THW



Alles zur Organisation "THW"


  • THW Havixbeck

    So., 22.04.2018

    Kontinuierliche Weiterbildung wichtig

    Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse frischten Helfer des THW-Ortsverbands bei einer Schulung auf.

    Viele langjährige und gut ausgebildete Helferinnen und Helfer, aber auch Nachwuchshelfer kann der THW-Ortsverband Havixbeck vorweisen. Um allerdings weiterhin konstant gute Arbeit im Einsatz zu leisten, müssen alle Einsatzkräfte kontinuierlich ausgebildet werden. Dazu zählt auch die Ausbildung in der Ersten Hilfe.

  • Handball-Bundesliga

    Fr., 20.04.2018

    THW Kiel in Champions-League-Form - Dämpfer für Berlin

    Der THW Kiel besiegte die Füchse Berlin mit 25:20.

    Mit einem Erfolg gegen die Füchse Berlin bringt sich der THW Kiel in Form für das Champions-League-Viertelfinale. Dort wartet nun der Titelverteidiger. Die Füchse dagegen treten ihre Europapokal-Reise nach dem Bundesliga-Dämpfer mit gemischten Gefühlen an.

  • Informationsveranstaltung für Feuerwehr, DRK und THW

    Fr., 20.04.2018

    Umgang mit Grenzsituationen: Thema Terror für Einsatzkräfte

    Vor rund 80 Mitgliedern von Feuerwehr, DRK und THW referierte Dr. Karlheinz Fuchs über die Besonderheiten von Einsätzen in Terrorlagen. Telgtes Stadtbrandmeister Alfons Huesmann hatte den Notfallmediziner und Experten auf diesem Gebiet dafür gewonnen.

    Es war keine leichte Materie, und selbst lang gedienten und erfahrenden Helfern war anzumerken, dass ihnen die Bilder von verschiedenen Einsätzen und Verletzungen, die Dr. Karlheinz Fuchs in seinem Vortrag zum Thema „Stop the bleeding – Trauma einmal anders“ zeigte, bewegten. Denn nicht zuletzt durch die Amokfahrt in Münster hatte der Fachvortrag rund ums Thema Terror und das korrekte Vorgehen von Einsatzkräften in solchen Grenzsituationen eine ganz besondere Bedeutung bekommen.

  • Vortrag zum Thema „Terror“ für Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK und THW

    Mi., 18.04.2018

    Das richtige Verhalten in Grenzsituationen

    Vor rund 80 Mitgliedern von Feuerwehr, DRK und THW referierte Dr. Karlheinz Fuchs über die Besonderheiten von Einsätzen in Terrorlagen. Stadtbrandmeister Alfons Huesmann hatte den Notfallmediziner, der Experte auf diesem Gebiet ist, dafür gewinnen können.

    Über das richtige Verhalten in Grenzsituationen berichtete Dr. Karlheinz Fuchs bei einem Vortrag zum Thema „Terror“.

  • Handball-Bundesliga

    Mi., 18.04.2018

    Löwen wollen in Hannover Titel-Hattrick näher kommen

    Ist mit den Rhein-Neckar Löwen auf dem Weg Richtung Titel-Hattrick: Teammanager Oliver Roggisch.

    Die Handball-Bundesliga biegt langsam auf die Zielgerade im Meisterschaftsrennen ein. Angesichts von zwei Topspielen könnte es am Donnerstag schon zu einer Vorentscheidung kommen.

  • THW Gronau erhält neues Fahrzeug und neues Notstromaggregat

    Di., 10.04.2018

    Mit „blauem Strom“ gegen Katastrophe

    Bei der Übergabefeier (v.l.): Michael Dierselhues, Dr. Hans-Ingo Schliwienski, Ingrid Arndt-Brauer, Pater Florian Lim, Dennis Franke, Lutz Schabbing und Kiepenkerl Georg Frieler.

    Er habe den weiten Weg von Heiligenhaus nach Gronau gerne zurückgelegt, sagte der THW-Landesbeauftragte Dr. Hans-Ingo Schliwienski. Anlass war die Übergabe von zwei Fahrzeugen an den Gronauer Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW). Doch Schliwienski hatte nicht die weiteste Anreise: Von Heiligenhaus sind es 120 Kilometer – das Kloster Maria Bronnen bei Waldkirch ist 590 Kilometer von Gronau entfernt.

  • Jugendgruppe des THW

    Mo., 09.04.2018

    Spielend helfen lernen

    Die jungen THWler üben am Dortmund-Ems-Kanal den Umgang mit der Tauchpumpe. In der Grundausbildung erlernen die Kids das, was sie für den aktiven Dienst und die Einsätze an Ausbildung sowie Erfahrung benötigen.

    Die Jugendgruppe des THW macht sich mit regelmäßigen Übungen fit für den Einsatzfall. Doch auch das Miteinander und soziales Engagement spielen eine wichtige Rolle.

  • „Intrup macht mobil“

    Mo., 02.04.2018

    Firmen und Vereine präsentieren sich

    Mit einer Bimmelbahn können von den Besuchern die verschiedenen Veranstaltungsorte der Gewerbeschau angesteuert werden.

    Eine Reihe von Unternehmen und Vereinen wird sich am Sonntag, 8. April, wahrscheinlich ziemlich ins Zeug legen. Dann steht „Intrup macht mobil“ an. Und da die Frühjahrsschau in den vergangenen Jahren immer reichlich Besucher angelockt hat, dürfte auch diesmal das Programm wohl stimmen.

  • Handball-Königsklasse

    So., 01.04.2018

    Kieler Handballer trotz 27:28 gegen Szeged im Viertelfinale

    Torhüter Marin Sego (r) von Pick Szeged gegen den Kieler Nikola Bilyk.

    Szeged (dpa) - Die Handballer des THW Kiel stehen im Viertelfinale der Champions League.

  • Unfälle

    Fr., 30.03.2018

    Vordermann übersehen: vier Verletzte bei Auffahrunfall

    Ein Krankenwagen im Einsatz.

    Viersen (dpa/lnw) - Eine 63 Jahre alte Frau ist bei einem Auffahrunfall in Süchteln (Kreis Viersen) schwer verletzt worden. Drei weitere Unfallbeteiligte erlitten leichte Verletzungen. Die Frau war am Donnerstagabend mit ihrem Wagen auf ein Auto aufgefahren, das gestoppt hatte, um eine Kolonne aus entgegenkommenden Fahrzeugen des Technischen Hilfswerks (THW) durchzulassen. Die Autofahrerin hatte das übersehen und prallte mit ihrem Wagen ins Heck des Vordermanns, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Durch die Kollision geriet der Wagen der Frau in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem der Hilfs-Lkw zusammen. In den anderen beteiligten Fahrzeugen erlitten insgesamt noch drei Menschen leichte Verletzungen. Das Auto der 63-Jährigen und der THW-Laster waren nicht mehr fahrbereit.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 113
Greven 25
Steinfurt 25
Nottuln 23
Warendorf 23
Ahlen 22
Lengerich 19
Havixbeck 17
Gronau 16
Münsterland 15

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 69
Handball 28
Nachholspiel 13
Klassenerhalt 8
Unfall 8
A1 7
Auszeichnung 6
Baugebiet 5
Fahrrad 5
Heimatverein 5