Organisation "SC Preußen 06 e.V. Münster"



  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 20.11.2017

    Rasante Talfahrt der Preußen

    Hängen sich rein: Nico Rinderknecht (links) und Lion Schweers aus der jungen Garde des SCP.  

    Vier Punktspiele bestreitet Preußen Münster in diesem Jahr noch. Siege sind zwingend, um die Abstiegsränge verlassen zu können. Erste Chance: Die Heimpartie am Freitag gegen Chemnitz. Sportchef Malte Metzelder schließt derweil erstmals Wintertransfers nicht mehr kategorisch aus.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 19.11.2017

    Preußen II gegen Beckum abgeklärt und erfolgreich

    Luca Steinfeldt (o.) feierte am Freitag in Halle noch sein Drittliga-Debüt. Für die U 23 schnürte der Stürmer am Sonntag einen Doppelpack. Sven Höveler bremst ihn hier aus, allgemein hatte der Angreifer einiges zu ertragen.

    Auf Spitzenreiter 1. FC Gievenbeck hat Preußen Münster II am Sonntag drei Zähler gutgemacht. Der Verfolger schlug zu Hause die SpVg Beckum mit 2:0, der Erfolg gegen den Neuling gelang jedoch erst nach einem durchaus steinigen Weg.

  • Fußball: U-17-Bundesliga

    Fr., 17.11.2017

    Preußen Münsters U 17 bleibt hinter ihren eigenen Ansprüchen zurück

    Jan-Oliver Katzer, Tobias Heering und Kevin Husha (v.l.) haben mit den U-17-Junioren des SCP schon etliche Punkte liegengelassen.

    Es könnte besser laufen bei den U-17-Junioren des SC Preußen Münster in der Bundesliga. Platz 13 steht zu Buche – zu wenig nach zwölf Spielen. Aber genug Zeit ist noch, um die Wende zu schaffen.

  • Programm in den Arkaden

    Do., 16.11.2017

    Preußen Münster eröffnet Fanshop

    Bei den Fußballtagen waren die Preußen schon in den Münster-Arkaden zu Gast. Nun eröffnet der SC dort einen Fanshop.

    Der SC Preußen Münster eröffnet am Samstag (18. November) um 10 Uhr in den Münster-Arkaden an der Ludgeristraße einen Fan- und Ticketshop, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

  • Hallenfußball Münster

    Di., 14.11.2017

    Gruppen der Stadtmeisterschaften ausgelost

       

    Schon bei der Auslosung am Montagabend war irgendwas anders. Richtig, es war nicht mehr Helmut Ossenbeck, der das Prozedere moderierte. Bereits jetzt hat Christian Wielers, die neue Stimme der Fußball-Stadtmeisterschaften, die Nachfolge übernommen und die Lose kommentiert.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 12.11.2017

    Herbstmeister 1. FC Gievenbeck nach Sieg über Preußen II Top-Favorit

    Auf seinem alten Platz sitzt der Ex-Gievenbecker und Preußen-Torwart Stephan Tantow bedient auf dem nassen Rasen. Für die jubelnden Gastgeber hat er nach dem Tor zum 1:3 keine Augen.

    Das beeindruckt nicht nur die Konkurrenz: Der 1. FC Gievenbeck ist nach dem 3:2-Erfolg im Stadtduell gegen die Reserve des SC Preußen Münster bereits Herbstmeister und gilt somit als heißer Anwärter auf den Aufstieg in die Oberliga.

  • Fußball: B-Junioren-Bundesliga

    So., 12.11.2017

    Chancenplus für Preußen-Talente gegen Hombruch, aber keine Punkte

    Auf Tuchfühling, nicht aber in der Erfolgsspur: Moritz Pauli (3. v. l.), hier gegen den Hombrucbher Ensar Selmanaj, wartet mit dem SCP weiter auf ein Erfolgserlebnis.

    Langsam wird es richtig ernst für die U 17 des SC Preußen im Bundesliga-Oberhaus. Die 0:1-Heimpleite gegen den Hombrucher SV aus Dortmund war ein echter Tiefschlag im Abstiegskampf. Vor allem die Chancenauswertung war bedenklich.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 03.11.2017

    Preußen planen gegen Fortuna Köln die Rückkehr zur Einfachheit

    Da muss mehr kommen: Jeron Al-Hazaimeh (l.), Sebastian Mai und Michele Rizzi (r.) müssen am Freitag mit den Preußen mehr anbieten als zuletzt in Wiesbaden.

    Das Fiasko von Wiesbaden wirkt nach. Vor dem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Fortuna Köln am Freitag steht Preußen Münster unter Druck. Als Reaktion auf das jüngste 2:6 kündigt Trainer Benno Möhlmann Änderungen an. Er selbst gibt sich allerdings vergleichsweise locker.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 01.11.2017

    Wenig Zeit zur Kurskorrektur bei den Preußen

    Mit hängendem Kopf stiefelt Preußen-Trainer Benno Möhlmann beim Spiel gegen Wiesbaden durch das Stadion.

    Bereits am Freitag um 19 Uhr kann der SC Preußen Münster Wiedergutmachung für die 2:6-Pleite beim SV Wehen Wiesbaden betreiben. Vor heimischer Kulisse geht es gegen den Überraschungs-Zweiten Fortuna Köln. Kann das gutgehen?

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 30.10.2017

    Die 2:6-Blamage in Wiesbaden wirkt bei den Preußen nach

    Hängende Köpfe und Ratlosigkeit: Die Preußen nach dem 2:6 in Wiesbaden.

    Die bittere 2:6-Klatsche beim SV Wehen Wiesbaden schmerzt die Preußen auch noch am Tag danach. Beim Fußball-Drittligisten läuft die Suche nach Erklärungen, nach dem blutleeren Auftritt geht keiner zur Tagesordnung über. Eine Trainerdebatte aber wird an der Hammer Straße nicht eröffnet.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.563
Barack Obama 5.386
Joachim Löw 4.819
Donald Trump 4.578
Sigmar Gabriel 3.751
Sebastian Vettel 3.275
Wladimir Putin 3.227
Frank-Walter Steinmeier 2.579
Thomas de Maizière 2.374

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.763
Karneval 6.125
Weihnachten 5.858
Jahreshauptversammlung 5.853
Olympische Spiele 4.678
Bundestagswahl 4.193
DFB-Pokal 3.717
Fußball-WM 3.546
Europameisterschaft 2.897

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 127.105
Deutschland 74.462
Berlin 56.642
Warendorf 35.221
NRW 32.158
Steinfurt 30.278
Gronau 30.259
Düsseldorf 29.190
USA 26.697

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.575
iPhone 1.981
Red Bull 1.914
YouTube 1.509
iPad 1.084
Instagram 1.065
Dow-Jones-Index 850
Apple iOS 826
WhatsApp 722

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 55.444
CDU 33.905
SPD 32.824
EU 20.685
Bezirksliga 17.799
Kreisliga 17.410
Feuerwehr 14.625
FC Bayern München 14.501
Fußball-Bundesliga 12.010

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 76.884
Auto 31.566
Unfall 15.722
Archiv 15.405
Kriminalität 13.322
Fahrzeug 13.052
Kurzmeldung 11.202
Handball 11.026
Krise 8.550