Person "Friedhelm Krapp"



  • Handball: Bezirksliga Frauen

    Di., 02.05.2017

    Neuanfang ohne Friedhelm Krapp

    Denise Schulze-Kappelhoff markierte fünf Tore beim knappen Sieg der Sendenhorster Handballdamen gegen den SV Adler Münster.

    Ein Erfolgserlebnis feierten die Handballerinnen der SG Sendenhorst im letzten Heimspiel der Saison. Gegen den SV Adler siegte der Bezirksligist mit 20:18. In der kommenden Spielzeit startet der Absteiger nun in der Kreisliga. Allerdings ohne Trainer Friedhelm Krapp – der wechselt zum SV Spexard.

  • Handball: SG Sendenhorst

    Mo., 27.03.2017

    Ein Sieg für die Moral

    Jana Winkelkötter erzielte zwei Tore für die SG.

    Eine tolle Leistung boten die Handballerinnen der SG Sendenhorst beim 24:23 gegen Warendorf.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga Münster

    Mo., 20.03.2017

    HSG Ascheberg/Drensteinfurt springt auf Platz sechs

    Sieben Tore erzielte Melina Borgmann für die HSG gegen Hiltrup.

    Aus der Hinrunde war noch eine Rechnung offen gegen Eintracht Hiltrup. Die beglich die HSG Ascheberg/Drensteinfurt jetzt mit einem 19:12-Sieg. Der Klassenerhalt rückt immer näher.

  • Handball: SG Sendenhorst - HSG Ascheberg/Drensteinfurt

    Mo., 20.03.2017

    HSG springt auf Platz sechs

    Denise Schulze-Kappelhoff kassierte mit der SG eine knappe Niederlage gegen Kinderhaus.

    Die Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt feierten einen ganz wichtigen Sieg und haben nun beste Chancen auf den Klassenerhalt in der Bezirksliga. Bei den Damen der SG Sendenhorst sieht es dagegen düster aus. Der Abstieg in die Kreisliga ist kaum noch abzuwenden.

  • Handball: Bezirksliga Damen

    So., 12.03.2017

    Damen verlieren weiter an Boden

    Eine äußerst schmerzhafte Niederlage mussten die Handballdamen der SG Sendenhorst in Hiltrup hinnehmen. Das Bezirksliga-Team von Friedhelm Krapp unterlag in einem torarmen Spiel mit 8:11. Damit rückt der Abstieg in die Kreisliga für das junge Sendenhorster Team langsam aber sicher immer näher.

  • Handball: Bezirksliga Damen

    Do., 09.03.2017

    Der Endspurt beginnt

    Personell gesehen gehen die Handballdamen der SG Sendenhorst auf dem Zahnfleisch. Dennoch muss das Team im Kampf um den Klassenerhalt dringend Punkte sammeln.

    Die Handballerinnen der SG Sendenhorst plagen sich aktuell mit großen personellen Sorgen herum. Dennoch muss das Team von Trainer Friedhelm Krapp dringend Punkte sammeln, um die Chancen im Kampf um den Klassenerhalt zu verbessern. Am Wochenende ist ein Sieg in Hiltrup Pflicht.

  • Handball: Bezirksliga Frauen

    So., 05.03.2017

    Ein bisschen zu wenig Sprit im Tank

    Lena Brune (li.) und Jana Winkelkötter leisteten in der Abwehr gute Gegenwehr, doch am Ende fehlte die Kraft, um einen Heimsieg landen zu können.

    Die personellen Sorgen waren am Wochenende nicht zu kompensieren – nun sind die Punkte futsch. Mit 17:23 verloren die Sendenhorster Handballdamen ihre Partie gegen die HSG Hohne/Lengerich. Während die erste Hälfte noch Hoffnungen auf einen Sieg machte, folgte in Abschnitt zwei ein klarer Einbruch.

  • Handball: Landesliga

    So., 19.02.2017

    Grandiose Aufholjagd

    Martin Kleikamp und seine Teamkollegen packten am Samstag beherzt zu, um den sich knappen Sieg gegen Westfalia Kinderhaus zu sichern.

    Das war sicherlich nichts für schwache Nerven. Hauchdünn mit 24:23 setzten sich die Handballer der SG Sendenhorst am Wochenende im Spiel gegen Westfalia Kinderhaus durch. Kurz nach dem Seitenwechsel lag der Landesligist schon mit 12:17 zurück, doch dann folgte eine grandiose Aufholjagd.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga Münster

    Mo., 13.02.2017

    Rückschlag: HSG Ascheberg/Drensteinfurt verliert in Warendorf

    Janine Große Westermann (M.) ging gegen Warendorf – hier eine Szene aus dem Hinspiel – leer aus.

    Während die SG Sendenhorst weiter aufholt, musste die HSG Ascheberg/Drensteinfurt im Kampf um den Klassenerhalt einen Rückschlag hinnehmen. Für eine tolle Leistung bei der Warendorfer SU wurde das Team nicht belohnt.

  • Handball: Bezirksliga Damen

    Mo., 13.02.2017

    Damen drehen auf

    Denise Schulze Kappelhoff (Mitte), hier im Derby gegen die HSG Ascheberg/Drensteinfurt, befindet sich mit den SG-Damen weiter auf Erfolgskurs.

    Die Handballerinnen der SG Sendenhorst setzen ihre Serie fort und haben nun wieder echte Chancen, den Klassenerhalt zu realisieren.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.399
Barack Obama 5.370
Joachim Löw 4.744
Donald Trump 4.351
Sigmar Gabriel 3.712
Sebastian Vettel 3.236
Wladimir Putin 3.187
Frank-Walter Steinmeier 2.508
Thomas de Maizière 2.361

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.653
Karneval 6.058
Jahreshauptversammlung 5.823
Weihnachten 5.764
Olympische Spiele 4.653
Bundestagswahl 4.138
DFB-Pokal 3.612
Fußball-WM 3.499
Europameisterschaft 2.888

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 125.901
Deutschland 74.028
Berlin 56.348
Warendorf 35.041
NRW 32.013
Steinfurt 30.039
Gronau 30.033
Düsseldorf 29.007
USA 26.550

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.549
iPhone 1.953
Red Bull 1.877
YouTube 1.483
iPad 1.075
Instagram 1.027
Dow-Jones-Index 836
Apple iOS 804
WhatsApp 698

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 54.764
CDU 33.418
SPD 32.572
EU 20.459
Bezirksliga 17.555
Kreisliga 17.036
Feuerwehr 14.493
FC Bayern München 14.305
Fußball-Bundesliga 11.802

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 75.932
Auto 31.297
Unfall 15.517
Archiv 15.404
Kriminalität 13.321
Fahrzeug 12.989
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.864
Krise 8.483