Josef Thiemann



Alles zur Person "Josef Thiemann"


  • Diamantene Hochzeit des Ehepaars Thiemann

    Mo., 09.07.2018

    Großer Bahnhof in und vor der Kirche

    Das Diamant-Hochzeitspaar Angela und Josef Thiemann mit Pastor Peter Ceglarek vor der St.-Georg-Kirche im Spalier der Freiwilligen Feuerwehr.

    Mit ganz großem Bahnhof feierten Vereine und die Freiwillige Feuerwehr die kirchliche Diamant-Hochzeit von Angela und Josef Thiemann.

  • „Geier!Live“ zum Thema „Jäger“

    Mo., 25.06.2018

    Ist Hegering noch zeitgemäß ?

    Illustre Talk-Runde: v.l. Burchard Schlüter, Heinz Strohbücker, Klemens Diepenbrock, Rita Weis und Josef Thiemann diskutierten auf dem rustikalen Hochsitz.

    Der Diepenbrocksche Biergarten platzt am Freitagabend quasi aus allen Nähten. Die „Geier!Live“-Veranstaltungen sind immer sehr gut besucht, diesmal scheinen aber noch mehr Gäste gekommen zu sein. Nach zwei Jahren Pause hatten die Fans der außergewöhnlichen Talk-Runden wohl so richtig Nachholbedarf.

  • Angela und Josef Thiemann

    So., 10.06.2018

    Wenn Paohlbürger Diamantene Hochzeit feiern

    Doppelte offizielle Gratulation: Zur Diamantenen Hochzeit bekamen Angela und Josef Thiemann Glückwünsche von Bürgermeister Wilfried Roos und der stellvertretenden Landrätin Elisabeth Veldhues.

    Zum Fest ihrer Diamantenen Hochzeit (60 Jahre) bekamen Angela und Josef Thiemann doppelt und dreifach hohen Besuch.

  • Hegering Everswinkel

    Mo., 26.03.2018

    Weiter Jagd auf Schwarzwild

    Hegering-Leiter Josef Thiemann (l.) ehrte Kurt Klösters, Günter Schulze Westhoff, Theo Schulze Kelling, Karl Deckenbrock sowie den langjährigen Kassierer Stephan Vienenkötter.(r.)

    „Für den Hegering ist es wichtig, dass er jung bleibt. Aber es ist ebenso wichtig, ältere Herren und Damen wertzuschätzen“, betonte Thiemann. Dies war auch am Freitagabend auf der Jahreshauptversammlung der Fall: für ihre 50-jährige Mitgliedschaft wurden Karl Deckenbrock und Kurt Klösters geehrt, seit 40 Jahren sind Theo Schulze Kelling und Günter Schulze Westhoff dem Hegering verbunden.

  • Dritte Woche der Ferienaktionen von OGS und HdG

    Di., 08.08.2017

    Faszinierendes in Wald und Zoo

    Spannende Sache: Bei der Exkursion in den Wald ging es um den Lebensraum direkt vor der Haustür. Dafür waren auch präparierte Tiere eigens platziert worden.Etwas Mut war nötig, um im Zoo von Münster die Elefanten zu füttern.Spielplätze standen ebenfalls auf dem Besuchsprogramm in der dritten Ferienaktionswoche.

    Auch die dritte und letzten Woche der Ferienbetreuung von OGS und HdG bot ein spannendes Programm. So ging es zunächst am Montag mit zwei Jägern in den Wald. Unter Leitung vom Hegerings-Vorsitzenden Josef Thiemann und Daniel Schlamann wurde den Kindern der Lebensraum Wald und die darin lebenden Tiere erklärt.

  • Aktionstag des Hegerings und des Mitmach-Museums Everswinkel

    Mo., 29.05.2017

    Eine unglaubliche Bereicherung

    Frank Horstmann mit Sohn Lennart Horstmann schauen sich das Skelett des Kopfes von einem Dachs an.Jason streichelt einen Igel unter Aufsicht von Martin Sievers, welcher die rollende Waldschule leitet.Der Hegering stellte verschiedene Jagdhunde im Mitmachmuseum vor.

    „Das Jagdhorn gehört zum Jäger, wie der Hund“, erklärte Josef Thiemann, der Vorsitzender des Hegerings am Sonntag auf dem Aktionstag des Mitmach-Museums in Kooperation mit dem Hegering.

  • Akustische Wildretter

    Di., 23.05.2017

    Hohe Töne gegen den Mähtod

    Setzen beim Mähen akustische Wildretter ein  (v. l.): Josef Thiemann, Thomas Höhmann und Lennart Heitmann.

    Wer in den vergangenen Wochen mit dem Rad durch die schöne münsterländische Parklandschaft gefahren ist, konnte sie vielerorts durchaus unangenehm wahrnehmen: Schrille, hochfrequent laute Töne, die von den Mähwerken ausgingen.

  • Versammlung des Hegerings Everswinkel

    Fr., 31.03.2017

    Naturschutz immer im Fokus

    Die Ehrung langjähriger Mitglieder nahm Hegeringsleiter Josef Thiemann. Er gratulierte n der Versammlung Johannes Ahlmann-Heuchtkötter, Heinz Hollmann und Dieter Deipenbrock (v.l.).

    Dass der Naturschutz und die Hege des heimischen Wildes zwei der wichtigen Vereinsaufgaben darstellen, stellte der Vorsitzende des Hegerings Everswinkel, Josef Thiemann, im Zuge der Generalversammlung im Gasthof Diepenbrock besonders heraus.

  • Middendorfer Schützen klären Personalien und Termine

    Mo., 05.12.2016

    Ganz ohne Kutsche wollen sie nicht

    Der Vorstand des Schützenvereins Dorfbauerschaft-Middendorf mit seinem Ausgeschiedenen (von links): Daniel Hinnemann-Remke (ausgeschieden als Kassierer), Stefan Rotthowe (Schriftführer), Paul Winter (Jugendwart), der Vorsitzende Reinhard Renger, Florian Bücker (neuer Kassierer), Schützenkönig Nico Althermeler, die Bauerschaftsvertreter Stefan Wolters und Ludger Lohaus sowie der Zweite Vorsitzende Georg Kleimeier.

    Auch wenn der dorfbekannte Kutscher Josef Thiemann aus Altersgründen nicht mehr auf dem Bock sitzt, will der Bürgerschützenverein Dorfbauerschaft-Middendorf beim Schützenfest nicht ganz auf die traditionelle Fahrt der Majestäten im Pferdegespann verzichten. Aber eine Kutsche reicht, befand die Generalversammlung am Sonntagabend in Hotel Dahms Hoff zur der vom Vorsitzenden Reinhard Renger aufgeworfenen Frage – allein schon für die Jubelkönige.

  • Thiemann übernimmt Vorsitz

    Fr., 25.03.2016

    Hegering zieht positive Bilanz

    Der Hegering-Vorstand (v.l.): Martin Gödel, Geri Heitmann, Martin Suttorp, Martin Gerdemann, Eckhard Friedrich, Stephan Vienenkötter, Marcel Kortenjan, Vorsitzender Josef Thiemann, August Austermann, Vize-Vorsitzender Heinz Strohbücker und Daniel Schlarmann.

    Eine gelungene Mischung aus Wahlen, Berichten und tollen Fotos prägte die jüngste Versammlung des Hegerings. Nachdem Heinz Strohbücker den Hegering Everswinkel im vergangenen Jahr kommissarisch geleitet hatte, stellte sich nun nach einem selbst auferlegten „Praktikumsjahr“ Josef Thiemann für den Posten zur Verfügung. Einstimmig wurde er zum neuen Hegeringsleiter gewählt.