Lothar Bolte



Alles zur Person "Lothar Bolte"


  • Großer Zapfenstreich

    So., 28.05.2017

    Lebendige Tradition findet Anklang

    Über viele Besucher, beste Stimmung und Kaiserwetter freuten sich die Bürgerschützen Ascheberg beim großen Zapfenstreich am Samstagabend.

    Lebendige Traditionspflege: Alljährlich finden sich viele Zuschauer sowie Vertreter der Vereine und Akteure zum Großen Zapfenstreich auf dem Kirchplatz ein. In diesem Jahr bescherte noch dazu Kaiserwetter ein prächtiges Bild.

  • Ehrungen in der Osterbauer

    Mo., 06.07.2015

    Werbeaktion 1990 war nachhaltig

    Treue Mitglieder zu ehren, war eine Mammutaufgabe, denn 37 Mitglieder sind 25 Jahre dabei, sechs schon 40 Jahre (großes Foto). Dazu gab es Orden für die besten Schützen (unten links) und die Jubelmajestäten Kornelia und Bernhard Frenster sowie Erna Auferkamp.

    1990 hat die Schützenbruderschaft St. Lambertus Osterbauer Mitglieder geworben. 37 sind bis heute geblieben - und wurde fürs 25-Lährige mit einem Orden bedacht.

  • Großer Zapfenstreich auf Kirchplatz

    So., 01.06.2014

    Harmonische Traditionspflege

    Dem Zusammenspiel  von Blaskapelle Ascheberg und Kolpingspielmannszug lauschen mit den Bürgerschützen zahlreiche Zivilisten.

    Der Große Zapfenstreich setzte einen Glanzpunkt in der Festfolge der Bürgerschützen. Die harmonische Traditionspflege von Blaskapelle Ascheberg und Kolpingspielmannszug auf dem Kirchplatz zog auch Zuschauer „in Zivil“ an.

  • Bürgerschützen Ascheberg

    Fr., 30.05.2014

    Bonkhoff schlachtet Schützenvogel

    Theo Bonkhoff wird die Bürgerschützen mit Frau Conny ein Jahr regieren. Sie lösten an Christi Himmelfahrt Heiner und Petra Kröger ab

    Metzgermeister Theo Bonkhoff hat schon einige Vierbeiner geschlachtet. Christi Himmelfahrt knöpfte der 51-Jährige sich ein Federvieh vor. Er machte dem Ascheberger Schützenvogel den Garaus und regiert nur mit Frau Conny die Bürgerschützen.