Anna Maria Wempe



Alles zur Person "Anna Maria Wempe"


  • „Jugend musiziert“

    Di., 24.04.2018

    Erfolgreiche Musikschüler

    Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ haben in diesem Jahr wieder Musikschüler aus Havixbeck erfolgreich teilgenommen.

    Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ waren mehrere Schüler der Musikschule Havixbeck erfolgreich.

  • Musikschule Havixbeck

    Mi., 07.02.2018

    Junge Musiker überzeugen Juroren

    Schulleiter Rainer Becker (l.) freut sich mit den erfolgreichen Teilnehmern, die beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ dabei waren.

    Der 55. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ der Region Westmünsterland hat Ende Januar in der Landesmusikakademie in Heek stattgefunden. 120 Teilnehmer in Solo- und Ensemblewertungen haben den Wettbewerbstag zu einem außerordentlichen Konzerterlebnis für viele Eltern, Lehrer und interessierte Gäste werden lassen.

  • Volle Punktzahl – 1. Preis

    Mi., 14.06.2017

    „Wie echte Profis“

    Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ wurde das Blockflötenquartett (v.l.) mit Theresia Volbers, Tara Althaus, Anne Frericks und Anna-Maria Wempe mit einem ersten Preis ausgezeichnet. Betreut werden die Musikerinnen von der Blockflötistin Gudula Rosa.

    Mit einem ersten Preis kehrten die Blockflötistinnen Theresia Volbers und Anna-Maria Wempe vom Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ aus Paderborn zurück. Diesen Erfolg feierten die beiden Havixbeckerinnen gemeinsam mit zwei weiteren Musikerinnen ihres Blockflötenquartetts.

  • Musikschule Havixbeck

    So., 09.04.2017

    Fahrkarten zum Bundeswettbewerb gelöst

    Über ihre Erfolge beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Münster freuten sich diese Havixbecker Musikschüler.

    Am Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Münster haben jetzt mehrere Musikschüler aus Havixbeck mit Erfolg teilgenommen.

  • Konzert der Musikschule im Kapitelsaal

    Mo., 18.02.2013

    Borgmann ehrt junge Preisträger

    26 junge Musiker, die beim Konzert der Preisträger beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ am Sonntagnachmittag im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen einen Teil ihrer Stücke vorspielten, erhielten anschließend ihre Urkunden aus den Händen von Bürgermeister Richard Borgmann.