Person "Johanna Wanka"



  • ifo Institut

    Fr., 15.09.2017

    Schule digital - was wollen die Deutschen?

    91 Prozent der Deutschen möchten, dass weiterführende Schulen Digitalkompetenzen vermitteln.

    Lehrer müssen oft immer noch in einen Extraraum mit Computern, wenn sie mit der Klasse online recherchieren wollen. Und viele Schüler erwerben Digitalkenntnisse auf eigene Faust. Die Bundesbürger wünschen sich etwas anderes.

  • OECD-Studie

    Di., 12.09.2017

    Spitzenplatz für Deutschland bei den MINT-Fächern

    Studenten der Wirtschaftswissenschaften sitzen im Großen Hörsaal der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

    Spitzenplatz bei den sogenannten MINT-Fächern. In keinem anderen OECD-Land gibt es so viele Studenten der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik wie hierzulande. Allerdings ist der Frauenanteil unterdurchschnittlich und die soziale Durchlässigkeit ein Problem.

  • Bildung

    Fr., 08.09.2017

    Millionen Berufstätige können nicht richtig lesen

    Eine Frau legt an ihrem Arbeitsplatz den Kopf in die Hände. 

    Auch einfache Texte sind für viele wie ein Buch mit sieben Siegeln. Betroffen sind auch Millionen Berufstätige. Die Bundesregierung sieht deshalb die Unternehmen gefordert.

  • Bildung

    Fr., 08.09.2017

    Millionen Berufstätige können nicht richtig lesen

    Berlin (dpa) - Angesichts von Millionen Berufstätigen mit Lese- und Schreibschwäche hat Bildungsministerin Johanna Wanka mehr Engagement der Unternehmen gefordert. Mehr betriebliche Weiterbildungsangebote seien eine dringende bildungspolitische Aufgabe, sagte Wanka zum Welttag der Alphabetisierung. Zwölf Prozent der Berufstätigen in Deutschland können laut Bildungsministerium nicht richtig lesen und schreiben. Betroffen seien vor allem Menschen, die einfachen Hilfstätigkeiten nachgehen.

  • Bildung

    Fr., 08.09.2017

    Mehr als jeder zehnte Berufstätige kann nicht richtig lesen

    Berlin (dpa) - Bildungsministerin Johanna Wanka hat sich für einen verstärkten Kampf gegen Lese- und Schreibschwäche in deutschen Unternehmen ausgesprochen. «Diese Angebote zu schaffen und anzubieten, ist eine dringende bildungspolitische Aufgabe», sagte Wanka der Deutschen Presse-Agentur in Berlin zum Welttag der Alphabetisierung. Zwölf Prozent der Berufstätigen in Deutschland können laut Bildungsministerium nicht richtig lesen und schreiben. Betroffen seien vor allem Menschen, die einfachen Hilfstätigkeiten nachgehen.

  • Symbol für Fachkräftesicherung

    Do., 07.09.2017

    IHK Nord Westfalen eröffnet Bildungszentrum in Münster

    Symbol für Fachkräftesicherung: IHK Nord Westfalen eröffnet Bildungszentrum in Münster

    (Aktualisiert) Im Beisein von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen am Donnerstagabend in Münster ihr neues Bildungszentrum eröffnet. Das 18 Millionen Euro teure Gebäude gilt als eine der landesweit modernsten Bildungseinrichtungen. Die Bauzeit betrug zwei Jahre.

  • Superkamera

    Fr., 01.09.2017

    Röntgenlaser European XFEL nimmt Forschungsbetrieb auf

    Superkamera : Röntgenlaser European XFEL nimmt Forschungsbetrieb auf

    Der Röntgenlaser European XFEL in Hamburg soll Forschern Einblicke in die Nanowelt geben. Das verspricht bahnbrechende neue Erkenntnisse. Nach jahrelangen Bauarbeiten können nun die ersten Experimente starten.

  • Wissenschaftsfestival

    Do., 31.08.2017

    Show eröffnet die „Highlights der Physik“

    Eine Mitmach-Ausstellung ist das Herzstück des Wissenschaftsfestivals.

    Das Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ findet vom 18. bis 23. September in Münster statt. Den Auftakt macht eine große Wissenschaftsshow rund um aktuelle Themen aus der Physik mit Ranga Yogeshwar. Karten sind kostenlos erhältlich.

  • Gespräch mit Wanka

    Mo., 14.08.2017

    KMK-Präsidentin zuversichtlich bei Digitalpakt

    Die für den Digitalpakt in Aussicht gestellten fünf Milliarden Euro sollen in die Ausstattung aller 40 000 Schulen in Deutschland mit digitalen Endgeräten, ihre Vernetzung, WLAN-Verbindungen und sichere Cloud-Lösungen fließen.

    Bund und Länder haben sich nach Unstimmigkeiten über den Digitalpakt für Schulen zusammengerauft. Nach einem Gespräch von Bundesministerin Wanka und KMK-Präsidentin Eisenmann scheint das Megaprojekt wieder ein Stück näher gerückt. Das letzte Wort hat aber der Finanzminister.

  • Hinhaltetaktik

    Do., 10.08.2017

    Digitales Klassenzimmer

    Wer fünf Milliarden Euro für einen Digitalpakt Bildung verspricht, hat sich vorher Gedanken um die Finanzierung gemacht – sollte man zu mindest meinen. Bildungsministerin Johanna Wanka war offenbar blauäugig genug, sich damit nicht ausreichend auseinandergesetzt zu haben. Zeit genug hätte die CDU gehabt, um das Thema im Bundeshaushalt fest zu verankern. Die erste Ankündigung zur großen Bildungsoffensive ist schließlich schon fast ein Jahr alt.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.393
Barack Obama 5.368
Joachim Löw 4.742
Donald Trump 4.340
Sigmar Gabriel 3.709
Sebastian Vettel 3.222
Wladimir Putin 3.186
Frank-Walter Steinmeier 2.508
Thomas de Maizière 2.361

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.648
Karneval 6.055
Jahreshauptversammlung 5.821
Weihnachten 5.762
Olympische Spiele 4.651
Bundestagswahl 4.131
DFB-Pokal 3.595
Fußball-WM 3.499
Europameisterschaft 2.888

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 125.789
Deutschland 73.994
Berlin 56.316
Warendorf 35.018
NRW 31.997
Gronau 30.015
Steinfurt 30.010
Düsseldorf 28.990
USA 26.542

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.542
iPhone 1.953
Red Bull 1.875
YouTube 1.482
iPad 1.075
Instagram 1.024
Dow-Jones-Index 835
Apple iOS 803
WhatsApp 698

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 54.692
CDU 33.390
SPD 32.541
EU 20.444
Bezirksliga 17.515
Kreisliga 16.984
Feuerwehr 14.479
FC Bayern München 14.282
Fußball-Bundesliga 11.766

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 75.802
Auto 31.278
Unfall 15.505
Archiv 15.404
Kriminalität 13.321
Fahrzeug 12.984
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.836
Krise 8.478