Gabi Schepmann



Alles zur Person "Gabi Schepmann"


  • Günter Schrameyer neuer Geschäftsführer

    Fr., 27.04.2018

    Blau-Weiß stellt Weichen für 2018

    Der neue BWO-Vorstand (v.l.): Gabi Schepmann, Heinrich Freese, Günter Schrameyer, Bruno Rennack und Anna Vorspohl. Für 72-jährige Vereinstreue wurde Gründungsmitglied Hans Soffke (kl. Foto) geehrt.

    Bei der Mitgliederversammlung von Blau-Weiß Ottmarsbocholt wurde das Vorstandsteam bestätigt. Als Geschäftsführer trat Günter Schrameyer die Nachfolge des verstorbenen Jürgen Hölscher an.

  • Blau-Weiß Ottmarsbocholt gestaltet vielfältiges Programm:

    Mi., 25.10.2017

    Kinder genießen bewegte Ferien

    Mit Spaß und Motivation beteiligen sich 90 Kinder und Jugendliche in dieser Woche am Ferienprogramm von Blau-Weiß Ottmarsbocholt.

    Ballspiele, Turnen, Angeln, Brotbacken und vieles mehr steht derzeit für 90 Kinder auf dem Programm. Rund 30 Ehrenamtliche von Blau-Weiß Ottmarsbocholt und Helfer aus anderen Vereinen gestalten für sie ein buntes Ferienangebot.

  • BWO-Jahreshauptversammlung

    So., 09.04.2017

    Sportverein zählt 1117 Mitglieder

    Positive Bilanzen legte das Vorstandsteam bei der Versammlung des Sportclubs Blau-Weiß Ottmarsbocholt vor.

    Blau-Weiß Ottmarsbocholt befindet sich weiter im Aufwind. Was sich auch daran zeigt, dass die Mitgliederzahl inzwischen bei 1117 liegt, wie bei der Jahreshauptversammlung berichtet wurde.

  • Ottmarsbocholt stärken

    Di., 28.03.2017

    Gemeinsam lebendiges Dorf bauen

    Den Startschuss für das Projekt KRAKE in Ottmarsbocholt haben die Gewerbetreibenden Berthold Ellertmann (vorne, l.) und Michael Busch (vorne, r.) mit ihrer Unterschrift unter den Kooperationsvertrag gegeben. Dr. Friederike von Hagen-Baaken (vorne, Mitte) hofft, dass sich nun auch Ehrenamtliche in das gemeinnützige Vorhaben einbringen.

    Noch sind die Strukturen in Ottmarsbocholt solide. Damit das auch so bleibt, wenn sich Rahmenbedingungen etwa durch den demografischen Wandel ändern, sollen Vereine und Gewerbe ihre Zusammenarbeit stärken.

  • Außerordentliche Mitgliederversammlung:

    Do., 15.12.2016

    BWO-Satzung auf Punkt und Komma genau verabschiedet

    Mit Humor nahmen BWO-Vorsitzende Gabi Schepmann (r.) und die Vereinsmitglieder die juristischen Hürden zur Anerkennung der neuen Satzung.

    Wegen einer kleinen Ungenauigkeit in der neuen Satzung musste eine außerordentliche Mitgliederversammlung bei Blau-Weiß Ottmarsbocholt einberufen werden.

  • BW Ottmarsbocholt

    So., 20.11.2016

    Preise würdigen ehrenamtlichen Einsatz

    Aus der Gruppe  aller Geehrten (oben) sind Carolin Hölscher (unten links mit Katharina Albers) und die Ehrenamtspreisträger 2016 – unten rechts mit v.l.

    Sie haben alle fleißig für BW Ottmarsbocholt gearbeitet. Bei der Helferfete gab es für Einige ein ganz besonderes Dankeschön.

  • Kita St. Urban und BWO kooperieren

    Do., 22.09.2016

    Bewegung macht Spaß und schlau

    Eine Mischung aus Mut und motorischen Fähigkeiten war beim Parcours gefragt, bei dem es auch im freien Fall von der Sprossenwand auf die blaue Matte ging.

    Bewegung macht Spaß und fördert nicht nur sportliche Fähigkeiten. Diesem Motto folgten die Kita St. Urban und Blau-Weiß Ottmarbocholt (BWO), die für die junge Generation einen „Kibaz“-Parcours auf die Beine stellten.

  • Versammlung von BWO

    Mo., 25.04.2016

    Mitgliederzahl im Aufwind

    Dieser Vorstand mit Gabi Schepmann (4. von links) an der Spitze leitet die Geschicke des Sport-Club Blau-Weiß. Auf dem Foto fehlt Bruno Rennack. Kleines Bild:

    Die Mitgliederzahl von BWO liegt stabil und deutlich über der 1000er-Marke. Dazu trägt unter anderem die neue Angelabteilung bei. Einen Boom beschert auch der Mädchenfußball.

  • Nico Helmer möchte Angelsportabteilung bei Blau-Weiß Ottmarsbocholt gründen:

    Fr., 12.06.2015

    Petrijünger gesucht

    Der idyllisch gelegene Saalmanns See könnte künftig Ottmarsbocholter Petrijüngern zur Verfügung stehen. Nico Helmer strebt die Gründung einer Angelsportabteilung bei BWO an.

    Nachdem der Waltroper Angelverein aus dem Pachtvertrag für Saalmanns See ausgestiegen ist, möchte Nico Helmer eine Angelsportabteilung bei BWO gründen.

  • Blau-Weiß Ottmarsbocholt

    So., 19.04.2015

    Knapp unter der 1000-Mitglieder-Marke

    Verdiente Mitglieder: Gabi Schepmann (r.) und Heinrich Freese (2.v.l.) nahmen die Ehrungen vor. Auf dem Foto fehlen Susanne Kock, Stefan Roß und Daniel Köbbing.

    Die BWO-Bilanz kann sich sehen lassen: Die Mitgliederzahl steigt, neue Zielgruppen werden erreicht und die Fußballer können darauf hoffen, dass das Kunstrasen-Projekt in diesem Sommer über die Bühne geht.