Harald Schmidt



Alles zur Person "Harald Schmidt"


  • 2. Straßen-Musikfest Everswinkel

    Sa., 28.04.2018

    Festival mit Gitarre und Co.

    Am Sonntag steigt in Everswinkel das 2. Straßen-Musikfest zwischen 13 und 18 Uhr.

    Am Sonntag wird das Vitus-Dorf zu einem großen Klangkörper. Im Rahmen des Frühlingsfestes findet das „2. Straßen-Musikfest Everswinkel“ statt. 18 Musiker und Gruppen an sechs Standorten zwischen 13 und 18 Uhr. Nachfolgend ein Überblick über die musikalischen Teilnehmer.

  • Interview mit Autor Michel Birbæk

    Mo., 23.04.2018

    "Prince hat mich verändert"

    Der Schriftsteller Michel Birbæk hat 2016 – als sein Idol Prince starb – den Roman „Das schönste Mädchen der Welt“ zu schreiben, um seine Gefühle zu kanalisieren.

    Sein letzter Roman ist vor acht Jahren erschienen. Erst der Tod von Popstar Prince bringt Michel Birbæk dazu, sich wieder dem Schreiben zu widmen. „Das schönste Mädchen der Welt“ ist bereits sein sechstes Werk. Es handelt natürlich von Musik, aber ist zugleich auch eine witzige und warmherzige Liebesgeschichte. Nicht verwunderlich, weil Birbæk selbst Sänger in einer Rockband war und später als Drehbuchautor für deutsche TV-Serien („Danni Lowinski“) und als Gagschreiber für Harald Schmidt und Stefan Raab arbeitete. Der gebürtige Däne lebt mittlerweile in Köln. Unser Redakteur Carsten Vogel hat mit ihm gesprochen.

  • TV-Tipp

    So., 01.04.2018

    Das Traumschiff: Malediven

    Hanna Liebhold (Barbara Wussow, M.) mit Kapitän Viktor Burger (Sascha Hehn, r.) und Dr. Wolf Sander (Nick Wilder, l.).

    Ein Engagement auf dem «Traumschiff» ist eine Lebensaufgabe. Zuletzt ging Heide Keller (78) nach 80 Filmen in Ruhestand. Ihr folgt die Österreicherin Barbara Wussow nach, wenn auch in anderer Position.

  • Böhmermann funkt dazwischen

    Di., 13.03.2018

    750 000 Zuschauer bei «Late Night Berlin»-Premiere

    Klaas Heufer-Umlauf mit Schlips und Kragen.

    Der Anfang ist gesetzt: Mit 750 000 Zuschauern darf Klaas Heufer-Umlauf bei seiner Late-Night-Premiere zufrieden sein. Auch sein gesamtes Auftreten gab Anlass zur Hoffnung für das Genre.

  • ProSieben-Show Late Night Berlin

    Di., 13.03.2018

    So kaperte Jan Böhmermann Klaas Heufer-Umlaufs Late-Night-Debüt

    Klaas Heufer-Umlauf mit Schlips und Kragen.

    Der Anfang ist gesetzt: Mit 750.000 Zuschauern darf Klaas Heufer-Umlauf bei seiner Late-Night-Premiere zufrieden sein. Thema Nummer eins war nach der Show aber eine Werbeunterbrechung der etwas anderen Art.

  • Einmal in der Woche

    So., 11.03.2018

    «Late Night Berlin»: Klaas Heufer-Umlaufs Solo

    Klaas Heufer-Umlauf in der Kulisse seiner Show "Late Night Berlin".

    Die große Kunst der Late Night Show kam aus den USA nach Deutschland. Harald Schmidt gehörte hier zu den großen Vertretern, andere holten sich eine blutige Nase. Jetzt versucht sich Klaas Heufer-Umlauf.

  • Lesung mit Manuel Andrack

    Sa., 13.01.2018

    „Lebenslänglich Fußball“

    In die Seele der Fußballfans hat Manuel Andrack geschaut und darüber ein Buch geschrieben. Auf Einladung des Kulturforums liest er daraus am 31. Januar in Lengerich.

    Der bekennende Fan des 1. FC Köln hat ein Buch über Fußball geschrieben. „Lebenslänglich Fußball“ lautet der Titel. Am 31. Januar liest Manuel Andrack auf Einladung des Kulturforums aus diesem Werk.

  • Krimi-Reihe

    Di., 26.12.2017

    2017 war das Jahr der «Tatort»-Experimente

    Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) im Gespräch mit den beiden Pornodarstellern (Martin Bruchmann und Sebastian Fischer).

    Bukkake bis Babbeldasch: Bei Deutschlands beliebtester Fernsehreihe «Tatort» war 2017 viel los - unter anderem gab es eine Debatte über angeblich zu viele Experimentalfilme in der Sonntagskrimiwelt.

  • Talk

    Mo., 11.12.2017

    Gregor Gysi und Harald Schmidt blicken aufs Jahr zurück

    Gregor Gysi empfängt Harald Schmidt.

    Im letzten Jahr hatte sich Gregor Gysi mit Thomas Gottschalk ausgetauscht, dessen Platz nimmt nun Harald Schmidt ein. Der Politiker und der Entertainer lassen 2017 Revue passsieren.

  • Lockanrufe

    Fr., 27.10.2017

    Falscher Nummernzauber: Belästigt und betrogen per Telefon

    Misstrauen am Telefon ist wichtig: Beim geringsten Zweifel legt man besser gleich auf.

    Ihre Maschen fußen auf Neugierde, Vertrauen in staatliche Organe, Angst und Verunsicherung: Mit billigen Tricks, aber auch mit psychologischem und schauspielerischem Geschick versuchen Telefon-Betrüger abzuzocken. Lässt sich dem etwas entgegensetzen?

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 105
Warendorf 28
Gronau 25
Ahlen 24
Steinfurt 23
Greven 22
Ochtrup 22
Lengerich 19
Deutschland 16
Lüdinghausen 15

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
YouTube 4
Google Maps 2
Google Play 2
Instagram 2
Minecraft 2
Ronja Räubertochter 2
iPad 2
iPhone 2
Apple iOS 1