Jutta Glanemann



Alles zur Person "Jutta Glanemann"


  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Di., 15.05.2018

    Denkanstoß für alle

    Das auf einem Gedenkstein angebrachte Relief zeigt das Bild Rupert Neudecks. Bei der Enthüllung dabei war natürlich auch seine Frau Christel.

    In Troisdorf ist ein Denkmal für Rupert Neudeck enthüllt worden. Mit dabei auch eine Abordnung des Nottulner Gymnasiums.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Fr., 23.03.2018

    „Es ist wirklich erfreulich, wie viele mitmachen“

    An der Zukunftswerkstatt des Rupert-Neudeck-Gymnasiums beteiligen sich Schüler, Eltern und Lehrer. Beim Treffen am Donnerstagabend wurden weitere Arbeitsschwerpunkte besprochen.

    Die Arbeit geht weiter: Die Zukunftswerkstatt des Gymnasiums hat mit neuem Schwung neue Arbeitsschwerpunkte gesetzt.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Sa., 17.02.2018

    Schule mit Herz und Verstand

    Freuen sich auf die neuen Schüler (v.l.): stellvertretende Schulleiterin Jutta Glanemann, Schulleiter Holger Siegler, Maria Schulze-Gassel (Erprobungsstufe), Bernd Nestler (Oberstufe) und Jürgen Günther (Mittelstufe).

    Die familiäre Atmosphäre im Rupert-Neudeck-Gymnasium ist dessen großes Plus. Doch es gibt noch andere Gründe, sich dort anzumelden.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Mo., 05.02.2018

    10 700 Euro für den Aktionskreis João Pessoa

    Schulsieger Finn Frieling überreichte den symbolischen Scheck über 10 700 Euro an Renate Praß vom Aktionskreis João Pessoa. Mit ihnen freuen sich (v.l.) stellvertretende Schulleiterin Jutta Glanemann, Schulleiter Holger Siegler, Walter Mertens vom Aktionskreis und Lehrer Hans-Dieter Klaas.

    Die 10 000er-Grenze ist wieder übersprungen worden: Das Gymnasium spendete an den Aktionskreis João Pessoa.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Mo., 22.01.2018

    Großes Interesse lässt hoffen

    Mit viel Spaß nutzten die zukünftigen Schülerinnen und Schüler die Angebote, die das Rupert-Neudeck-Gymnasium am Tag der offenen Tür machte. Begrüßt wurden die Eltern und Kinder von Schulleiter Holger Siegler (kleines Bild).

    Das Nottulner Gymnasium verzeichnet ein riesiges Interesse. Beim Tag der offenen Tür kamen zahlreiche Viertklässler mit ihren Eltern.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Do., 21.12.2017

    Für eine Kultur des Friedens

    Mit der Rolle des Kakaos in der Welt beschäftigten sich die jüngeren Jahrgänge des Rupert-Neudeck-Gymnasiums beim UNESCO-Projekttag. Andere Gruppen besuchten beispielsweise die Moschee in Münster oder das Textilmuseum in Bocholt.

    Ganz im Sinne des UNESCO-Leitbildes führte das Rupert-Neudeck-Gymnasium einen Projekttag durch. Die Schule hofft, im Frühjahr in die Gruppe der UNESCO-Projektschulen aufgenommen zu werden.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Mo., 27.11.2017

    Gut vorbereitet auf G9

    Sehen dem Wechsel zu G9 gelassen entgegen (v.l.): stellvertretende Schulleiterin Jutta Glanemann, Schulleiter Holger Siegler sowie die Ansprechpartner für die Erprobungsstufe, Maria Schulze-Gassel, die Oberstufe, Bernd Nestler, und die Mittelstufe, Jürgen Günther.

    Noch weiß keiner genau, was im Detail kommt. Das Gymnasium Nottuln schaut dem Wechsel zum G9 aber entspannt entgegen.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Fr., 10.11.2017

    „Was uns bewegt“

    Gruppenbild bei der Eröffnung (v.l): Stellvertretende Schulleiterin Jutta Glanemann, stellvertretender Bürgermeister Paul Leufke, Pastoralreferent Philipp Lammering und Lehrerin Wiebke Tiessen mit ihren beiden Kunstkursen

    Trump, Flüchtlinge und Walfang: Schüler des Gymnasiums setzten sich mit aktuellen Themen künstlerisch auseinander.

  • Grandioses Finale

    Do., 06.07.2017

    Eine ganze Schule feiert das Leben

    Eine Schule steht zusammen: Eltern, Lehrer und natürlich die Kinder und Jugendlichen des Rupert-Neudeck-Gymnasiums genossen das Jubiläums-Finale mit den „Young Americans“ mit Körper und Seele.  

    Sie lagen sich in den Armen. „Wir alle sind eine Familie. Freunde“ – nach nur drei Tagen. Die Jubiläumsabschuss-Party am Gymnasiums mit den „Young Americans“ wird wohl niemand, der dabei war, vergessen.

  • Gymnasium Nottuln

    So., 02.07.2017

    Zauberhafte Abi-Matinee

    Der Abiturjahrgang 2017 des Gymnasiums Nottuln nach der Zeugnisausgabe.

    51 Absolventen des Gymnasiums dürfen sich über ihre Abiturzeugnisse freuen. Am Samstagmorgen gab es eine festliche Matinee, am Abend einen fröhlichen Ball.