Organisation "SG Sendenhorst"



  • Fußball-Bezirksliga 7

    So., 23.04.2017

    Die Luft ist raus

    Eine Grätsche setzt WSU-Akteur Dennis Bonin hier gegen den Sendenhorster gegen Dominik Mey an, links schaut Tobias Schwienhorst zu.

    Ein schwaches Spiel bekamen die Zuschauer des Bezirksliga-Derbys Warendorfer SU gegen SG Sendenhorst am Sonntagnachmittag zu sehen. Bei den Gastgebern scheint die Luft raus zu sein. Auch bei den Sendenhorstern lief es nicht gerade rund, so dass sich die Teams in einem chancenarmen Spiel leistungsgerecht 1:1 (1:1) trennten.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 23.04.2017

    Sendenhorster scheuen das Risiko

    Dieses Mal blieb die Sendenhorster Offensive um Julian Methling eher blass. Zum Toreschießen musste in Warendorf ein Abwehrrecke aushelfen.

    Dank des 1:1 in Warendorf macht die SG Sendenhorst im Kampf um den Klassenerhalt weiter Boden gut. Bei der WSU gab sich Interimscoach Ousseni Labo früh mit dem Punkt zufrieden.

  • Handball: Landesliga

    So., 23.04.2017

    Mit Kämpferherz zum Klassenerhalt

    Große Moral und ein eiserner Wille waren die Zutaten, die die Handballer der SG Sendenhorst in den Derbytopf geworfen haben. Gegen den TV Friesen Telgte gelang ein 26:23-Erfolg und damit der vorzeitige Klassenerhalt.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Sa., 22.04.2017

    „Werden auf Sieg spielen“

    In der Kaderplanung für das Spiel bei der Warendorfer SU stehen bei der SG Sendenhorst zwei Fragezeichen. Über den Einsatz von Kapitän Michael Schulte (Foto links) und Philip Wostal wird kurzfristig entschieden.

    Es sind gute Neuigkeiten, die die SG Sendenhorst zum Wochenende verlauten lässt. Sportlich wie auch neben dem Platz.

  • Handball TV Friesen

    Sa., 22.04.2017

    Neuzugang aus Ahlen

    Nick Kukuk (r.) will mit den Friesen die gute Leistung aus dem Hinspiel gegen Sendenhorst wiederholen.

    Die Landesliga-Handballer des TV Friesen Telgte bestreiten am Samstag um 19.15 Uhr ihr Nachholspiel bei der SG Sendenhorst, die sechs Zähler hinter den Emsstädtern platziert ist.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 21.04.2017

    Klassenerhalt zum Greifen nah

    Martin Kleikamp von der SG Sendenhorst zeigte wie seine Mannschaftskameraden zuletzt eine ansteigende Formkurve. Im Derby gegen den TV Friesen Telgte können sie den Klassenerhalt perfekt machen.

    Die Landesliga-Handballer der SG Sendenhorst stehen kurz vor dem Erreichen des Saisonziels. Im Derby gegen den TV Friesen Telgte kann die Sieben von Andreas Schwartz den vorzeitigen Klassenerhalt perfekt machen. Dazu benötigt sie noch einen Punkt. Der Trainer erwartet einen hoch motivierten Gegner und eine volle St.-Martin-Sporthalle.

  • Tischtennis

    Do., 20.04.2017

    Der eine will nicht, der andere kann

    Die erste Tischtennis-Mannschaft der SG Sendehorst um Steffen Gnegel und Teamsprecher Matthias Abke (kl. Foto) werden auf das angebotene Startrecht für die Bezirksklasse wohl verzichten.

    Die Tischtennis-Abteilung der SG Sendenhorst feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Dieses könnte von einem Doppelaufstieg gekrönt werden. Der ersten Mannschaft winkt die Bezirksliga, das Team möchte jedoch nicht so recht. Die Zweite setzt hingegen alles daran, durch die Relegation eine Klasse höher zu klettern.

  • Geschichte des Fußballs bei der SG Sendenhorst

    Di., 18.04.2017

    1945 rollte der Ball wieder – und das erfolgreich

    Ein vergilbtes Foto der Jugendmannschaft, die im Jahr 1947 Kreismeister wurde.

    Sportbegeisterte Heimkehrer kümmerten sich nach dem Zweiten Weltkrieg gemeinsam darum, dass der Fußball bei der SG Sendenhorst im Jahr 1945 wieder rollen konnte. Vorübergehend wurde ein Spielgelände in der Bauerschaft Hardt genutzt, da belgische Besatzungstruppen das Gelände des heutigen Westtorplatzes immer noch mit Fahrzeugen belegten.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Mo., 17.04.2017

    Auch der zweite SG-Pfeil sitzt

    Derzeit als Trainer und Innenverteidiger gefragt: Ousseni Labo (M.), der sich hier auf seinen Schnapper Robin Lackmann (r.) verlässt.

    Mit schnellen Schritten nähert sich die SG Sendenhorst dem Klassenerhalt. Nach dem 2:0 über Westfalia Rhynern II ist der Vorsprung auf die Abstiegszone auf neun Zähler angewachsen.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Do., 13.04.2017

    Robustheit und Spielwitz

    Die enorme Zweikampfstärke der SG Sendenhorst, wie hier

    Eine furiose halbe Stunde genügte der SG Sendenhorst, um dem VfL Sassenberg zu zeigen, wer Herr im Ring ist. Nach dem 3:0-Erfolg verblasst das Abstiegsgespenst immer mehr.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 10.979
Barack Obama 5.168
Joachim Löw 4.342
Sigmar Gabriel 3.284
Wladimir Putin 2.934
Sebastian Vettel 2.917
Donald Trump 2.764
Frank-Walter Steinmeier 2.326
Thomas de Maizière 2.152

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.050
Karneval 5.960
Weihnachten 5.644
Jahreshauptversammlung 5.619
Olympische Spiele 4.412
Fußball-WM 3.367
DFB-Pokal 3.282
Bundestagswahl 2.963
Europameisterschaft 2.622

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 116.587
Deutschland 67.910
Berlin 51.959
Warendorf 33.398
NRW 30.453
Gronau 28.462
Steinfurt 28.424
Düsseldorf 26.496
USA 24.321

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.322
iPhone 1.763
Red Bull 1.741
YouTube 1.291
iPad 981
Instagram 757
Dow-Jones-Index 745
Apple iOS 690
Ökostrom 634

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 49.271
CDU 30.223
SPD 29.690
EU 18.613
Bezirksliga 16.145
Kreisliga 15.188
Feuerwehr 13.143
FC Bayern München 13.142
Fußball-Bundesliga 10.672

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 69.436
Auto 28.485
Archiv 15.403
Unfall 13.837
Kriminalität 11.866
Fahrzeug 11.862
Kurzmeldung 11.201
Handball 9.848
Krise 7.948