Hermann Korfmacher



Alles zur Person "Hermann Korfmacher"


  • Fußball: DFB-Präsident in den Baumbergen

    Mi., 08.11.2017

    Reinhard Grindel besucht GW Nottuln

    Haben das selbe Ziel: DFB-Präsident Reinhard Grindel (M.), GWN-Vorsitzender Josef Dirks (l.) und Hermann Korfmacher (Ehrenpräsident des Westfälischen Fußball- und Leichtathletikverbandes) wollen den Fußball nach vorne bringen.

    25 000 Fußballvereine gibt es in Deutschland. DFB-Präsident Reinhard Grindel kann sie daher beim besten Willen nicht alle besuchen. Die Mitglieder der DJK Grün-Weiß Nottuln waren sich daher am Dienstag sehr bewusst, dass ihnen eine große Ehre zuteil wurde, als der Spitzenfunktionär am Vereinsheim vorfuhr.

  • DFB-Boss Reinhard Grindel in Nottuln

    Di., 07.11.2017

    Wie ein Sechser im Lotto

    Nahm sich am Dienstag Zeit für die DJK Nottuln: DFB-Präsident Reinhard Grindel (Mitte) mit Vorstandsmitgliedern, Trainern und Betreuern. 

    Fußball ist der Lieblingssport in Deutschland. Welche Arbeit dafür an der Basis geleistet wird, darüber informierte sich DFB-Präsident Reinhard Grindel bei DJK Grün-Weiß Nottuln.

  • DFB-Affäre: Interview mit Hermann Korfmacher

    Fr., 13.11.2015

    „Internationale Dimension“

    Einst Seit’ an Seit’ auf dem Podium: Hermann Korfmacher (l.) und Wolfgang Niersbach.

    Als Leiter der Außenstelle Gelsenkirchen war Hermann Korfmacher (Rheda-Wiedenbrück) in die WM 2006 unmittelbar involviert. 2013 trat der heute 72-Jährige zwar als DFB-Vizepräsident aus Altersgründen zurück; dem Vorstand gehörte er seit 2001 an. Seit 2003 ist Korfmacher jedoch als Präsident des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes (WFLV) oberster Fußball-Funktionär des Landes, dessen Wort auch in der DFB-Affäre Gewicht hat. Unser Redaktionsmitglied Jürgen Beckgerd führte das Interview mit Korfmacher.

  • Fußball

    Do., 12.11.2015

    DFB-Chef: Haupt- oder Ehrenamt? Landesverbände uneinig

    Einige Vertreter der 21 Landesverbände plädierten für einen bezahlten DFB-Boss.

    Eine Folge der DFB-Krise könnte sein, dass der künftige Präsident nicht mehr ehrenamtlich tätig ist. Über die Frage zeichnet sich bei den Vertretern der Landesverbände aber Dissens ab, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab.

  • Fußball

    Do., 15.10.2015

    Fußballfunktionär: Schnelle Spielerlaubnis für Flüchtlinge

    Präsident des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Hermann Korfmacher.

    Bonn (dpa/lnw) - Fußball-Funktionär Hermann Korfmacher hat sich für schnelle Spielerlaubnisse für Flüchtlinge stark gemacht. «Ich kann versichern, dass wir bei der Bearbeitung und Erteilung der Spielberechtigungen für diese Fälle unkompliziert vorgehen», sagte der Präsident des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes (WFLV) dem Bonner «General-Anzeiger» (Donnerstag). Gleichzeitig betonte Korfmacher, dass sich sein Verband «ohne Einschränkungen für Schutzsuchende vor Krieg und Verfolgung» einsetze.

  • Fußball: Interview mit dem FLVW-Präsidenten

    Do., 22.01.2015

    Korfmacher über Futsal: „Den Weg müssen wir gehen“

    Futsal-Freund Hermann Korfmacher ist überzeugt, dass sich die „intelligentere Variante des Hallenfußballs“ durchsetzen wird.

    Hermann Korfmacher, Präsident der dem Westdeutschen und Westfälischen Fußball-Verbandes, äußert sich im Interview zur Zukunft des Hallenfußballs mit dem Futsal und zu den Aussichten der heimischen Fußballclubs.

  • Trotz Verurteilung wegen Besitzes von Kinderpornos

    Di., 23.12.2014

    Schiedsrichter darf weiter Jugendspiele pfeifen

    Trotz Verurteilung wegen Besitzes von Kinderpornos : Schiedsrichter darf weiter Jugendspiele pfeifen

    Ein Schiedsrichter aus Nordkirchen, der vom Amtsgericht Lüdinghausen wegen des Besitzes von kinderpornografischen Schriften zu einer Freiheitsstrafe von zehn Monaten ohne Bewährung verurteilt wurde, war nur einen Tag später bei einem Jugendturnier noch im Einsatz.

  • Besuch aus Kaiserau dauert 90 Minuten

    Di., 27.05.2014

    Handorf hinterlässt guten Eindruck

    Die Fußballabteilung des TSV Handorf präsentierte sich von ihrer besten Seite, als sie jetzt Besuch von einer Abordnung des FLVW aus Kaiserau bekam.

  • Infotag des FLVW in Havixbeck

    Mi., 09.04.2014

    Infos und Ärmellogos bekommen

    Fachgespräch unter Führungskräften: Hermann Korfmacher, Präsident des FLVW (l.), und Kreisvorsitzender Willy Westphal aus Nottuln.

    Christoph Metzelder war zwar nicht gekommen, beim Infotag des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen gab es aber trotzdem Interessantes zu hören. Und neue Ärmellogos gab es obendrein.

  • Infotag des FLVW in Havixbeck

    Mi., 09.04.2014

    Korfmacher statt Metzelder

    Fachgespräch unter Führungskräften: Hermann Korfmacher, Präsident des FLVW (l.), und Kreisvorsitzender Willy Westphal aus Nottuln.

    Christoph Metzelder war zwar nicht gekommen, beim Infotag des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen gab es aber trotzdem Interessantes zu hören. Und neue Ärmellogos gab es obendrein.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 97
Greven 24
Ahlen 23
Steinfurt 23
Lüdinghausen 21
Gronau 20
Deutschland 19
Ochtrup 19
Warendorf 18
Lengerich 17

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Apple iOS 4
WhatsApp 4
YouTube 4
Pedelec 3
iPhone 3
Apple iTunes 2
Instagram 2
Mac 2
Minecraft 2
Star Wars 2