Florian Müller



Alles zur Person "Florian Müller"


  • Schwere Knieverletzung

    Fr., 04.05.2018

    Saison für Mainzer Torwart Adler beendet

    René Adler kann dem FSV Mainz 05 im Abstiegskampf nicht mehr Helfen.

    Mainz (dpa) - Im Endspurt um den Klassenerhalt muss der FSV Mainz 05 auf Torwart René Adler verzichten. Der frühere Nationalkeeper erlitt im Training eine schwere Knieverletzung und muss sich einer Operation unterziehen, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte.

  • Keeper Müller vor Debüt

    Mi., 21.03.2018

    U21 mit «Redebedarf» ins neue Fußball-Jahr

    Steht vor seinem Debüt in der U21-Nationalmannschaft: Mainz-Keeper Florian Müller.

    Als Tabellenführer in der EM-Quali startet die deutsche U21 ins neue Fußball-Jahr. Mit zwei Erfolgen gegen Israel und Kosovo will die Elf von Stefan Kuntz diese Position verteidigen. Dafür setzt der Trainer auf seine etablierten Stammkräfte - und wohl auch einen Debütanten.

  • Freitagsspiel Bundesliga

    Do., 08.03.2018

    Mainz setzt gegen Schalke auf Torwart-Youngster Müller

    Freitagsspiel Bundesliga: Mainz setzt gegen Schalke auf Torwart-Youngster Müller

    Der Mainzer Trainer Schwarz sieht keinen Grund für einen Torhüter-Wechsel: Er baut auf den 20-jährigen Müller. Sein Team benötigt jeden Punkt für den Klassenverbleib, die Gäste aus dem Ruhrgebiet wollen im Freitagspiel auf Kurs Champions League bleiben.

  • Fußball

    Do., 08.03.2018

    Mainz 05 mit Florian Müller im Tor gegen Schalke 04

    Der Mainzer Torwart Florian Müller.

    Mainz (dpa) - Torhüter Florian Müller bleibt nach seinem überragenden Bundesliga-Debüt vorerst die Nummer eins beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz und wird auch im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 an diesem Freitag (20.30 Uhr) zwischen den Pfosten stehen. «Wir sehen keinen Anlass, einen Torhüterwechsel vorzunehmen. Flo Müller wird im Tor stehen, René Adler auf der Bank sitzen», verkündete FSV-Trainer Sandro Schwarz am Donnerstag. «Für uns ist das eine logische Entscheidung, die zeitlich nicht begrenzt ist. Müller hat uns im Spiel beim Hamburger SV das Gefühl gegeben, dem Druck im Abstiegskampf Stand zu halten», betonte Schwarz.

  • Gesagtes

    So., 04.03.2018

    Sprüche zum 25. Bundesliga-Spieltag

    HSV-Sportdirektor Jens Todt war nach dem 0:0 gegen Mainz 05 bedient.

    Berlin (dpa) - Vor allem das 0:0 im Abstiegsduell zwischen dem Hamburger SV und Mainz 05 bestimmte den 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Hier die Stimmen der Protagonisten:

  • Mainzer Torwart

    So., 04.03.2018

    Beeindruckende Bundesliga-Debüt von «Wettkampftyp» Müller

    Der Mainzer Keeper Florian Müller machte gegen den HSV ein ganz starkes Spiel.

    Dank eines Bundesliga-Debütanten dürfen schwache Mainzer weiter auf den Klassenverbleib hoffen. Nachwuchstorwart Florian Müller rettet dem FSV in Hamburg einen Punkt. Nicht alle bekamen die starke Leistung des 20-Jährigen aber im Stadion mit.

  • Bundesliga am Samstag

    Sa., 03.03.2018

    Hamburg verzweifelt am Mainzer Müller - BVB mit Remis

    Hamburgs Filip Kostic fässt sich nach seinem verschossenen Elfmeter an den Kopf.

    Der HSV spielt gut, aber gewinnt nicht. Damit rückt der erste Abstieg des Clubs immer näher. Schalke, Leverkusen und Frankfurt bleiben oben dran. Leipzig und der BVB lassen im Spitzenspiel Punkte liegen.

  • 0:0 gegen Mainz

    Sa., 03.03.2018

    HSV taumelt der Zweiten Liga entgegen

    Der Mainzer Gerrit Holtmann (l) verteidigt gegen Hamburgs Bakery Jatta.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, heißt es immer wieder. Doch beim HSV ist sie bereits neun Spieltage vor Schluss so gut wie tot. Wieder einmal erzielte Hamburg kein Tor, der Gang in die Zweite Liga scheint nicht mehr zu vermeiden sein.

  • Beachvolleyball: TV Hohne

    Di., 06.06.2017

    Nora Altekruse knapp geschlagen

    Nora Altekruse vom Veranstalter TV Hohne, hier in Ballannahme, scheiterte mit ihrem Partner Florian Müller in der Leistungsklasse „Hobby“ erst im Finale. Ramona Aldekamp und Patrick Mebius gewannen die stärkere Leistungsklasse für Duo-Mixed-Teams.

    Am Pfingstsonntag wurde der Volleyballturnierreigen auf der Lienener Anlage am Hallen-Freibad mit zwei Duo-Mixed-Turnieren fortgesetzt. Trotz immer wiederkehrender Regenschauer war die Stimmung erstklassig. In der leistungsstärkeren Konkurrenz siegten Ramona Aldekamp und Patrick Mebius (Union Lohne).

  • Erfolg für Kemper

    Fr., 10.02.2017

    Nachwuchs auf Platz zwei

    Beim  Jugendwettbewerb des Köcheclubs Münsterland landete Johannes Kemper (vorne r.) aus Altenberge auf den zweiten Platz.

    Johannes Kemper landete beim 36. Jugendwettbewerb des Köcheclubs Münsterland auf den zweiten Platz.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 105
Warendorf 28
Gronau 25
Ahlen 24
Steinfurt 23
Greven 22
Ochtrup 22
Lengerich 19
Deutschland 16
Lüdinghausen 15

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
YouTube 4
Google Maps 2
Google Play 2
Instagram 2
Minecraft 2
Ronja Räubertochter 2
iPad 2
iPhone 2
Apple iOS 1