TB Burgsteinfurt



Alles zur Organisation "TB Burgsteinfurt"


  • Handball-Bezirksliga: Eine Frage ist noch zu klären

    Fr., 18.05.2018

    TV Emsdetten 3 hat noch Hoffnung auf den Klassenerhalt

    Den Handballern des TV Borghorst fehlte am Ende nur ein Punkt – dann hätten sie vielleicht den Klassenerhalt in der Bezirksliga bejubeln können.

    Der letzte Spieltag in den Handballstaffeln ist gespielt. Allerdings stehen einige Entscheidungen noch aus, auch in der Bezirksliga Münsterland, in der zuletzt Arminia Ochtrup, TB Burgsteinfurt und TV Borghorst beheimatet waren.

  • Deutsche Fechtmeisterschaften

    Do., 17.05.2018

    Alexia Hoffmann auf Rang fünf und sieben

    Alexia Hoffmann vom TB Burgsteinfurt (re.) bildete mit (von li.) Rubina Gesch, Katharina Hoppe und Sophie Germann die westfälische Mannschaft.

    Nachwuchsfechterin Alexia Hoffmann vertrat die Farben des TB Burgsteinfurt bei den Deutschen Meisterschaften. Dabei verbuchte sie höchst respektable Ergebnisse.

  • Leichtathletik beim TB Burgsteinfurt

    Di., 15.05.2018

    Tabea Sowa trumpft in Ahlen groß auf

    Die erfolgreichen TB-Athleten in Ahlen.

    Mit fünf Titeln und weiteren Platzierungen kehrten die Leichtathleten des TB Burgsteinfurt von den Münsterlandmeisterschaften in Ahlen zurück.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Di., 15.05.2018

    Gerade noch über die Ziellinie gerettet

    Zweimal gewann die HSG Hohne/Lengerich das Derby gegen den TSV Ladbergen. Die TSV-Damen aber schafften dennoch den Aufstieg.

    Die Handball-Saison der Bezirksliga Münsterland ist am Wochenende zu Ende gegangen. Die Damen des TSV Ladbergen schafften dabei den Aufstieg in die Landesliga. Das stand schon vor einer Woche fest.

  • Bezirksliga: Eine Entscheidung steht noch aus

    Mo., 14.05.2018

    Dem TV Borghorst fehlt ein Punkt

    Den Handballern des TV Borghorst fehlte am Ende nur ein Punkt – dann hätten sie vielleicht den Klassenerhalt in der Bezirksliga bejubeln können.

    Der letzte Spieltag in den Handballstaffeln ist gespielt. Allerdings stehen einige Entscheidungen noch aus, auch in der Bezirksliga Münsterland, in der zuletzt Arminia Ochtrup, TB Burgsteinfurt und TV Borghorst beheimatet waren.

  • TB Burgsteinfurt verschenkt Punkt

    So., 13.05.2018

    Nur 29:29 gegen Absteiger Gremmendorf

    Niclas Vinhage war im letzten Saisonspiel des TB mit sieben Treffern erfolgreich.

    Mit vier Toren führten der TB Burgsteinfurt im letzten Saisonspiel zur Pause gegen die HSG Gremmendorf/Angelmodde. Am Ende jedoch quälten sich die Stemmerter zu einem mühsamen 29:29.

  • Tischtennis: Bezirksentscheid in Recklinghausen

    Di., 08.05.2018

    Drei TBler waren mit dabei

    Jonas Harmsen, Marina Hengstmann und Jonas Haarmann.

    Drei „Minis“ vom TB Burgsteinfurt nahmen am Bezirksentscheid im Tischtennis teil und erzielten dabei ordentliche Erfolge.

  • Burgsteinfurterinnen spielen in der kommenden Saison in der Landesliga

    Mo., 07.05.2018

    Aufstieg – ausgelassener Jubel beim TB

    Nach dem 26:21-Sieg gegen Friesen Telgte kannte der Jubel bei den Handballerinnen des TB Burgsteinfurt keine Grenzen. Schon einen Spieltag vor Saisonende steht der Aufstieg in die Landesliga fest.

    Nach dem Schlusspfiff war der Jubel groß: Einen Spieltag vor Saisonende sicherten sich die Handballerinnen des TB Burgsteinfurt den Aufstieg in die Landesliga. Es war ein Abend großer Emotionen.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga

    So., 06.05.2018

    Aufsteiger TB Burgsteinfurt ist effektiver als TV Friesen Telgte

    Maximiliane Bartsch traf dreimal für den TV Telgte.

    Mit acht Pfosten- und Lattentreffern kann man bei einem Spitzenteam nicht gewinnen. Nach der 21:26-Niederlage beim TB Burgsteinfurt gratulierten die Gäste des TV Friesen Telgte artig zum Aufstieg. An Henrike Elpermann hat es nicht gelegen, dass die Telgterinnen verloren haben.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga Münsterland

    So., 06.05.2018

    TSV Ladbergen gibt Sieg aus der Hand und steigt doch auf

    Laura Hannig traf beim 17:17 des TSV Ladbergen gegen den BSV Roxel 2 am Sonntagabend acht Mal. Damit ist Platz zwei sicher.

    Jubel in Ladbergen, niedergeschlagene Gesichter in Lengerich machen die Stimmungslage deutlich. Während die HSG-Damen alle Aufstiegshoffnungen begraben müssen, machte es der TSV wieder sehr spannend.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 102
Warendorf 28
Gronau 25
Ahlen 24
Steinfurt 23
Greven 22
Ochtrup 22
Lengerich 19
Deutschland 16
Lüdinghausen 15

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
YouTube 4
Google Maps 2
Google Play 2
Instagram 2
Minecraft 2
Ronja Räubertochter 2
iPad 2
iPhone 2
Apple iOS 1