Person "Hermann Hesse"



  • «Alles über Heather»

    Di., 28.11.2017

    «Mad Men»-Erfinder Weiner legt ersten Roman vor

    Matthew Weiner ist der geistige Vater von Don Draper - und seit neuestem auch Romanautor.

    Für «Mad Men», eine Serie über die Mitarbeiter einer Werbeagentur im New York der 60er Jahre, wurde der Erfinder Matthew Weiner gefeiert. Jetzt gibt er sein Debüt als Schriftsteller - aber die Kritiken für «Alles über Heather» sind gemischt.

  • Klassik am Haus Steinfurt

    So., 03.09.2017

    Klassische Klänge und westfälische Lyrik

    Mit große Spielfreude beeindruckte Julia Wasmund auf dem Cello.

    Ein gelungenen Open-Air-Konzert-Abend erlebten die Freunde klassischer Musik am Freitag vor der imposanten Kulissen des Hauses Steinfurt.

  • Sehnsucht nach vertieftem Leben

    Fr., 25.08.2017

    Kunstaktion „Bevor ich sterbe . . .“

    Neu anzufangen war schon in der Antike populär: „Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen!“, sagte schon Marcus Tullius Cicero. Und nicht nur in der Silvesternacht verspüren die Menschen den Drang, dem eigenen Leben etwas hinzuzufügen. Auch in jeder Buchhandlung findet man volle Regale mit Ratgebern für jene, die ganz von vorne anfangen wollen: „Erfinde dich neu! Nur Mut zum Neuanfang! Lieber spät als nie!“, lauten die gängigsten Titel. Die beliebteste Neuanfangs-Weisheit aber im Lieblings-Gedicht der Deutschen, Hermann Hesses „Stufen“: „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“

  • Open-Air-Konzert auf Haus Steinfurt

    Do., 24.08.2017

    Musikgenuss in tollem Ambiente

    Anna-Sophia Brosig, Julia Wasmund und Pillwoo Chun (v.li.) wollen im Innenhof von Haus Steinfurt für einen außergewöhnlichen Konzertgenuss sorgen.

    Ein klassisches Open-Air-Konzert findet am 1. September im Innenhof des Hauses Steinfurt statt.

  • Einkehr

    Mo., 14.08.2017

    «Es dröhnt und dampft»: Sils Maria inspirierte Hesse

    Die malerische Bergwelt in Sils Maria (Schweiz) war für Schriftsteller, Maler und Wanderer ein Ort der Ruhe und Inspiration.

    Seine geliebten Schweizer Berge lobt der Schriftsteller Hermann Hesse über den grünen Klee. Aber der Nobelpreisträger ließ sich in Sils Maria zu mehr als schriftstellerischen Meisterwerken inspirieren.

  • TV-Tipp

    Mi., 28.06.2017

    Sanatorium Europa

    TV-Tipp : Sanatorium Europa

    Die TV-Doku «Sanatorium Europa» will zeigen, wie schwierig es einst war, eine Gesellschaft in unruhigen Zeiten neu aufzustellen - und wie es damit heute aussieht.

  • Auf Tuchfühlung mit Annette Droste Hülshoff

    Do., 23.03.2017

    Düstere und mysteriöse Atmosphäre

    Ein eingespieltes Team: Anja Bilabel las Gedichte der Annette von Droste Hülshoff und Verena Volkmer untermalte diese musikalisch mit der Harfe.

    Anja Bilabel gestaltete ihren Abend mit Annette von Droste Hülshoff als Kammerhörstück, wobei sie sich in einen innigen und gegenseitig inspirierenden Dialog mit der Konzertharfenistin Verena Volkmer begab. Mit „Das Schloss“ und „Die rechte Stunde“ eröffnete Anja Bilabel ihre literarische Reise in die Vergangenheit. Die Besonderheiten der damaligen Sprache, deren Gefühlstiefe und Farbigkeit fesselten sofort.

  • Ausstellung „Literarische Tafel“ im Töpfereimuseum eröffnet

    Mo., 20.03.2017

    Gedecke machen neugierig

    Mit Kunst und Literatur ist dieser Tisch im Töpfereimuseum gedeckt.

    Mit Kunst und Literatur ist die „Literarische Tafel“ gedeckt: Eine ungewöhnliche Ausstellung wurde am Wochenende im Töpfereimuseum eröffnet.

  • Horstmar

    Di., 03.01.2017

    Heiteres und Besinnliches

    Das Flötenensemble Heiner Peters, Lisa Hamsen und Lina Nunen-Matias spielte schottische Weihnachtsmusik und begleitete Karl Hagemann bei seiner Lesung.  

    Die Zeit zwischen den Jahren lädt dazu ein, einmal inne zu halten und sich mit Nachdenkenswertem zu beschäftigen. Die Gelegenheit dazu bot die musikalische Lesung von Karl Hagemann, die im Pfarrzen­trum Borchorster Hof in Horstmar stattfand. Ihren Erlös von 1345 Euro konnte Dieter Bielefeld für die Initiative „UMI“ entgegennehmen.

  • «Unheilbar zerrüttet»

    Mi., 30.11.2016

    «Mörtel» und «Spatzi» sind kein Ehepaar mehr

    Im Sommer 2014 feierten der österreichische Bauunternehmer Richard «Mörtel» Lugner und Cathy Schmitz genannt «Spatzi», ihre Verlobung am Wörthersee.

    Nach rund 800 Tagen ist es vorbei. Richard «Mörtel» Lugners fünfte Ehe ist gescheitert. Der krebskranke Österreicher und seine junge deutsche Frau haben sich scheiden lassen. Dabei hat er Kummer genug.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.755
Barack Obama 5.392
Joachim Löw 4.849
Donald Trump 4.735
Sigmar Gabriel 3.791
Sebastian Vettel 3.292
Wladimir Putin 3.266
Frank-Walter Steinmeier 2.658
Horst Seehofer 2.428

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.949
Karneval 6.150
Weihnachten 6.092
Jahreshauptversammlung 5.900
Olympische Spiele 4.709
Bundestagswahl 4.251
DFB-Pokal 3.725
Fußball-WM 3.587
Europameisterschaft 2.903

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 128.123
Deutschland 74.848
Berlin 56.858
Warendorf 35.390
NRW 32.276
Steinfurt 30.467
Gronau 30.447
Düsseldorf 29.324
USA 26.812

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.597
iPhone 2.000
Red Bull 1.924
YouTube 1.533
Instagram 1.103
iPad 1.100
Dow-Jones-Index 861
Apple iOS 842
WhatsApp 738

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.036
CDU 34.342
SPD 33.294
EU 20.931
Bezirksliga 17.925
Kreisliga 17.598
Feuerwehr 14.778
FC Bayern München 14.709
Fußball-Bundesliga 12.206

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 77.555
Auto 31.777
Unfall 15.941
Archiv 15.405
Kriminalität 13.322
Fahrzeug 13.093
Kurzmeldung 11.202
Handball 11.128
Krise 8.588