Organisation "SC Preußen"



  • Fußball: Kreisliga A der Frauen

    Mo., 21.08.2017

    Keine Panik bei den Damen von SW Havixbeck

    Augen zu und durch: Havixbecks Spielführerin Lea Heitkamp (r.) steigt hier zum Kopfballduell mit der Sendenerin Lisa Belen Zensen hoch.

    Zwei deutliche Testspiel-Niederlagen kassierten die Kreisliga-Fußballerinnen von Schwarz-Weiß Havixbeck am zurückliegenden Wochenende.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 20.08.2017

    Horstmar verschont Preußen

    Dass die Preußen um Tobias Mader (vorne) einen Schritt eher am Ball waren, war in den 90 Minuten ein selteneres Szenario. Denn insgesamt präsentierten sich Steffen Exner und seine TuS-Kollegen in den Zweikämpfen deutlich abgezockter.

    In der letzten Saison bestand zwischen beiden Teams noch ein Klassenunterschied. Der war am Sonntag eher in die andere Richtung zu erkennen: Mit einer starken Vorstellung entführte der TuS Germania Horstmar drei Punkte aus Borghorst. Gegen den SC Preußen gelang ein 3:1 (2:0)-Sieg.

  • Fußball: U-19-Bundesliga

    Mi., 16.08.2017

    Schock in der Nachspielzeit für die U-19-Junioren des SC Preußen Münster

    Augen zu und durch: Preußens Kapitän Julian Conze (rechts), hier im Kopfballduell mit Leon Kempkens, verdiente sich als Antreiber eine gute Note, musste nach 25 Minuten aber links verteidigen.

    Der SC Preußen stand ganz dicht vor einem Start nach Maß: Erst in der Nachspielzeit musste die U 19 gegen Borussia Mönchengladbach den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Nach zwei Spielen stehen damit vier Punkte auf dem Konto der Nachwuchsadler.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 16.08.2017

    Preußen-Kapitän Grimaldi gibt schnell grünes Licht

    Adriano Grimaldi ist rechtzeitig wieder fit.

    Immerhin droht hier kein neuer Ausfall: Adriano Grimaldi hat sich fit gemeldet, nachdem er ein paar Tage wegen einer schmerzhaften Beckenprellung pausieren musste. Der Preußen-Kapitän nimmt aktuell eine immens wichtige Rolle ein.

  • Fußball: SC Preußen

    Mo., 14.08.2017

    Nico Rinderknecht vor dem Ende seiner Zwangspause

    Stammplatz Tribüne: Bisher konnte Nico Rinderknecht (r.) den Kollegen nur verletzt zuschauen.

    So richtig beweisen konnte sich Nico Rinderknecht noch nicht an der Hammer Straße. Kaum beim Drittligisten Preußen Münster angekommen, bremste die Leihgabe aus Ingolstadt eine Verletzung aus. Doch nun hat Rinderknecht wieder Land in Sicht, das Ende der Pause naht.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 13.08.2017

    Torloses 0:0 des SC Preußen Borghorst

    Ohne Tore und mit nur einem Punkt kehrte Preußen Borghorst nach seinem Abstieg von der Drittvertretung des SuS Neuenkirchen zurück.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 13.08.2017

    Preußen II kassiert in Bielefeld späten Tiefschlag per Elfmeter

    Luca Steinfeldt (l.) und die Preußen-Reserve verpatzten den Saisonstart in Bielefeld.

    Als einer der Mitfavoriten war die U 23 des SC Preußen gestartet. Doch dann kassierte Münster zum Auftakt beim Neuling VfB Fichte Bielefeld eine bittere 0:1-Pleite. Dabei hatten die Gäste gerade im zweiten Abschnitt die deutlich besseren Chancen.

  • Fußball: B-Junioren-Bundesliga

    So., 13.08.2017

    Punkt ist der U 17 der Preußen in Duisburg fast zu wenig

    Martin Kastner. 

    Mit einem Punkt beim MSV Duisburg gestaltete die U 17 von Preußen Münster das Comeback in der Bundesliga sehr ordentlich. Sogar ein Sieg wäre für den Aufsteiger drin gewesen, doch die wenigen Torchancen blieben ungenutzt.

  • Fußball: A-Junioren-Bundesliga

    So., 13.08.2017

    Preußen feiern Kantersieg bei Fortuna Köln und sind Erster

    Cyrill Akono (l.) traf doppelt. 

    Perfekter Saisoneinstand für die U 19 des SC Preußen. Mit 5:1 gewannen die Münsteraner bei Fortuna Köln. Die beiden Stürmer Justin Steinkötter und Cyrill Akono trafen jeweils doppelt. Der SCP ist damit sogar Spitzenreiter nach Runde eins.

  • Fußball: Westfalenliga

    Fr., 11.08.2017

    Preußen-Rekordspieler Kara ist auch sechstklassig ehrgeizig

    Will es in der Westfalenliga wissen: Mehmet Kara

    Er war der Starspieler des SC Preußen, kickte in der ersten türkischen Liga, war Leistungsträger im deutschen Fußball-Unterhaus. Jetzt hat es Mehmet Kara in die Westfalenliga verschlagen. Nicht ganz freiwillig. An einen Abschied denkt er nicht. Mit seinem hervorragend dotierten Vertrag habe das aber nichts zu tun.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.849
Barack Obama 5.325
Joachim Löw 4.628
Donald Trump 3.958
Sigmar Gabriel 3.594
Wladimir Putin 3.132
Sebastian Vettel 3.104
Frank-Walter Steinmeier 2.454
Thomas de Maizière 2.312

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.508
Karneval 6.024
Jahreshauptversammlung 5.804
Weihnachten 5.706
Olympische Spiele 4.610
DFB-Pokal 3.564
Fußball-WM 3.424
Bundestagswahl 3.392
Europameisterschaft 2.832

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 122.850
Deutschland 72.579
Berlin 55.323
Warendorf 34.490
NRW 31.603
Gronau 29.507
Steinfurt 29.471
Düsseldorf 28.379
USA 26.004

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.467
iPhone 1.877
Red Bull 1.809
YouTube 1.422
iPad 1.051
Instagram 938
Dow-Jones-Index 804
Apple iOS 758
WhatsApp 663

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 53.010
CDU 32.232
SPD 31.577
EU 19.925
Bezirksliga 16.911
Kreisliga 16.113
Feuerwehr 14.078
FC Bayern München 13.886
Fußball-Bundesliga 11.330

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 73.523
Auto 30.557
Archiv 15.404
Unfall 14.993
Kriminalität 13.071
Fahrzeug 12.737
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.352
Krise 8.336