Christoph Tiemann



Alles zur Person "Christoph Tiemann"


  • Drei ???-Lesung wurde zum zweiten Mal ein voller Erfolg

    So., 15.04.2018

    Voll den Nerv getroffen

    Christoph Tiemann (r.) und das Ensemble ex libris versetzten das Publikum in Staunen.

    200 Mädchen, Jungen, Frauen und Männer saßen gebannt im Bürgersaal des Rathauses, um Christoph Tiemann und dem ex-libris-Ensemble zuzuhören. Dort, wo sonst politische Themen diskutiert werden, stand diesmal ein kniffliger Kriminalfall im Mittelpunkt.

  • „Die drei ???“

    Do., 15.03.2018

    Knisternde Spannung in der Gempt-Halle

    Für knisternde Spannung in der Gempt-Halle sorgte das Team um Christoph Tiemann bei der Lesung aus dem „Die drei ???“-Buch.

    Seit Jahrzehnten sind „Die drei ???“ Kult. Kein Wunder also, dass die Gempt-Halle am Mittwochabend gut besucht war, als dort eine der Geschichten von vier Schauspielern in einer Art Lesung zum Besten gegeben wurde.

  • Politisches Kabarett mit Christoph Tiemann

    Fr., 09.03.2018

    „Die Damen retten die Kleinkunst“

    Stocherte in vielen Wunden der Gesellschaft: Christoph Tiemann nahm das politische Geschehen ebenso aufs Korn wie den Fernsehkonsum der Menschen.

    Freuen durften sich diejenigen Besucher, die für eine Veranstaltung der Kulturbühne Eintrittskarten ergattert hatten. Wenn nicht, hätten sie nach wohl einhelliger Meinung der Gäste mit der Vorstellung von Christoph Tiemann ein politisches Kabarett verpasst, dessen bitterböse und schwarzhumorige Spitzen im beschaulichen Heidedorf eher selten zu hören sind.

  • Mitgliederversammlung des Kulturkreises

    Fr., 09.03.2018

    Ein rundum gutes Jahr

    Vor dem großformatigen, 2006 entstandenen Wowa-Kunstwerk im Heimathaus zog der Kulturkreis – hier mir Walter Mexner, Martin Kirschke, Silvia Thomaschik und Gabi Kirsch (v.l.) – Bilanz des Kulturjahres 2017 und blickte aufs Programm 2018.

    An der Versammlungsbeteiligung kann vielleicht noch etwas gearbeitet werden. Auf 132 Mitglieder ist der Kulturkreis Everswinkel inzwischen angewachsen, 16 davon fanden am Mittwochabend den Weg zur Jahresversammlung ins Heimathaus. Alle anderen Zahlen, die an diesem Abend kurz im Scheinwerferlicht der Bilanzierung auftauchten, dürften mit großer Zufriedenheit zur Kenntnis genommen worden sein.

  • Kulturforum Lengerich

    So., 04.03.2018

    Neuer Fall im Gespensterschloss

    Die Geschichten der Juniordetektive aus der Reihe „Die drei ???“ bringt das Ensemble um Schauspieler Christoph Tiemann am 14. März auf Einladung des Kulturforums auf die Bühne.

    „Die drei ??? und das Gespensterschloss“ heißt der Fall, den Christoph Tiemann und sein Team am 14. März auf Einladung des Kulturforums in der Gempt-Halle lösen wollen.

  • Kunst + Kultur Nottuln

    Mo., 01.01.2018

    „Wer schützt uns vor den Doofen?“

    Silvesterkabarett mit Christoph Tiemann. Der Wahlmünsteraner war in Nottuln gewohnt scharfzüngig: „Wir bauen zwar Krötentunnel und Frauenparkplätze, doch wer schützt uns vor den Doofen? Wer?“

    „Angriffslustig“ heißt das aktuelle Programm von Christoph Tiemann. Der scharfzüngige Kabarettist begeisterte am Silvesterabend in Nottuln.

  • Lesung von Christoph Tiemann und Sarah Giese

    So., 17.12.2017

    Altvertrautes in frischem Gewand

    Von klassisch-festlich bis lustig-skurril: Christoph Tiemann und Sarah Giese überzeugten bei ihrer Lesung in der Konzertgalerie mit einer fein abgestimmten Text-Mischung.

    Von klassisch-festlich bis lustig-skurril, von sentimental bis pragmatisch – all das und noch viel mehr boten Christoph Tiemann und Sarah Giese bei ihrer szenischen Lesung in der Konzertgalerie.

  • Sams-Geschichten

    So., 17.12.2017

    Bezaubernde Lesung

    Gerne gesehene Gäste im Bürgerhaus: Christoph Tiemann (r.), der am Klavier von Till Backhaus begleitet wurde.

    „Das Sams feiert Weihnachten“ heißt das neueste Werk von Kinderbuchautor Maar. Daraus las Christoph Tiemann vor. Dabei wurde er von Till Backhaus am Klavier begleitet.

  • Tiemann liest

    Mi., 06.12.2017

    Kult für Kinder

    Eine Lesung zur Weihnachtszeit mit Christoph Tiemann steht am 15. Dezember auf dem Programm.

    Lesung mit Musik zur Weihnachtszeit: Christoph Tiemann kommt am 15. Dezember ins Bürgerhaus.

  • Programm 2018 der Kulturbühne

    Mi., 15.11.2017

    Hochkaräter auf Zwischenstation

    Das sieht nach Vorfreude aus: Hartwig Pruin (links) und Ingo Kielmann gestern bei der Vorstellung des neuen Programms der Ladberger Kulturbühne.

    Vier Wiederholungstäter, vier Debütanten und unter den letzteren mal ein ganz neues Format. So lässt sich in wenigen Worten zusammenfassen, was die Fans der Ladberger Kulturbühne im kommenden Jahr erwartet. Ingo Kielnann und Hartwig Pruin von der Ortsmarketing-Initiative „Nu män tou!“ haben gestern das Programm 2018 vorgestellt. Mit dabei sind wieder bekannte Namen wie Ingo Oschmann, Chrioph Tiemann oder Özgür Cebe