Rotary International



Alles zur Organisation "Rotary International"


  • Oldtimer-Rallye der Rotary Clubs Lüdinghausen und Dülmen

    Mo., 07.05.2018

    Chrome glitzert in der Sonne

    Die Elektrofahrzeuge wurden ebenso bestaunt wie die Oldtimer. Strahlender Star der Rallye war ein Rolls-Royce Phantom II aus dem Jahr 1932.

    Gefachsimpelt wurde auch beim Boxenstopp zur Mittagspause der ersten „Münsterländer Schlösser- und Burgen-Rallye“. Vor allem aber bestaunten die Zuschauer der von den Rotary Clubs Lüdinghausen und Dülmen initiierten Veranstaltung die zum Teil hochbetagten Oldtimer. Unumstrittener Star war ein Rolls-Royce, Baujahr 1932.

  • Adventskalenderaktion

    Fr., 27.04.2018

    26 000 Euro für gute Zwecke

    An der Ponystation bekamen die Vereine, Einrichtungen und Institutionen die Fördernachricht aus der Adventskalenderaktion 2017 der drei Serviceclubs. Auch Pony Obelix freut sich.

    Die Summe kann sich sehen lassen: 26 000 Euro vergaben Lions Club Beckum-Ahlen, Inner Wheel Ahlen-Münsterland und Rotary-Club Ahlen an Vereine und Institutionen. Das Geld stammt aus der Aktion „Hilfe von rechts und links der Werse“.

  • Rotary lädt zur 1. Münsterländer Schlösser- und Burgentour

    Fr., 20.04.2018

    Oldtimer – der Lack ist längst nicht ab

    Machen auf die 1. Münsterländer Schlösser- und Burgentour der Rotary Clubs Lüdinghausen und Dülmen aufmerksam (v.l.): Klaus Knaup, Hans-Peter Wagner und Joan Hendrik Rüschkamp – samt dreier Oldtimer: ein Mercedes aus den 1960er Jahren, ein Jaguar E-Type von 1972 und dem Hotzenblitz, einem Elektroauto der ersten Generation.

    Verbunden mit einer Spendenaktion für die weltweit von den Rotariern unterstützte Aktion zur Bekämpfung der Kinderlähmung veranstalten die Rotary Clubs Lüdinghausen und Dülmen am 5. Mai eine Oldtimer-Rundfahrt durch das Münsterland. Dabei gehen 88 Veteranen der Landstraße an den Start.

  • Rotary-Club und Grundschule Brochterbeck

    Mi., 21.03.2018

    Mit Bäumen die Welt retten

    Warm eingepackt gegen die Kälte und mit Spaten ausgestattet starteten Schüler und Rotarier die Pflanzaktion.

    Warm eingepackt waren die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Brochterbeck. Schließlich stand ein Draußen-Einsatz auf dem Programm. Gemeinsam mit dem Rotary-Club wurden 350 Bäume im Gebiet rund um den Wetterpilz gepflanzt.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Sa., 17.03.2018

    Top-Angebot vor dem Aus?

    Die Beraterinnen und Berater des Berufsnavigators, Teamleiterin Dr. Nicole Theisen, Monika Endler, Barbara Pixar und Jürgen Kreis, waren am Freitag zu Gast im Rupert-Neudeck-Gymnasium.

    Der Berufsnavigator ist auch am Rupert-Neudeck-Gymnasium eine Erfolgsgeschichte. Die Zukunft indes ist ungewiss.

  • Aktion gegen Kinderlähmung

    Do., 22.02.2018

    Flaschendeckel gegen Polio

    Die Klasse 3b der Baumberge-Schule mit Klassenlehrerin Rita Richter hat bereits einen riesigen Haufen Kunststoffdeckel für das Projekt gegen Kinderlähmung gesammelt.

    „500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung.“ Unter diesem Motto engagiert sich der Verein „Deckel drauf“ für die weltweite Ausrottung der Poliomyelitis.

  • Kunstvolles Geschenk für Schule in der Widum

    Di., 20.02.2018

    Bild erinnert an Apfelfest

    Einen Ehrenplatz soll das großformatige Bild aus der Feder von Wilfried Niederjohann (3. v. l.) erhalten, das Britta Lewedag (l.) und Gerd Stalljohann (4. v. l.) vom Rotary Club in Erinnerung an das Apfelfest an die Schule in der Widum um Schulleiterin Hilke von Holsten (r.) übergaben.

    Gemeinsam mit dem Rotary Clubs Tecklenburger Land hat die Schule in der Widum in vergangenen Jahr ein Apfelfest veranstaltet. Es wurde ein Erfolg, an den nun auch mit einem Kunstwerk erinnert wird. Schnellzeichner Wilfried Niederjohann übergab es.

  • 15. Berufs-Informationstage in Warendorf

    Fr., 16.02.2018

    Infos zu über 30 Berufsfeldern

    Dr. Thomas Dorsel mit dem 40-seitigen Begleitheft für die Berufsinformationstage 2018.

    Ein erfahrener Senior, ein Anfänger und ein Student. Das ist der qualitative Unterschied im Job-Orientierungsformat von Lions- und Rotary Club. Dieses Jahr neu sind Informationen über Studienzugänge und ein Plus zum Handwerk und dem Dualen Studium.

  • Erlös von „Sternstrahlen“

    Di., 06.02.2018

    Rotary-Clubs: 40 000 Euro für die Kinder

    Freuen sich über den Erfolg von „Sternstrahlen“ (v.l.): Projekt-Koordinator Christian Badde, Uwe Kelle (Diakonie), Winfried Eismann, Therese Neunes (Caritas), Axel Nissen und Axel Meermann

    Damit werden Kinderaugen zum Leuchten gebracht: Die Rotary-Clubs in Münster haben auch 2017 wieder eine weihnachtliche Spendenaktion gemacht. Das Geld kommt Kindern und Jugendlichen zugute.

  • Berufsinfotag fiel „Friederike“ zum Opfer

    So., 21.01.2018

    Über 3000 Studiengänge

    Machten das Beste aus der Absage des Berufsinformationstages: Augenarzt Dr. Hans Promesberger, Lehrerin Isabelle Kund und Rechtsanwalt Christian Stroick (v.l.).

    Für den Berufsinformationstag am Städtischen Gymnasium war alles eingetütet: Erstmals sollte die Veranstaltung am Donnerstag in Kooperation von Rotary-Club und Arbeitsagentur Ahlen-Münster stattfinden. Doch dann kam Orkantief „Friederike“ und machte den Organisatoren um Isabelle Kund, zuständige Lehrerin für die berufliche Orientierung, und den Rotariern einen Strich durch die Rechnung.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 69
Ahlen 17
Gronau 17
Lengerich 14
Warendorf 13
Lüdinghausen 12
Nottuln 11
Ochtrup 11
Greven 10
Ahaus 8