SC Preußen



Alles zur Organisation "SC Preußen"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 18.03.2018

    Preußen klettert weiter: 3:1 beim TuS Laer

    Dass ein Laerer im Zweikampf eher am Ball war (wie hier Mert Karatoprak, r., gegen Rene Weiermann), kam im zweiten Abschnitt seltener vor. Die Borghorster zeigten sich bissiger und vor dem Tor effektiv. Das reichte zu einem verdienten 3:1-Sieg.

    In gewisser Weise war es ein echtes Spitzenspiel. Erst eine Niederlage hatte der TuS Laer zu Hause hinnehmen müssen. Das gleiche Kunststück gelang dem SC Preußen Borghorst auf fremdem Platz. Nach der Partie steht diese Eins nur noch bei den Gästen: Mit dem 1:3 (0:1) feierte der SCP den dritten Sieg in Serie.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 18.03.2018

    Vertrag von Sandrino Braun automatisch verlängert

    Fußball: 3. Liga: Vertrag von Sandrino Braun automatisch verlängert

    Mit seinem Startelf-Einsatz in Osnabrück hat sich der Vertrag von Preußen-Spieler Sandrino Braun automatisch um ein Jahr verlängert.

  • Fußball: U-17-Bundesliga

    Fr., 16.03.2018

    Martin Kastner hört auf bei den Preußen-Junioren, Arne Barez ist der Nachfolger

     

    Stabwechsel bei den U-17-Junioren des SC Preußen Münster. Der aktuelle Trainer Martin Kastner legt am Saisonende sein Amt nieder, sein Nachfolger steht bereits fest – und heißt Arne Barez.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 16.03.2018

    Der SC Preußen in Osnabrück: Derby-Stimmung mit Frostschäden

    Das Hinspiel gegen den VfL Osnabrück gewannen die Preußen mit 4:1 nach einer sehr starken Vorstellung, die nach dem Schlusspfiff auch von den Fans mit inniger Zuneigung belohnt wurde.

    Die Erinnerungen an das Hinspiel sind prächtig. Mit 4:1 gewann der SC Preußen Münster das Derby gegen den VfL Osnabrück. Nun steht das Wiedersehen an, das 40. Treffen der beiden Rivalen, die in dieser Saison nur selten ihre Fans begeistern konnten. Am Sonntag gibt es die nächste Gelegenheit dazu.

  • Fußball: Westfalenliga

    Fr., 16.03.2018

    Perfektes Timing vor dem Derby zwischen Preußen Münster II und dem TuS Hiltrup

    Es könnte wieder eng werden: Lars Finkelmann (l.) und der TuS sowie Luca Steinfeldt und Preußen II wollen den Aufwind nutzen. Da dürften packende Duelle, wie hier im Hinspiel, an der Tagesordnung sein.

    Spitzenreiter 1. FC Gievenbeck kann sich nicht ausruhen. Die zweite Mannschaft des SC Preußen Münster sitzt dem Liga-Primus im Nacken. Und hinter dem Verfolger reiht sich ein weiterer münsterischer Top-Club ein: der TuS Hiltrup. Am Sonntag kommt es zum Kräftemessen der Verfolger.

  • Liste der Ausfälle ist lang – personelle Engpässe überschatten das Derby

    Fr., 16.03.2018

    TuS Laer und SC Preußen arg gebeutelt

    Ob Simon Eckelmeier (li.) dem TuS Laer im Spiel gegen Preußen Borghorst zur Verfügung steht, bleibt abzuwarten.

    Der TuS Laer und der SC Preußen Borghorst sind respektabel ins Jahr 2018 gestartet. Welcher der beiden Clubs setzt sich im direkten Aufeinandertreffen durch? Hüben wie drüben gibt es Probleme vor dem Derby.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 13.03.2018

    Preußen-Trainer Antwerpen – Tüftler mit immer neuen Ideen

    Die Preußen unter Trainer Marco Antwerpen (kleines Bild): zehn Spiele, vier verschiedene Systeme, 20 eingesetzte Spieler – und vor allem viele taktische Variationen. Mit ihnen reagiert er vor allem auf Stärken und Schwächen der Gegner.  

    Immer wieder schmeißt Marco Antwerpen die Startelf des SC Preußen um. Mal das System, mal das Personal, oft beides. Der Trainer selbst möchte daraus keine große Nummer machen. Doch sein Team ist dadurch immer schwer auszurechnen. Er reagiert gern auf Stärken und Schwächen des Gegners.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 13.03.2018

    Preußen-Talente sehen App „Tonsser“ eher als Spaß denn als Karriere-Kick

    Cyrill Akono (l.) und Marius Lackmann.

    Eine App ist seit einigen Monaten voll im Trend bei jungen Fußballern. „Tonsser“ heißt sie, hier können die Talente ihr eigenes Profil pflegen, Tore und Vorlagen eintragen. Auch bei den A-Junioren des SC Preußen ist sie bestens bekannt.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 11.03.2018

    Preußen Borghorst macht es unnötig spannend

    René Reiß machte am Sonntag den Anfang.

    Der SC Preußen Borghorst darf sich über drei ganz wichtige Punkte freuen. Im Heimspiel gegen Vorwärts Wettringen II gab es einen 2:0 (1:0)-Sieg. Obwohl der Erfolg hochverdient war, musste Trainer Dirk Altkrüger lange bibbern.

  • Fußball: B-Jugend-Bundesliga

    So., 11.03.2018

    Preußen beim BVB ziemlich chancenlos

    Die Hoffnung auf eine Überraschung beim souveränen Spitzenreiter Borussia Dortmund erfüllte sich nicht. Die U 17 des SC Preußen verlor mit 1:5 und zeigte nur vor der Pause eine zufriedenstellende Leistung. Danach wurde es deutlich.