Organisation "Ordnungsamt"



  • Verkehr

    Mo., 18.09.2017

    Sperrung wegen Bombensuche auf A3

    Mitarbeiter des Straßen- und Verkehrsmanagements.

    Wesel (dpa/lnw) - Die Sperrung der Autobahn 3 bei Wesel ist ohne größere Staus angelaufen. «Die Verkehrssituation ist besser als erwartet», sagte Nicole Ruthert vom Ordnungsamt Wesel am Montag. Mehr als drei Kilometer Stau habe es zunächst nicht gegeben. Am Abend könnte es aber zu größeren Behinderungen kommen.

  • Stadt informiert über Ruhezeiten

    Mi., 13.09.2017

    Auch für den Lärm gibt es Regeln

    Motorsägen gehören zu den Geräten, bei denen es Einschränkungen bezüglich der zeiten gibt, zu denen sie benutzt werden dürfen.

    Zahlreiche Beschwerden von Bürgern wegen Lärmbelästigung nimmt die Stadt Lengerich zum Anlass, auf bestehende gesetzliche Regelungen hinzuweisen. Unter anderem wird an die Feiertagsruhe erinnert.

  • Polizei und Ordnungsamt loben den Minikreisel: „Als ob er immer schon hier gewesen wäre“

    Fr., 08.09.2017

    Im neuen Kreisel läuft alles rund

    Ines Reinermann und Bezirksbeamter Detlev Twardokus (die dürfen ausnahmsweise mitten auf dem Kreisel stehen) freuen sich über den jetzt ruhiger fließenden Verkehr.

    Es läuft rund, der Verkehr fließt ruhiger al sonst, und bis auf ganz wenige Ausnahmen halten sich Radler, Autofahrer und Fußgänger an die Regeln, die für den Minikreisel gelten. „Als wäre er hier schon immer“, lobt Bezirksbeamter Detlev Twardokus, „ein sehr gelungene Umsetzung“, sagt Ines Reinermann vom Ordnungsamt, „wenige Schilder, klare Markierungen und größer als viele erwartet haben.“

  • Bundestagswahl wird seit Monaten vorbereitet

    Mi., 06.09.2017

    Nach der Wahl ist vor der Wahl

    Die Mitarbeiter im Ordnungsamt der Stadt Sendenhorst um Amtsleiter Wolfgang Huth bereiten sich seit Monaten auf die Bundestagswahl vor.

    Nach der Wahl ist vor der Wahl, heißt es in diesem Jahr für die Gemeindeverwaltungen in Nordrhein-Westfalen. Denn kaum, dass die letzten Arbeiten für die Landtagswahl im Mai beendet waren, da lag auf den Schreibtischen in den Rathäusern schon der Terminkalender für die nächste Wahl – die Bundestagswahl am 24. September.

  • Erschwerte Einsätze

    Mo., 04.09.2017

    Akute Lebensgefahr: Feuerwehr klagt über immer mehr Falschparker

    Erschwerte Einsätze : Akute Lebensgefahr: Feuerwehr klagt über immer mehr Falschparker

    Bei einem Einsatz der Feuerwehr zählt jede Sekunde. Doch in einigen NRW-Städten werden Rettungskräfte immer häufiger durch Falschparker behindert. Das kostet Zeit - und im Extremfall sogar Leben. In Münster hat man Maßnahmen ergriffen, die solche Fälle verhindern sollen.

  • Beirat für allgemeine Flüchtlingsfragen macht sich an die ehrenamtliche Arbeit

    Mi., 30.08.2017

    Helfer für die neuen Nachbarn

    Probleme erkennen,  diskutieren und die Verwaltung beraten, das sind die Aufgaben des neuen Beirats für allgemeine Flüchtlingsangelegenheiten, dessen Mitglieder jetzt zum ersten Treffen zusammenkamen. Mit dabei Vertreter des Sozial- und Ordnungsamts.

    Mit auch ehrenamtlichem Einsatz im großen Umfang hat die Gemeinde den Höhepunkt des Flüchtlingszuzugs in den beiden zurückliegenden Jahren bewältigt. Nun gründete sich ein offizieller Beirat für allgemeine Flüchtlingsfragen. Ihm gehören Bürger, zum Teil in der Flüchtlingsbetreuung selbst aktiv, und Ratsmitglieder an.

  • Positive Bilanz

    Di., 29.08.2017

    Mittelaltermarkt ein voller Erfolg

    Spendenübergabe: Veit Kröger, Valentina Westerheide (Pfadfinder), Nicole Klemann, Johannes Höing (Pfadfinder), Christian Havelt, Rolf Milz, Jörg Drewes, Thomas Schröder und Roland Sendker (Jugendfeuerwehr) freuen sich über den Erfolg des Mittelaltermarktes.

    Wie hochkarätig das Programm war, zeigt die Geschichte einer Besucherin, die sich auf telefonisches Anraten eines Freundes spontan auf dem Weg aus Wilhelmshaven gemacht hatte, in mittelalterlichem Gewand das Fest besuchte und um zum Ende des Marktes den Veranstaltern ihr Wiederkommen im nächsten Jahr ankündigte. Da hat sie gute Chancen, denn der Termin für das nächste Marktfest steht schon: am 14. und 15. Juli 2018 soll sich der Lohwall wieder in ein mittelalterliches Lager verwandeln.

  • Bundestagswahl

    Mo., 28.08.2017

    Plakatschlacht tobt auf jedem Meter

    Man sieht die Stämme vor lauter Plakaten kaum noch auf Münsters Straßen. Wie hier am Niedersachsenring gibt es für Passanten zahlreiche Botschaften. Mit den Plakaten sollen vorrangig Wähler erreicht werden, die sich in den Medien weniger oder gar nicht über die aktuelle Politik informieren wollen.

    Vier Wochen vor der Bundestagswahl tobt an Münsters Hauptverkehrsstraßen die Plakatschlacht. Kaum ein Baum oder eine Laterne ist noch frei von  einer mehr oder minder einprägsamen Parteien-Botschaft. Verstöße sind bislang selten, so das Ordnungsamt.

  • Interview mit Gesundheitsamt

    Fr., 25.08.2017

    Schimmel sorgt weiter für Ärger

    Das münsterische Gesundheitsamt und Ordnungsamt beschäftigen sich seit drei Wochen intensiv mit einer Schimmelwohnung in Gievenbeck an der Straße Borkenfeld. An der Wohnungstür besteht die Schimmelbildung weiterhin. Da laut Gesundheitsamt allerdings keine unmittelbare gesundheitliche Gefahr für die übrigen Bewohner in dem Mehrfamilienhaus ausgeht, sieht man im städtischen Fachamt derzeit keinen Handlungsbedarf.

    Das münsterische Gesundheitsamt und Ordnungsamt beschäftigen sich seit drei Wochen intensiv mit einer Schimmelwohnung in Gievenbeck an der Straße Borkenfeld. An der Wohnungstür besteht die Schimmelbildung weiterhin. Und das bringt die Nachbarschaft auf die Palme.

  • Kommentar

    Fr., 25.08.2017

    Vermieter ist in der Pflicht: Der Schimmel muss weg

    Auch wenn die Mitarbeiter des Gesundheitsamts keine unmittelbare gesundheitliche Gefahr für die Nachbarn der Schimmelwohnung sehen, lässt sich eine Tatsache nicht wegdiskutieren: Der Befall ist ekelig, er sorgt für Gestank und sehr wohl für eine gesundheitliche Belastung. Die Frage ist jetzt: Wer ist hier in der Pflicht zu handeln?

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.143
Barack Obama 5.346
Joachim Löw 4.689
Donald Trump 4.122
Sigmar Gabriel 3.663
Sebastian Vettel 3.167
Wladimir Putin 3.159
Frank-Walter Steinmeier 2.472
Thomas de Maizière 2.345

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.593
Karneval 6.034
Jahreshauptversammlung 5.808
Weihnachten 5.720
Olympische Spiele 4.635
Bundestagswahl 3.703
DFB-Pokal 3.576
Fußball-WM 3.449
Europameisterschaft 2.875

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 124.351
Deutschland 73.588
Berlin 56.001
Warendorf 34.780
NRW 31.820
Steinfurt 29.785
Gronau 29.775
Düsseldorf 28.763
USA 26.357

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.512
iPhone 1.918
Red Bull 1.855
YouTube 1.457
iPad 1.063
Instagram 984
Dow-Jones-Index 816
Apple iOS 781
WhatsApp 682

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 53.808
CDU 32.647
SPD 32.011
EU 20.176
Bezirksliga 17.175
Kreisliga 16.517
Feuerwehr 14.268
FC Bayern München 14.042
Fußball-Bundesliga 11.531

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 74.599
Auto 31.052
Archiv 15.404
Unfall 15.287
Kriminalität 13.320
Fahrzeug 12.923
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.553
Krise 8.421