Westfälische Wilhelms-Universität



Alles zur Organisation "Westfälische Wilhelms-Universität"


  • Universität Münster

    Di., 27.03.2018

    „Studium im Alter“ startet ins Sommersemester

    Universität Münster : „Studium im Alter“ startet ins Sommersemester

    „Not lehrt beten“, lautet ein Sprichwort. Doch stimmt das? Dieser Frage ging der Mediziner und Theologe Prof. Dr. Dr. Gereon Heuft (l.), Leiter der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Münster, am Dienstag zum Start von „Studium im Alter“ ins Sommersemester an der Universität Münster nach.

  • Ehrenamtliches Engagement

    So., 25.03.2018

    Womit Vereine zu kämpfen haben

    Die Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Annette Zimmer untersucht ehrenamtliches Engagement – und kennt das Nachwuchsproblem in Vereinen.

    Der eng getaktete Alltag zwischen Beruf, Familie und Freizeitleben lässt für viele Menschen wenig Zeit für die Übernahme eines Ehrenamts. Ganz bestimmt, wenn es um ein anspruchsvolles Vorstandsamt in einem Verein geht. Ehrenamtsforscherin Prof. Annette Zimmer kennt das Problem nur zu gut.

  • Bilder einer nicht ganz einfachen Beziehung

    Do., 22.03.2018

    Ausstellung zur Wissenschaftskooperation mit dem Iran

    Die Ausstellung eröffneten (v.l): Amir Hossein Gharibnejad (iranische Botschaft), Prof. Dr. Erwin-Josef Speckmann, Prof. Sven Meuth (beide WWU), Dr. Mohammad Etezad Razavi (Hochschule Mashad), Prof. Dr. Ali Gorji (WWU) und der Dekan der medizinischen Fakultät der WWU, Prof. Dr. Mathias Hermann  

    Neurowissenschaftler aus Münster und der iranischen Stadt Mashad pflegen einen Austausch – angesichts der politischen Umstände eine nicht einfache Beziehung. Eine Ausstellung illustriert die Beziehung.

  • March for Science

    Mi., 21.03.2018

    Demo gegen «Alternative Fakten»

    March for Science: Demo gegen «Alternative Fakten»

    Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) wird sich auch in diesem Jahr am „March for Science“ beteiligen: Das Rektorat ruft alle Interessierten zur Teilnahme an der Veranstaltung am 14. April auf.

  • Kinderuni im Sommersemester

    So., 11.03.2018

    Blumen, Pop und Frieden

    Prof. Rob Maas von Musikhochschule erklärt am kommenden Freitag (16. März), was zu einem guten Popsong gehört

    Die Kinderuni startet ins Sommersemester. Am Freitag (16. März) geht es um Popmusik, es folgen Veranstaltungen, bei denen der Botanische Garten und das Thema „Frieden“ im Mittelpunkt stehen.

  • Münster-Barometer

    Fr., 09.03.2018

    Verbreitete Angst vor Straftaten am Hauptbahnhof

    Der Bahnhofsneubau hat das Viertel attraktiver gemacht. Dennoch fühlen sich viele Münsteraner in dem Umfeld nicht wohl.

    Der Bahnhof ist in Münster ein Kriminalitätsschwerpunkt. Deswegen hat rund ein Drittel der Münsteraner dort Sorge, Opfer einer Straftat zu werden.

  • Gendergerechte Sprache

    Do., 08.03.2018

    "Es ist ein Unterschied, ob man Kundin oder Kunde sagt"

    Gendergerechte Sprache: "Es ist ein Unterschied, ob man Kundin oder Kunde sagt"

    Die Gleichstellungsbeauftragte im Bundesfamilienministerium, Kristin Rose-Möhring, will eine gendergerechte deutsche Nationalhymne. Unterdessen verhandelt der Bundesgerichtshof über die Klage einer Sparkassenkundin, die in Formularen mit der weiblichen Form angesprochen werden will. Im Interview erklärt Dr. Katrin Späte, Soziologin an der Universität Münster mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung, welche Rolle Sprache für die Gleichberechtigung spielt.

  • Auszeichnung «Rektor des Jahres»

    Mo., 26.02.2018

    Deutscher Hochschulverband ehrt Prof. Dr. Johannes Wessels

    Auszeichnung «Rektor des Jahres»: Deutscher Hochschulverband ehrt Prof. Dr. Johannes Wessels

    Der Deutsche Hochschulverband (DHV) hat den Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), Prof. Dr. Johannes Wessels, zum «Rektor des Jahres» ernannt. Mit dem Preis würdigt die Berufsvertretung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die «vorbildliche Amtsführung» des Kernphysikers, der am 1. Oktober 2016 sein Amt an der WWU angetreten hat.

  • Akademische Orgelstunde

    Do., 22.02.2018

    Neue Heimat für Orgelstunden

    Bei der akademischen Orgelstunde am Mittwoch spielten Jurate Landsbergyte und ihre Sohn Vytautas Oskinis im Gedenken an die Unabhängigkeitserklärung ihres Heimatlandes Litauen vor 100 Jahren auf Einladung von Porf. Joachim Dorfmüller (r.) – ausnahmsweise in St. Lamberti.

    Nach über 30 Jahren zieht die „Akademische Orgelstunde“, eine vom Uni-Professor Joachim Dorfmüller in Münster initiierte Konzertreihe, um. Die Dominikanerkirche steht bekanntlich nicht mehr zur Verfügung.

  • Botanischer Garten

    Do., 15.02.2018

    Samen aus Münster in alle Welt geliefert

    Einige Samenlieferungen sowie einen Samenkatalog aus dem 19. Jahrhundert halten (v.l.) Sabine Diekmann, Dennise Stefan Bauer und Matthias Evels in ihren Händen.

    Das System ist ebenso einfach wie brillant. Botanische Gärten tauschen sich in ihren Samen- und Saatgutbeständen aus und sorgen so dafür, dass überall auf der Welt Pflanzen aus unterschiedlichen Teilen des Erdballs zu sehen sind. Welche Samen aus Münster besonders gefragt sind:

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 107
Warendorf 28
Ahlen 25
Gronau 25
Steinfurt 23
Greven 22
Ochtrup 22
Lengerich 19
Deutschland 16
Lüdinghausen 15

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
YouTube 4
Google Maps 2
Google Play 2
Instagram 2
Minecraft 2
Ronja Räubertochter 2
iPad 2
iPhone 2
Apple iOS 1