SV Burgsteinfurt



Alles zur Organisation "SV Burgsteinfurt"


  • Burgsteinfurt unterliegt bei Borussia mit 1:2

    So., 15.07.2018

    Klein-Reesink nimmt seine Jungs hart ran

    Neuzugang Till Remke (r.) erzielte beim Testspiel bei Borussia Emsdetten zwar ein Tor, das allerdings wegen einer Abseitsstellung nicht anerkannt wurde.

    1:2 verloren, aber gut verkauft: Burgsteinfurts Trainer Christoph Klein-Reesink war nach der Niederlage beim Westfalenligisten Borussia Emsdetten nicht unzufrieden mit seinen Jungs.

  • SV Burgsteinfurt siegt beim B-Ligisten TuS St. Arnold mit 6:1

    Fr., 13.07.2018

    Eine Halbzeit ohne Einstellung

    Langes Bein von Sven Mersch, der im Pokalspiel beim TuS St. Arnold in der 12. Minute die Führung erzielte. SVB-Kapitän Thomas Artmann (r.) erhöhte in der 56. Minute auf 3:1.

    Der SV Burgsteinfurt hat die zweite Runde des Kreispokals erreicht. Die Mannschaft von Trainer Christoph Klein-Reesink setzte sich beim B-Ligisten TuS St. Arnold mit 6:1 (2:1) durch. Standesgemäß für einen Landesliga-Absteiger, sollte man meinen, doch die Stemmerter hatten eine Halbzeit lang ihre liebe Mühe mit dem Gastgeber.

  • Mädchenfußball geht neue Wege

    Do., 12.07.2018

    Preußen und SVB gemeinsam am Start

    Historische Unterschriften: Jugendobmann Frank Plottek (SV Burgsteinfurt), 1. Vorsitzender Jörg Hülsey (SV Burgsteinfurt) und Matthias Lembeck (Pr. Borghorst, v.l.) besiegeln die erste ortsteilübergreifen Fusion.

    Preußen Borghorst und der SV Burgsteinfurt wollen im Bereich des Mädchenfußballs erstmalig eine ortsübergreifende Fusion starten.

  • Fußball: Kreispokal

    Mi., 11.07.2018

    SV Burgsteinfurt: Pokalspiel in St. Arnold

    Max Moor (l.) ist heute nicht im Einsatz.

    Das Sepp-Herberger-Stadion in St. Arnold bietet dem SV Burgsteinfurt erstmals in diesem Sommer die Gelegenheit, sein Können unter Beweis zu stellen. Beim gastgebenden TuS sind die Stemmerter in der ersten Runde des Kreispokals klar favorisiert.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 11.07.2018

    Schwere Auftaktgegner für Wolbeck, Aasee und Gievenbeck II

    Alois Fetsch und der VfL Wolbeck starten in Greven. 

    Der 1. FC Gievenbeck II muss gegen zwei der großen Favoriten zum Auftakt ran, erst kommt der SC Altenrheine, dann geht es zum Emsdetten 05. Zudem hat das Team im Saisonfinale spielfrei. Der VfL Wolbeck und BW Aasee haben auch schwere Startgegner erwischt.

  • Fußball: Der Spielplan der Bezirksliga 12

    Di., 10.07.2018

    Germania Horstmar gegen SV Burgsteinfurt schon am zweiten Spieltag

    Christoph Klein-Reesink reibt sich schon mal die Hände: Für seinen SV Burgsteinfurt geht es schon zu Saisonbeginn ans Eingemachte.

    Heftig! Für Bezirksliga-Neuling Germania Horstmar geht es zu Beginn der Saison richtig rund: Mit Preußen Lengerich und dem SV Burgsteinfurt misst sich der TuS gleich mit zwei Landesliga-Absteigern. Der SV Wilmsberg startet mit einem Auswärtsspiel in Riesenbeck.

  • Fußball: Die Kreisliga A Steinfurt

    Do., 05.07.2018

    Germania Hauenhorst wird viel zugetraut

    Patrick Niemeyer (r.) coachte in der vergangenen Saison noch den FC Schwarz-Weiß Weiner. Jetzt sitzt der Neuenkirchener bei Vizemeister Grün-Weiß Rheine auf der Bank.

    Das Fußball-Kreisoberhaus soll in der kommenden Saison angeblich so stark sein wie selten zuvor. Das deutet zumindest die Papierform an, die die Westfälischen Nachrichten jetzt veröffentlicht. Nach den Teams aus Borghorst, Metelen, Ochtrup, Horstmar, Laer und Nordwalde werden nun die übrigen Teams vorgestellt. Damit ist die Wechselbörse komplett.

  • Fußball: Staffeleinteilung der überkreislichen Ligen

    Mo., 02.07.2018

    Bezirksliga geht mit 17 Teams in die neue Saison

    Beim Kreispokal-Finale im Mai lagen noch zwei Ligen zwischen dem SVC Laggenbeck und Preußen Lengerich, in der kommenden Saison starten sie gemeinsam in der Bezirksliga.

    Mit 17 statt wie in der vergangenen Saison 16 Mannschaften gehen die Fußballer der Bezirksliga-Staffel 12 in die kommende Saison. Das geht aus der Staffeleinteilung hervor, die der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen am Montagmittag veröffentlichte.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Mi., 27.06.2018

    Zwei externe Neuzugänge für den SV Burgsteinfurt

    SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink freut sich über die Zusagen von Till Remke und Steffen Fabian.

    Zwei Verstärkungen gibt es für den SV Burgsteinfurt: Vom A-Liga-Vizemeister GW Rheine kommt der in der Offensive vielseitig verwendbare Till Remke. Ein echter Zentrumsspieler ist Steffen Fabian, der zuletzt beim Bezirksligisten Arminia Ibbenbüren aktiv war.

  • Fußball: Die Staffeleinteilungen in den Steinfurter B- und C-Ligen

    Di., 26.06.2018

    Die Staffeleinteilungen im Fußballkreis Steinfurt

    Weiners Rafael Walzel (l.) und Galaxys Eduard Schäfer (r.) treffen auch in der kommenden Saison wieder aufeinander.

    Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Die B- und C-Liga-Fußballer kennen nur die Staffeleinteilungen. In der Kreisliga B 2 treten doch nur 15 Teams an, da ein ausgerechnet ein Aufsteiger vom Spielbetrieb zurückgezogen wurde. Ein Verein hat sogar vom Verband überhaupt kein Startrecht bekommen.