Die Damenmannschaft des Tennisclubs Drensteinfurt steigt wieder auf. Diesmal in die Bezirksliga.

  • Tennis: Kreisliga

    Di., 19.06.2018

    Herren der SG GW Telgte voll auf Aufstiegskurs

    Hanno Hartmann zeigte im Einzel eine starke Leistung.

    Mit dem 8:1 beim Hünenburger TC II behalten die Herren der SG GW Telgte ihre weiße Weste. Sie bleiben auf Aufstiegskurs. Für den deutlichen Sieg benötigten die Grün-Weißen allerdings neun Stunden.