Organisation "Landesliga"



  • Handball: Landesliga Frauen

    Di., 16.01.2018

    Wunsch und Wirklichkeit klaffen bei der HSG auseinander

    Neun Treffer erzielte Melina Borgmann für HSG, die dennoch am Ende ohne Punktgewinn blieb.

    Es wäre so schön gewesen: Mit einem Heimsieg gegen Vorwärts Gronau aus der Weihnachtspause kommen und den Vorsprung auf das Schlusslicht auf vier Punkte vergrößern. Die Realität sah für die Bezirksliga-Frauen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt anders aus.

  • Ochtruper Sportgala

    Di., 16.01.2018

    Badmintonspieler aus Langenhorst und Welbergen sind enorm auf Zack

    Das Badmintonteam der SpVgg Langenhorst/Welbergen: (v.l.) Christian Röttgers, Anne Daldrup, Henning Büser, Jenny Schulz, Pascal Fink und Christian Hewing. Es fehlt: Sandra Garmann.

    Dass bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen richtig gut Badminton gespielt wird, wissen viele gar nicht. Dabei stellen die Ochtruper mittlerweile die drittstärkste Kraft im gesamten Kreisgebiet. Aktuell wird der Aufstieg in die Landesliga angepeilt.

  • Badminton: Landesliga

    Di., 16.01.2018

    Vizetitel schon in der Tasche

    Einen tollen Einstand in der WSU-Ersten feierten Jens Schembecker (links) und Dirk Rothues beim 6:2-Sieg in Herscheid.

    Den zweiten Rang zementierte die Sportunion bei Verfolger Herscheid. Ein tolles Debüt feierten zwei Jungs aus der Dritten.

  • Volleyball: Frauen-Landesliga 7

    Di., 16.01.2018

    Ems Westbevern gewinnt glatt gegen TVE Greven

    Hannah Schlautmann setzte entscheidende Akzente für den SV Ems.

    Mit dem 3:0-Erfolg gegen den TVE Greven haben die Volleyballerinnen des SV Ems Westbevern ihren Trainer richtig glücklich gemacht. „Ich bin stolz auf meine Mannschaft“, schwärmt Fritz Krause. Für die Tabelle war dieser Sieg dringend nötig.

  • Handball: Landesliga – SG Sendenhorst

    Di., 16.01.2018

    „PS einfach nicht auf die Straße gekriegt“

    Martin Kleikamp 

    Die Handballer der SG Sendenhorst feuerten im Dezember Trainer Andreas Schwartz. Als Interimscoach übernahm sein Co Claudius Heyna das Amt – und führte sich mit einem Derbysieg gegen Everswinkel ein. Am Samstag folgte gegen Ibbenbüren der zweite Erfolg. Unser Redakteur Ulrich Schaper sprach mit SG-Vorstandsmitglied und -Spieler Martin Kleikamp über die Situation beim Landesligisten.

  • Handball: Landesliga

    Mo., 15.01.2018

    TSV-Trainer Cerniauskas sieht schlechte Chancenauswertung

    Julian Schröer war mit acht Treffern bester Werfer des TSV Ladbergen in Münster

    Die Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen konnten am Sonntagabend nicht an ihre Leistung aus den letzten Spielen vor Weihnachten anknüpfen. Beim SC Münster 08 verlor die Mannschaft von Trainer Giedrius Cerniauskas mit 25:27 (13:13).

  • Handball: Landesliga

    Mo., 15.01.2018

    09-Damen geht am Ende der Treibstoff aus

    Aline Suwelack kassierte mit den 09-Damen eine letztendlich verdiente Niederlage gegen Teutonia Riemke.

    So schlecht war die Leistung nicht. Am Ende quittierten die 09-Handballerinnen allerdings eine Niederlage gegen die Reserve von Teutonia Riemke.

  • Basketball-Landesliga

    Mo., 15.01.2018

    Noch Luft nach oben bei Union

    Taktgeber und emsigster Punktesammler in Kinderhaus: Union-Point-Guard Hannes Fink.

    Ein gutes Pferd springt, sagt man, nur so hoch, wie es muss. So gesehen hat Spitzenreiter Union Lüdinghausen mit dem 57:52 bei Schlusslicht Westfalia Kinderhaus 2 alles richtig gemacht. Doch am kommenden Sonntag wartet eine ganz andere Hürde.

  • Handball: Landesliga

    So., 14.01.2018

    TSV Ladbergen macht zu viele Stockfehler: 25:27 in Münster

    Lukas Holdsch (Mitte) traf in Münster vier Mal für den TSV Ladbergen. Die 25:27-Niederlage konnte er damit aber nicht verhindern.

    Die Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen sind mit einer vermeidbaren Niederlage ins neue Jahr gestartet. Bei Münster 08 verlor die Sieben von Trainer Giedrius Cerniauskas am Sonntagabend mit 25:27 (13:13).

  • Handball: Landesliga

    So., 14.01.2018

    Münster 08 feiert Keeper Boden nach Sieg über Ladbergen

    Björn Hartwig 

    Der Sieg stand am Ende noch mal auf des Messers Schneide. 15 Sekunden vor Schluss lag der SC Münster 08 mit einem Tor vorne gegen den TSV Ladbergen, hatte aber Ballbesitz, traf im letzten Moment – und siegte 25:23.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.901
Barack Obama 5.406
Donald Trump 4.975
Joachim Löw 4.866
Sigmar Gabriel 3.856
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.684
Horst Seehofer 2.507

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.182
Weihnachten 6.590
Karneval 6.238
Jahreshauptversammlung 5.949
Olympische Spiele 4.749
Bundestagswahl 4.309
DFB-Pokal 3.788
Fußball-WM 3.617
Europameisterschaft 2.934

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.240
Deutschland 75.319
Berlin 57.092
Warendorf 35.586
NRW 32.414
Gronau 30.651
Steinfurt 30.647
Düsseldorf 29.479
USA 26.973

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.607
iPhone 2.029
Red Bull 1.945
YouTube 1.549
Instagram 1.157
iPad 1.105
Dow-Jones-Index 876
Apple iOS 856
WhatsApp 753

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.974
CDU 34.769
SPD 33.798
EU 21.144
Bezirksliga 18.045
Kreisliga 17.707
Feuerwehr 15.028
FC Bayern München 14.907
Fußball-Bundesliga 12.352

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.224
Auto 32.116
Unfall 16.287
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.187
Handball 11.310
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.614