Johannes Wentzel



Alles zur Person "Johannes Wentzel"


  • Themenabend neue Medien

    Mi., 07.03.2018

    Der pädagogische Blick auf Handy, Smartphone & Co.

    Medienreferent Johannes Wenztel meint: „U-3-Kinder müssen kein Handy haben.“

    „In jeder Schultüte liegt heute ein Handy“, hat der Medienreferent Johannes Wentzel von Eltern gehört. Doch damit sind die I-Männchen eher Spätzünder.

  • Infoabend für Eltern

    Fr., 09.02.2018

    Kindgerechte Apps finden

    Die Nutzung digitaler Medien gehört für die meisten Kinder zu ihrem Alltag.

    Zu der Auseinandersetzung mit den digitalen Inhalten unter pädagogischen Gesichtspunkten lädt die Bücherei zusammen mit dem Caritaskindergarten „Der Kleine Prinz“ ein. Der Medienpädagoge und Medienreferent Johannes Wentzel stellt dazu positive Beispiele vor und zeigt Eltern auch, woran diese zu erkennen sind.

  • Infoabend am JHG

    Mi., 16.11.2016

    Digitale Welt der Kinder erkundet

    Johannes Wentzel erinnerte die Zuhörer an das „Alcatel One Touch“, das in den 90er Jahren „jeder haben wollte“.

    Was passiert in sozialen Netzwerken, was können Apps und wo schlummern Risiken? Antworten auf diese Fragen lieferte ein Infoabend am Josef-Haydn-Gymnasium.

  • Mach mal Pause

    Fr., 07.10.2016

    Tipps, Apps und Internetseiten rund um den Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen

    Mach mal Pause : Tipps, Apps und Internetseiten rund um den Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen

    Tipps, Apps und Internetseiten für den Umgang mit digitalen und mobilen Medien bei Kindern und Jugendlichen gibt es in Hülle und Fülle. Doch was ist gut, sinnvoll, hilfreich? Medienpädagoge Johannes Wentzel hatte auf der Klasse!-Lehrerfortbildung den Durchblick. Wir haben seine Tipps zusammengefasst. Neugierig geworden?

  • Klasse! digital: Lehrerfortbildung im Medienhaus Aschendorff

    Mi., 28.09.2016

    Vom Filter im Kopf und dem pädagogischen Nutzen

    Klasse! digital: Im Rahmen des Medienprojektes fand jetzt eine Lehrerfortbildung statt.

    Johannes Wentzel öffnete seine Zaubertasche. Der Medienpädagoge zog Stadtplan, Taschenrechner, Kabeltelefon, ein Buch und einen Walkman hervor. Alles Relikte aus der Steinzeit – würden Jugendliche vermutlich sagen. Ihre Lebenswelt sieht anders aus. Digital – mit Smartphone, Google Maps, Kindle. Sie nutzen Insta­gram, Facebook, Whats­App und YouTube. Und „Pokémon Go“ ist ein Riesenspaß für sie.

  • Klasse!

    Di., 05.07.2016

    Save the Date: Lehrer-Fortbildung

    Am 15. September veranstalten wir unseren Fortbildungsnachmittag „Klasse! digital“.

    Sommerferien! Wer denkt da schon an das neue Schuljahr? Die Klasse!-Projektredaktion in jedem Fall. Wir planen bereits das neue Projekt-Jahr und freuen uns, wenn ab dem Herbst wieder viele Klassen aus dem Münsterland mit uns das Medium Zeitung entdecken.

  • Klasse digital

    Do., 17.03.2016

    Lehrerfortbildung: Medienwelten von Schülern / Lernen mit Apps

    Klasse digital: Am 3. Mai findet im Rahmen unseres Medienprojektes eine Lehrerfortbildung statt.

    Was gut war, soll wiederholt werden. Im vergangenen Projektjahr haben wir erstmals eine Fortbildung rund um das Medium Zeitung für unsere Klasse!-Lehrer angeboten. Das Feedback lautete damals: Fortsetzung erwünscht.

  • Klasse!-Pädagogen informierten sich im Medienhaus Aschendorff

    Mi., 29.04.2015

    Das Handy als Unterrichtsthema

    Wie lässt sich das Handy zum Unterrichtsthema machen? Medienpädagoge Johannes Wentzel (Mitte) informierte auf einer Lehrer-Fortbildung im Rahmen des Klasse!-Projektes über spannende Möglichkeiten.

    Warum eigentlich nicht: Medienkunde als Unterrichtsfach? Johannes Wentzel löste mit diesem Ansatz bei den Projektlehrerinnen und Projektlehrern, die kürzlich zur Klasse!-Fortbildung ins Medienhaus Aschendorff nach Münster gekommen waren, ein Schmunzeln aus. Die Aufmerksamkeit der Schüler, so ermunterten sich die Pädagogen gegenseitig, sei ihnen und dem Thema in so einem Fall bestimmt sicher.

  • Soziale Netzwerke, das Internet und die Zeitung: Medienprojekt Klasse! veranstaltet Lehrerfortbildung

    Mi., 11.02.2015

    Die digitale Schülerwelt

    Digital ist die Zeitung bereits. Wer möchte, liest Inhalte auf dem ePaper oder übers Internet.

    Klasse!, das ist nicht nur ein Zeitungsprojekt, um Schüler mit dem Medium Tageszeitung vertraut zu machen. Es hat jetzt auch Lehrerinnen und Lehrern etwas Besonderes zu bieten. Das Medienhaus Aschendorff lädt am 4. März von 14.30 bis 17.30 Uhr zu einer Fortbildung mit dem Titel „Die Zeitung, digitale Medien und die Welt von Kindern und Jugendlichen“ nach Münster ein.

  • Ascheberg

    Di., 19.07.2011

    Den Blick schärfen

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 134
Ahlen 34
Greven 31
Gronau 30
Steinfurt 30
Lüdinghausen 23
Lengerich 22
Ochtrup 22
Telgte 21
Warendorf 21

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
WhatsApp 5
Apple iOS 4
Pedelec 4
YouTube 4
iPhone 3
Apple iTunes 2
Instagram 2
Mac 2
Minecraft 2

Die aktuell häufigsten

Organisationen Artikelanzahl
Kreisliga 50
Bezirksliga 29
EU 21
Westfälische Nachrichten 18
Landesliga 16
CDU 15
Vorwärts Epe 13
Preußen Münster 10
DRK 8
SPD 8