Frank Tenhumberg



Alles zur Person "Frank Tenhumberg"


  • Genussmittel

    Fr., 04.08.2017

    Öbergäriges mit Hanfblüten

    Bierprobe inmitten eines der Hanffelder: Tochter Laura Tenhumberg (12) schaut zu, während ihre Eltern, die beiden Hanfbauern Frank und Ursula Tenhumberg, und Biermacher Philipp Overberg (v.l.) sich ein Glas genehmigen.

    Am 4. August ist Internationaler Tag des Bieres. Und was gibt es Neues? HANFBIER! Die Kombination von Hanf und Bier wird von immer mehr Menschen geschätzt. Der in Hoetmar angebaute Hanf wird in Münster zum Bier gemacht und in Belgien als „Münsterländer Hanf Bier“ gebraut. Mit weniger als 0,2 Prozent Tetrahydrocannabinol (THC) aber aus 100 Prozent Nutzhanf. Ein Besuch auf den Hanffeldern in Hoetmar.

  • Hanfplantage in Hoetmar

    Sa., 05.09.2015

    Landwirt macht in Cannabis

    Der Hanf wächst ihnen über den Kopf:  Ursula und Frank Tenhumberg bereuen es nicht, sich für den Anbau von Nutzhanf entschieden zu haben.

    Nachdem sie ihren Lebensmittelladen geschlossen hat und er seinen Job als Immobilienkaufmann an den Nagel gehängt hat, machen Ursula und Frank Tenhumberg nun in Cannabis. Auf etwa einem Hektar in Buddenbaum bauen sie Nutz-Hanf an. Die Produkte vertreiben sie über das Internet.

  • Frischmarkt Hoetmar

    Fr., 02.05.2014

    Kundenfreundliche Öffnungszeiten

    Mehmet Alptekin ist neuer Pächter des Hoetmarer Lebensmittelladens und wird diesen künftig ebenfalls als Frischmarkt weiterführen. Über diese Entwicklung freuen sich nicht zuletzt die Dorfwerkstatt und der Hoetmarer Gewerbekreis. Das Thema Genossenschaftsladen, das im Zuge des Dorfentwicklungskonzeptes auch schon einmal diskutiert und insbesondere von Frank Tenhumberg, dessen Frau den Frischmarkt bisher betrieben hatte, favorisiert worden war, dürfte damit erst einmal vom Tisch sein.

  • Obst und Gemüse von Hoetmarern für Hoetmarer

    Fr., 26.07.2013

    Renekloden aus Buddenbaum

    Ursula Tenhumberg, hier mit Ehemann Frank und Tochter Laura, bietet seit geraumer Zeit in ihrem Frischmarkt an der Dechant-Wessing-Straße heimisches Obst und Gemüse an. Die Idee Frank Tenhumbergs kommt bei den Kunden gut an.

    „Das ist gesegnetes Obst aus Buddenbaum“, scherzt Frank Tenhumberg gelegentlich, wenn er die Kunden des Frischmarktes, den seine Frau Ursula an der Dechant-Wessing-Straße betreibt, über die Herkunft des heimischen Obstes und Gemüses in den Stiegen im Eingangsbereich informiert. Tatsächlich bietet Ursula Tenhumberg neben Tomaten und Paprika aus Wolbeck sowie tiefroten Erdbeeren aus Everswinkel neuerdings auch – je nach Saison – Gurken aus Hoetmar sowie Kirschen oder Renekloden aus dem Wallfahrtsort Buddenbaum an.

  • Genossenschaftsmodell in Hoetmar diskutiert

    Sa., 16.06.2012

    Frischfleisch, Käse und Rendite

    Genossenschaftsmodell in Hoetmar diskutiert : Frischfleisch, Käse und Rendite

    Einen wohlgemeinten Rat hielt Gerd Berlage (FWG) für die Hoetmarer bereit, als es in der jüngsten Sitzung des Bezirksausschusses Freckenhorst-Hoetmar um das Dorfentwicklungskonzept ging: „Sie sollten unbedingt in Hoetmar einkaufen.“ Wenn der einzige Laden wegfalle, ergehe es den Hoetmarern wie den Miltern, interessierten Formulierungen aus dem DEK, die SPD-Ratsherr Peter Marberg moniert hatte, weil sie ältere Menschen diskriminierten, niemanden mehr. Tatsächlich scheint sich in Hoetmar nur langsam ein Bewusstsein für die Bedeutung des Frischmarktes vor Ort zu entwickeln.

  • Dorfentwicklung Hoetmar

    So., 01.01.2012

    Andrea und Stephan Ohlmeier verantworten Auftritt im Social Network

    Dorfentwicklung Hoetmar : Andrea und Stephan Ohlmeier verantworten Auftritt im Social Network

    „Eigentlich wollte ich einen nicht ganz ernst gemeinten Vorschlag machen“, sagt Stephan Ohlmeier. Der Vorsitzende des Arbeitskreises Kindergarten, Schule und Jugend und Mitglied des Lenkungsausschusses „Dorfentwicklungskonzept Hoetmar 2030“ schlug Ende November auf einer Arbeitskreissitzung vor, einen Hoetmar-Facebook-Account anzulegen.

  • Warendorf

    Fr., 13.02.2009

    AWO-Kindergarten bleibt in Betrieb

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 63
Ahlen 17
Lengerich 14
Gronau 12
Warendorf 12
Lüdinghausen 10
Nottuln 10
Ochtrup 10
Greven 9
Deutschland 8