Engelbert Wippermann



Alles zur Person "Engelbert Wippermann"


  • Generalversammlung AMSC Lüdinghausen

    So., 28.01.2018

    Rasenmäher-Fahrer messen sich

    Der AMSC-Vorsitzende Karsten Jakobs (r.) und sein Stellvertreter Thomas Raesfeld (l.) ehrten die langjährigen Mitglieder Adolf Beerens (2.v.l.), Alois Petrausch (M.) und Jürgen Stucke.

    Am 10. Mai startet das 79. Westfalenringrennen. Die Vorbereitungen dafür sind bereits in vollem Gange, wie die Mitglieder des AMSC Lüdinghausen während der Generalversammlung am Freitagabend erfuhren. Für den 2. Juni planen die Motorsportler eine Premiere.

  • Winterfest des AMSC Lüdinghausen

    So., 17.12.2017

    Sven Klein hat Abo auf Platz fünf

    Winterfest beim AMSC: Sieger der Clubmeisterschaft mit Gewinner Andre Gehling (Mitte), dem Zweiten Thomas Raesfeld (2.v.l.) und dem Dritten Christian Hülshorst (2.v.r.), eingerahmt. von Sportleiter Maik Domscheit (i.) und dem Vorsitzenden Karsten Jakobs. Die aktiven Fahrer (kl. Foto) wurden von Karsten Jakobs (l.) und Sportleiter Maik Domscheit (r.) geehrt: Dominik Durau, Sven Klein, Jens Benneker und Christian Hülshorst.

    Im Rahmen des Winterfestes ehrten die Verantwortlichen des AMSC Lüdinghausen zahlreiche erfolgreiche Sportler dieses Jahres. Unter ihnen Christian Hülshorst, der bei 20 Rennen am Start war.

  • Gemeinschaft Mühlenpaot

    Mi., 15.11.2017

    Klares Votum für den Vorstand

    Blick nach vorne und zurück: Die Mühlenpaotler ließen die vergangenen Monate Revue passieren und planten die Veranstaltungen für 2018.

    Die Mitglieder der Gemeinschaft Mühlenpaot hatten in der Jahreshauptversammlung die Wahl – und bestätigten die zur Abstimmung anstehenden Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern.

  • Engelbert Wippermann wird 85

    Do., 06.07.2017

    Sein Rat ist noch immer gefragt

    Ein engagierter Lüdinghauser: Engelbert Wippermann feiert seinen 85. Geburtstag.

    Sein Name ist eng mit vielen Vereinen und Gruppierungen der Stadt verbunden: Engelbert Wippermann feiert am Donnerstag (6. Juli) seinen 85. Geburtstag. Für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement wurde er 2014 ausgezeichnet.

  • Mitgliederversammlung des AMSC

    So., 22.01.2017

    Norbert Keller und Tönne Conrad sind 60 Jahre dabei

    Langjährige Mitglieder des heimischen AMSC ehrte am Freitagabend der Vorsitzende Karsten Jakobs (r.) bei der Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Zur Mühle“.

    150 Mitglieder zählt der AMSC Lüdinghausen derzeit. Das berichtete der Vorsitzende Karsten Jakobs im Verlauf der Jahresversammlung. Zudem wurden langjährige Vereinsaktive geehrt.

  • AMSC-Winterfest

    So., 11.12.2016

    Nils Raesfeld ganz vorne dabei

    Im Rahmen des Winterfestes wurden beim AMSC erfolgreiche Fahrer und die Clubmeister geehrt.

    Beim Winterfest des AMSC zeichnete der Vorsitzende Karsten Jakobs am Samstag erfolgreiche Fahrer der vergangenen Saison aus. Zudem wurde der neue Clubmeister, Nils Raesfeld, geehrt.

  • Mitgliederversammlung der Gemeinschaft Mühlenpaot

    So., 08.11.2015

    Rückblick auf ereignisreiches Jahr

    Gut besucht war die Mitgliederversammlung der Gemeinschaft Mühlenpaot, zu der Vorsitzender Bernd Feldmann (kl. Bild) auch zahlreiche Vertreter der Nachbarvereine begrüßte.

    Die Mitglieder der Gemeinschaft „Mühlenpaot“ blickten am Freitagabend bei ihrer Jahreshauptversammlung, die in der Gaststätte „Zur Mühle“ stattfand, auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

  • Online-Abstimmung über Ehrenamts-Preisträger

    Mo., 21.09.2015

    Steverstädter im Rennen um den Engagementpreis

    Als Preisträger des Lüdinghauser Ehrenamtspreises 2014 hatte Bürgermeister Borgmann unter anderem Silvia Hesse-Böcker und Engelbert Wippermann für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. Die bundesweite Abstimmung erfolgt nun online.

  • 60 Jahre Gemeinschaft Mühlenpaot

    So., 23.08.2015

    „Nachbarschaft und Geselligkeit fördern“

    60 Jahre Gemeinschaft Mühlenpaot: Das Ereignis wurde am Samstag groß gefeiert.Blaupunkt-Heide-Vorsitzender Matthias Farwick (r.) überreichte dem Mühlenpaot-Vorsitzenden Bernd Feldmann eine Gießkanne.

    Ihr 60-jähriges Bestehen feierte am Samstag die Gemeinschaft Mühlenpaot. Bevor rund um den Kreisel ausgiebig gefeiert wurde, blickten alle Beteiligten in lockeren Talk-Runden auf die Geschichte der Siedlergemeinschaft zurück.

  • Kleine Serie über den Westfalenring in Lüdinghausen – Letzter Teil

    Fr., 06.02.2015

    Formel V auf dem Westfalenring

    Die Formel V machte nur einmal Station auf der Grasbahn in Lüdinghausen – am Himmelfahrtstag 1968.

    1967 noch verboten, durfte die Formel V am Himmelfahrtstag 1968 auf der Grasbahn in Lüdinghausen starten. 18 000 Zuschauer waren begeistert, es blieb aber das einzige Wagenrennen auf dem Westfalenring.