Landesliga



Alles zur Organisation "Landesliga"


  • Triathlon: Landesligastart

    Do., 21.06.2018

    Höhenmeter fordern viel Kraft

    Erfolgreicher Start in der Landesliga: Sebastian Peine, Martin Scharf, Rico Runge und Edna Wenning.

    Einem TVE-Quartett gelingt ein guter Start in die Landesligasaison. Und das trotz eines schwierigen Streckenprofils in Steinbeck.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 20.06.2018

    Trainer, Berater, Yoga-Lehrer – das machen die Preußen-Allstars heute

    Die ehemaligen Cracks versammeln sich am Samstag in Handorf. Um 13 Uhr erfolgt der Anstoß, mit dabei sind (o.v.l.) Jens Truckenbrod, Wojciech Pollok, Marc Heitmeier, Robin Neupert, (u.v.l.) Dominique Ndjeng, Stephan Küsters, Fabian Hergesell und Marco Aulbach.

    Was ist eigentlich aus den Protagonisten von einst geworden? Was machen die Jungs heute, die am Samstag zum Benefizspiel als Preußen-Allstars firmieren und gegen die aktuellen Profis kicken? Wir haben eine Übersicht erstellt über den weiteren Werdegang.

  • Handball: Staffeleinteilungen

    Mi., 20.06.2018

    TSV Ladbergens Damen starten in Greven

    Für die Handballerinnen des TSV Ladbergen (schwarze Trikots) betreten in der kommenden Saison in der Landesliga Neuland.

    Noch sind es rund zweieinhalb Monate, ehe die Handballer wieder in die Saison einsteigen. Die Staffeleinteilungen der Landes- und Bezirksligen versprechen interessante Begegnungen schon zum Saisonstart am zweiten Septemberwochenende für den TSV Ladbergen, die HSG Hohne/Lengerich und den TV Kattenvenne.

  • Volleyball: Frauen-Landesliga 7

    Mi., 20.06.2018

    Schwieriger Neuaufbau bei Ems Westbevern

    Moana Fromberger (rechts) steht dem SV Ems nicht mehr zur Verfügung.

    Die Landesliga 7 schätzt Fritz Krause stärker ein als in der vergangenen Saison. Auf den Trainer des SV Ems Westbevern wartet eine große Aufgabe: Er muss einen Neuaufbau starten. Fast die halbe Mannschaft ist weg.

  • Triathlon

    Di., 19.06.2018

    Unionist Grimmert landet bei seinem Debüt auf Platz zwei

    Chris Claassen (v.l.), Tobias Grimmert, Dirk Scherlatzik und Willi Wilner starteten in die Landesliga-Saison

    In Steinbeck wurde die Saison in der Landesliga Nord eröffnet. 22 Mannschaften gingen an den Start, unter ihnen das Team von Union Lüdinghausen. Peter Weiß war als Einzelstarter beim „SteelMan“ in Steinbeck.

  • Fußball: Landesliga 4

    Di., 19.06.2018

    GW Nottuln muss ohne Tom Kuschel planen

    Tom Kuschel wechselt zu SW Holtwick.

    Eigentlich war es schon eine abgemachte Sache. Tom Kuschel wechselt zur neuen Saison in die erste Mannschaft von GW Nottuln. Doch nun hat sich der talentierte A-Junior kurzfristig noch umentschieden.

  • Mehr potenzielle Nachrücker als freie Plätze

    Di., 19.06.2018

    Starke Wilmsberger Saison

    Volles Pfund: Mannschaftskapitän Niclas Ochse und der SV Wilmsberg spielten eine starke Bezirksliga-Saison 2017/18.

    In der abgelaufenen Bezirksliga-Saison war Westfalia Kinderhaus das Maß aller Dinge. Zu den Mannschaften, die positiv überraschten, zählt aber auch der SV Wilmsberg.

  • Handball: Landesliga

    So., 17.06.2018

    SW Havixbeck startet wieder gegen TG Hörste

    Gegen Hörste starteten Jonas Lügering (r.) und Co. auch in der vergangenen Serie in die Saison.

    Wie schon in der vergangenen Saison startet Handball-Landesligist SW Havixbeck mit einem Heimspiel in die Spielzeit 2018/19. Und erneut heißt der Gegner TG Hörste.

  • Handball: Landesliga 2

    Sa., 16.06.2018

    TV Friesen Telgte startet beim TV Verl

    Mit dem TV Isselhorst bekommen es die Friesen, hier Jan Philipp Kortenbrede, erst einmal nicht mehr zu tun. Die Truppe ist aufgestiegen.

    Ein Absteiger aus der Verbandsliga und drei Aufsteiger aus der Bezirksliga sind neu in der Landesliga-Staffel 2. Der TV Friesen Telgte startet mit einer Reise ins Ungewisse in die Saison.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 15.06.2018

    Andreas Scheipers schmeißt bei SW Havixbeck hin

    Im März stellte Marc Huysmann (r.) den neuen Trainer des Handball-Landesligisten SW Havixbeck vor. Inzwischen hat Andreas Scheipers sein Amt niedergelegt.

    Das ging schnell: Nach nur vier Einheiten hat Andreas Scheipers sein Traineramt beim Handball-Landesligisten Schwarz-Weiß Havixbeck niedergelegt.