Lars Koenig



Alles zur Person "Lars Koenig"


  • 9. Familien-Fahrrad-Wallfahrt

    Fr., 01.06.2018

    Decke und Verpflegung sollte jeder im Gepäck haben

    Pfarrer Willi Stroband, FBS-Leiter Lars Koenig und Pastoralreferent Stefan Bagert (v.l.) laden zur familiengerechten Fahrrad-Wallfahrt zur Wallfahrtskapelle in Buddenbaum ein.

    In ihre neunte Auflage geht die „Familien-Fahrrad-Wallfahrt“ zur Kapelle in Hoetmar-Buddenbaum. Dazu laden die Pfarrgemeinden St. Bartholomäus und St. Pankratius sowie die Familienbildungsstätte Ahlen am Sonntag, 24. Juni, ein.

  • Führung mit Dr. Hans Gummersbach

    So., 18.03.2018

    Nazis bissen lange auf Granit

    Auf dem Rundgang machte Dr. Hans Gummersbach an markanten Punkten Station, wo Mitglieder der Synagogen-Gemeinde bis 1942 gelebt haben.

    Über das jüdische Leben in Ahlen bis zur Flucht und Deportation der Juden ließen sich 30 Teilnehmer eines Rundgangs von Dr. Hans Gummersbach informieren. Fast alle hielten trotz eisiger Kälte bis zum Ende durch.

  • Woche der Brüderlichkeit

    Do., 22.02.2018

    Start mit Bärbel Schäfer

    Präsentierten das Programm: Christine Klang, Friedrich Löper, Karin Becker, Rainer Legant, Carmen Knipping, Lars Koenig, Mathilde Pieper, Christoph Wessels und Werner Fischer (v.l.).

    Vorträge, Filme, Führungen – die Woche der Brüderlichkeit bringt Veranstaltungen mit, die vom Schüler bis zum Senior alle ansprechen.

  • Senioren- und Demenzbegleiter

    Mi., 15.11.2017

    Für alte Menschen da sein

    Laden ein, sich über die Tätigkeit als Senioren- und Demenzbegleiter zu informieren: Jennifer Nordhues, Lars Koenig, Sabine Holzkamp Norbert Nierhoff und Annette Wernke.

    Alte Menschen brauchen Fürsorge. Und manchmal einfach jemanden zum Reden. Senioren- und Demenzbegleiter sind gefragt.

  • Ausschuss für Soziales

    Mi., 13.09.2017

    Angebote wandern in die Quartiere

    Die Nähkurs-Teilnehmerinnen in der Familienbildungsstätte ließen sich durch den Besuch des Sozialausschusses, rechts Vorsitzende Manuela Esper, nicht stören.

    Der Sozialausschuss hielt seine jüngste Sitzung in der Familienbildungsstätte ab. Deren Leiter Lars Koenig betonte, dass er und sein Team durch die Dezentralisierung von Angeboten noch mehr Menschen erreichen wollen.

  • „Woche der Brüderlichkeit“

    Di., 04.04.2017

    „Nebel im August“ ohne Popcorn

    Zogen ein positives Fazit: Johanna Kottmann, Friedrich Löper, Mathilde Pieper, Lothar Weichel, Andrea Kuhr, Lars Koenig, Werner Fischer, Matthias Ester und Johannes Epke..

    Rund 1000 Besucher verzeichnete das „Forum Brüderlichkeit“ bei den Veranstaltungen der diesjährigen „Woche der Brüderlichkeit“ – ein sehr gutes Ergebnis.

  • „Woche der Brüderlichkeit“

    Mi., 01.03.2017

    Aus der Vergangenheit lernen

    Sie laden ein: Andrea Kuhr, Rainer Legant, Christoph Wessels, Johanna Kottmann, Lars Koenig, Werner Fischer, Dr. Carsten Krüger und Bürgermeister Dr. Alexander Berger.

    „Nur wer die Vergangenheit kennt, kann Zukunft gestalten“, sagt. Dr. Carsten Krüger. Die Veranstaltungsreihe „Woche der Brüderlichkeit“ hilft dabei.

  • Politisch-Kulturelle Wochen Spanien

    Di., 03.01.2017

    Spaniens Blüten blühen in Ahlen

    In eines der beliebtesten Reiseländer der Deutschen führen die Politisch-Kulturellen Wochen 2017 – nach Spanien. Vorträge, Workshops, Lesungen und kulinarische Angebote lassen im kalten Januar die Sonne aufgehen.

  • Politisch-Kulturelle Wochen Spanien

    Di., 03.01.2017

    Spaniens Blüten blühen in Ahlen

    Sie laden ein zur PKW: Gregor Stiefel (Drensteinfurt), Rudolf Blauth, Bernd Klöpperpieper, Alexander Berger, Lars Koenig, Johanna Kottmann, Martina Bäcker (Sendenhorst), Ute Czieslik-Mende und Andreas Bockholt

    In eines der beliebtesten Reiseländer der Deutschen führen die Politisch-Kulturellen Wochen 2017 – nach Spanien. Vorträge, Workshops, Lesungen und kulinarische Angebote lassen im kalten Januar die Sonne aufgehen.

  • 22. Kulturprogrammkonferenz

    Sa., 03.12.2016

    Voller Kulturkalender für 2017

    Als Vertreter des Rheinischen Expressionismus‘ würdigt das Kunstmuseum ab Februar 2017 mit einer Ausstellung Helmuth Macke, den eher weniger bekannten Cousin August Mackes.

    Vertreter der Ahlener Kulturträger stimmten ihre Planungen fürs kommende Jahr ab. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem „Luther-Jahr“.