Organisation "Landesliga"



  • Fußball: Landesliga 4

    So., 22.10.2017

    VfL Senden: Rabah Abed behält den Durchblick gegen TuS Altenberge

    Sehr agil bis zu seiner Verletzung spielte Florian Kaling (vorne) für den VfL, dem hier Altenberges Verteidiger Marcel Lütke Lengerich im Nacken sitzt.

    Bis zur 81. Minute drohte das muntere Geschehen in ein 0:0 zu münden. In einer undurchsichtigen Szene aber behielt Rabah Abed klaren Kopf und sorgte für das 1:0 des VfL Senden gegen den TuS Altenberge.

  • Fußball: Landesliga Frauen

    So., 22.10.2017

    Kantersieg der SG Telgte gegen die SG Coesfeld

    Katja Marschall (r.) feierte mit ihrer Mannschaft einen 7:1-Heimerfolg gegen die SG Coesfeld. Dabei präsentierte sich das SG-Team in der Form der Aufstieself aus dem Frühjahr.

    Die Fußballerinnen der SG Telgte sind endgültig in der Landesliga angekommen. Beim 7:1-Kantersieg gegen die SG Coesfeld holten sie sich einen in dieser Höhe kaum für möglich gehaltenen Heimtriumph. Ein maßgebliches Teammitglied war – wie beim 4:1-Erfolg in Gievenbeck – nicht mit dabei.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    So., 22.10.2017

    BSV gewinnt Derby in Schierloh

    Brochterbecks Katharina Schmalz (Mitte) im Zweikampf mit Arminias Katharina Eiter, links Franziska Wienke.

    In der Frauen-Landesliga setzte sich der BSV Brochterbeck im Kreisderby bei Arminia Ibbenbüren U 23 mit 3:1 durch. Riesenbeck unterlag 0:4 in Rhade.

  • Handball: Landesliga

    So., 22.10.2017

    SC DJK Everswinkel hinten offen und vorne fahrlässig

    An ihm lag‘s nicht: Everswinkels Neuer Benedikt Müller war mal wieder bester Werfer seines Teams, das gegen Havixbeck eine 30:38-Heimscxhlappe kassierte.

    Eine deutliche Heimschlappe kassierten Everswinkels Handballer. Gegen Aufsteiger und Tabellennachbarn Schwarz-Weiß Havixbeck kassierte das Team von Reinhard Zimmer ein 30:38 (15:17).

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 22.10.2017

    Pech für GW Nottuln in der Nachspielzeit

    Nottulns Torhüter Malte Wilmsen machte ein tadelloses Spiel: Auch dieser Ball landet in den Händen des Grün-Weißen. Gemens Oliver Dings kommt nicht heran.

    Fast hätte GW Nottuln bei Westfalia Gemen mit 1:0 gewonnen. In der Nachspielzeit kassierten die Grün-Weißen dann aber doch noch einen Treffer.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    So., 22.10.2017

    Wiedergutmachung glückt den Damen von GW Nottuln

    Traf zum 4:1-Endstand: Nottulns Youngster Josefine Höppener (l.).

    Nach dem 4:2-Auswärtserfolg über Teuto Riesenbeck am vorangegangenen Spieltag, waren die Fußballerinnen von GW Nottuln auch am Sonntag auf heimischem Geläuf erfolgreich.

  • Handball: Landesliga

    So., 22.10.2017

    Höchster Saisonsieg für SW Havixbeck

    Frederick Leusmann machte auf der rechten Seite ein klasse Spiel.

    Mit einem souveränen 38:30 (17:15)-Erfolg beim SC DJK Everswinkel haben sich die Landesliga-Handballer von SW Havixbeck in die dreiwöchige Herbstpause verabschiedet.

  • Fußball: Landesliga

    So., 22.10.2017

    0:1 in Senden – die Erfolgsserie des TuS Altenberge ist gerissen

    Altenberges Jakob Schlatt (li.), hier gegen den Sendener Florian Kaling, bot auf der rechten Seite der Vierer-Abwehrkette eine solide Leistung.

    Nach fünf Pflichtspielen in Folge, in denen der TuS Altenberge ohne Niederlage geblieben war, hat es den Aufsteiger am Sonntag wieder einmal erwischt. Allerdings sollte den TuS die 0:1-Niederlage beim VfL Senden nicht umwerfen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 22.10.2017

    GW Nottuln II nutzt die Chancen nicht

    Jan Ehm feierte in Gescher sein Comeback.

    „Das Spiel hätten wir nie verlieren dürfen“, stellte Oliver Gerson, Trainer der Kreisliga A-Fußballer von GW Nottuln II, nach der 1:5 (0:1)-Auswärtsniederlage gegen den SV Gescher 08 II fest. „Eigentlich hätte die Partie zur Halbzeit für uns entschieden sein müssen.“

  • Fußball: Landesliga

    So., 22.10.2017

    Burgsteinfurter Probleme werden nicht kleiner

    Burgsteinfurts zentraler Angreifer Kevin Behn (r.) war in der Anfangsphase sehr agil und bereitete den Führungstreffer durch Thomas Artmann vor.

    Der SV Burgsteinfurt hat es verpasst, sich etwas Luft zu verschaffen. Mit 1:2 (1:1) verloren die Schützlinge von Trainer Christoph Klein-Reesink ihr Heimspiel gegen Preußen Lengerich. Die Niederlage war nicht unverdient, denn die Gäste besaßen die deutlich besseren Chancen.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.397
Barack Obama 5.370
Joachim Löw 4.742
Donald Trump 4.347
Sigmar Gabriel 3.711
Sebastian Vettel 3.232
Wladimir Putin 3.187
Frank-Walter Steinmeier 2.508
Thomas de Maizière 2.361

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.651
Karneval 6.058
Jahreshauptversammlung 5.823
Weihnachten 5.762
Olympische Spiele 4.651
Bundestagswahl 4.133
DFB-Pokal 3.599
Fußball-WM 3.499
Europameisterschaft 2.888

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 125.853
Deutschland 74.004
Berlin 56.328
Warendorf 35.033
NRW 32.003
Steinfurt 30.029
Gronau 30.028
Düsseldorf 28.999
USA 26.545

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.546
iPhone 1.953
Red Bull 1.877
YouTube 1.483
iPad 1.075
Instagram 1.025
Dow-Jones-Index 835
Apple iOS 803
WhatsApp 698

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 54.729
CDU 33.402
SPD 32.557
EU 20.449
Bezirksliga 17.537
Kreisliga 17.020
Feuerwehr 14.487
FC Bayern München 14.304
Fußball-Bundesliga 11.798

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 75.890
Auto 31.283
Unfall 15.512
Archiv 15.404
Kriminalität 13.321
Fahrzeug 12.985
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.851
Krise 8.480