Person "Hermann Gröhe"



  • Hintergrund

    Fr., 20.10.2017

    Besetzung der großen Jamaika-Verhandlungsrunde

    Luftballons in den Jamaika-Farben: Union, FDP und Grüne beginnen Sondierungen für eine Jamaika-Koalition.

    Berlin (dpa) - Auf dem Weg zu einer Jamaika-Koalition wollen CDU, CSU, FDP und Grüne immer wieder auch in einer großen Runde von 52 Politikern verhandeln. Die einzelnen Parteien schicken die folgenden Vertreter an den Verhandlungstisch:

  • Wahlen

    So., 24.09.2017

    Gröhe verteidigt Direktmandat im Bundestag

    Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU).

    Neuss (dpa/lnw) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat sein Direktmandat im Bundestag verteidigt. Bei der Wahl am Sonntag kam Gröhe im Wahlkreis Neuss auf 44 Prozent der Erststimmen. 2013 hatte er den Wahlkreis mit 51,6 der Stimmen gewonnen. Der 56-Jährige ist seit 1994 Bundestagsabgeordneter.

  • Digitalisierung

    Mi., 13.09.2017

    Zur Apotheke ins Internet? Umstrittener Versand von Arznei

    Ansässige Apotheker fühlen sich durch Online-Apotheken bedroht.

    Arzneimittel kaufen die Bundesbürger am liebsten in der Apotheke. Doch ausländische Versandhändler versuchen, den Markt mit Rabatten im Netz aufzurollen. Wollen die Deutschen das überhaupt?

  • Personalmangel und Zeitdruck

    Di., 12.09.2017

    Die Würde des Menschen wird in der Pflege täglich angetastet

    Blutdruckmessen bei einer Pflegehausbewohnerin. In den nächsten 10 bis 20 Jahren werden in Deutschland pro Jahr zusätzlich etwa 20 000 Pflegekräfte benötigt.

    Im Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: «Die Würde des Menschen ist unantastbar.» Doch das Leben spricht oft eine andere Sprache. Es gibt wohl in keinem Bereich so viele Verstöße gegen Artikel 1 wie in der Pflege, sagen Patientenschützer.

  • Gesundheitsminister Gröhe will Verbot für den Versandhandel

    Mo., 04.09.2017

    „Keine Schnäppchenjagd auf Rezept“

    Mehr Beratung und keine Schnäppchenjägerei bei der Versorgung mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln: Bundesgesundheitsminister Gröhe, hier im Interview mit unserer Zeitung, setzt sich weiter für ein Versandhandelsverbot ein.

    Fehlende Pflegefachkräfte, milliardenschwere Finanzpolster in der gesetzlichen Krankenversicherung und die Sorge der Apotheker vor Rabatt-Schlachten durch ausländische Versand-Apotheken – unser Redaktionsmitglied Norbert Tiemann sprach über diese aktuellen Themen mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.

  • Erhöhungen bleiben aus

    Di., 22.08.2017

    Krankenkassen-Reserven steigen auf 17,5 Milliarden

    Die Einträge zur Krankenversicherung sind auf einer Gehaltsabrechnung zu sehen.

    Trotz aller Unkenrufe hat die gesetzliche Krankenversicherung am Ende der Legislaturperiode volle Kassen. Damit dürften Beitragserhöhungen für die Versicherten in nächster Zeit ausbleiben.

  • Hermann Gröhe in Warendorf

    Di., 22.08.2017

    Mehr Lehrpraxen einrichten

    Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe  im Gespräch mit Gudrun John, links der Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker. John nutzte die Veranstaltung in Warendorf, um mit Gröhe über die Selbsthilfe in der Gesundheit zu reden.

    In manchen Dörfern fehlen die Hausärzte schon jetzt – und vielerorts sind die Landärzte inzwischen so alt, dass sie in absehbarer Zeit in Rente gehen werden. Und dann? Nachfolger sind meistens nicht in Sicht. Wie kann es trotzdem gelingen. Ärzte aufs Land zu holen. Eine Antwort auf diese Frage erwarteten sich viele Zuhörer von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.

  • EU

    Mo., 07.08.2017

    Clement wirbt um EU-Arzneiagentur

    Ex-Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement.

    Düsseldorf/Bonn (dpa/lnw) - Ein Umzug der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) von London nach Bonn würde den regionalen Arbeitsmarkt ebenso wie den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort stärken. Das haben Bundes- und Landespolitiker am Montag in Düsseldorf bei der Vorstellung der Bonner Bewerbung unterstrichen.

  • Jugendpressetag

    So., 18.06.2017

    Mangel an Pflegepersonal größte Herausforderung

    Theresa Hülsmann, Schülerzeitungsredakteurin an der AFG, traf Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.

    Am Jugendpressetag in Berlin nahm Theresa Hülsmann, Schülerzeitungsredakteurin an der Anne-Frank-Gesamtschule teil. Dort stellte sie Bundesminister Hermann Gröhe Fragen.

  • Forderung beim Digitalgipfel

    Mo., 12.06.2017

    Patienten sollen Gesundheitsdaten in die Cloud stellen

    Elektronische Gesundheitskarte: Beim Digitalgipfel in Ludwigshafen wurde auch das Hochladen von Patientendaten in eine "Gesundheitscloud" diskutiert.

    Ludwigshafen (dpa) - Politiker, Unternehmen und Wissenschaftler haben sich zum Start des Digitalgipfels in Ludwigshafen für eine zügige Vernetzung von Daten im Gesundheitswesen ausgesprochen.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.397
Barack Obama 5.370
Joachim Löw 4.742
Donald Trump 4.347
Sigmar Gabriel 3.711
Sebastian Vettel 3.232
Wladimir Putin 3.187
Frank-Walter Steinmeier 2.508
Thomas de Maizière 2.361

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.651
Karneval 6.058
Jahreshauptversammlung 5.823
Weihnachten 5.762
Olympische Spiele 4.651
Bundestagswahl 4.133
DFB-Pokal 3.599
Fußball-WM 3.499
Europameisterschaft 2.888

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 125.853
Deutschland 74.004
Berlin 56.328
Warendorf 35.033
NRW 32.003
Steinfurt 30.029
Gronau 30.028
Düsseldorf 28.999
USA 26.545

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.546
iPhone 1.953
Red Bull 1.877
YouTube 1.483
iPad 1.075
Instagram 1.025
Dow-Jones-Index 835
Apple iOS 803
WhatsApp 698

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 54.729
CDU 33.402
SPD 32.557
EU 20.449
Bezirksliga 17.537
Kreisliga 17.020
Feuerwehr 14.487
FC Bayern München 14.304
Fußball-Bundesliga 11.798

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 75.890
Auto 31.283
Unfall 15.512
Archiv 15.404
Kriminalität 13.321
Fahrzeug 12.985
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.851
Krise 8.480