Marianne Lohmann



Alles zur Person "Marianne Lohmann"


  • Bildervortrag mit Musik

    Mo., 29.06.2015

    Facettenreiches Gesamtkunstwerk

    Über ein gelungenes Gesamtkunstwerk aus Vernissage, Vortrag und musikalischer Begleitung freute sich Raimund Beckmann (Mitte) mit der Pianistin Marianne Lohmann und dem Vortragskünstler Klaus Kirmis. kleines Bild: Bernd Weinerts Fotografien wirken wie gemalt und erscheinen geradezu dreidimensional.

    Kulturhofherr Raimund Beckmann schöpfte aus dem Vollen und präsentierte am sechsten Veranstaltungssonntag der Saison ein facettenreiches Gesamtkunstwerk voller Überraschungen.

  • Improvisierter Konzertabend begeistert

    Mo., 18.05.2015

    Lyrik und Chansons voller Sehnsucht

    Kokette bis verruchte Einblicke in die Abgründe der menschlichen Seele gaben Ulrike Teepe (links) und Ulrike Knobloch im Galerie-Café auf dem Kulturhof Westerbeck.

    Auf der kleinen Bühne im Galerie-Café spielten wie ursprünglich vorgesehen Ulrike Teepe und Jakob Reinhardt. Für die erkrankte Elvira Meier sprang Ulrike Knobloch ein, und als wäre das noch nicht Ersatz genug, übernahmen der Hausherr Raimund Beckmann und seine Kuratorin Marianne Lohmann gleich selber den Auftakt des ungewöhnlichen Konzerts.

  • Marianne Lohmann auf dem Kulturhof

    Do., 24.07.2014

    Kreativ und bodenständig

    Vermittlerin zwischen Werk und Betrachter – das möchte Marianne Lohmann sein. Bei den Ausstellungen (hier ein Werk von Peter Michael Hasse) auf Hof Westerbeck können Kunstinteressierte sie erleben.

    Das Eigentümliche in einem Künstler entdecken und in Sprache fassen, das fasziniert Marianne Lohmann. Ausleben kann sie diese Leidenschaft als ehrenamtliche Kuratorin auf Hof Westerbeck in Westerkappeln. In dieser Aufgabe gestaltet und betreut sie Ausstellungen – gemeinsam mit Raimund Beckmann, dem Inhaber des dortigen Galerie-Cafés.

  • Realschule: Abschied von Übermittags-Betreuerinnen

    Mi., 02.07.2014

    Helfer bei den Hausaufgaben

    Abschied von Heike Hartmann und Marianne Lohmann: Sie hören als Mitarbeiterinnen der Übermittags-Betreuung an der Realschule St. Martin auf.

  • Furioses Finale mit Pauken und Trompeten

    Mo., 14.10.2013

    Konzertsaison auf dem Kulturhof endet mit kontrastreichem Abend

    Es geht auch gemeinsam: Zum Ende des Abends standen die Musiker des Saxofonquartett „Razzamatazz“ und die schwarzen Trommler gemeinsam auf der Bühne.

    Einer geht noch, und noch einer, und noch eine… Und so war´s am Sonntag im Galerie-Café noch voller als sonst. Und das obwohl auch die zwölf Konzerte zwischen Mitte Mai und Anfang Oktober immer bis auf den letzten Platz ausverkauft gewesen waren.

  • Neue Ausstellung

    Di., 10.09.2013

    Frauenpower pur auf der alten Tenne

    Frauenpower m Kulturhof Westerbeck: Monika Leonhard (v.l.), Annette Piwowarksi und Beatrice Gunschera gestalten die letzte Ausstellung der Saison im Galerie-Café. Ihre Bilder und Skulpturen sind bis zum 13. Oktober jeweils sonntags ab 13 Uhr zu sehen.

    Fünf Wochen Frauenpower pur im Galerie-Café auf der alten Tenne. Bis zum 13. Oktober sind die Kunstwerke von Beatrice Gunschera, Monika Leonhard und Annette Piwowarski auf dem Kulturhof Westerbeck zu sehen.

  • Ausstellung auf dem Kulturhof Westerbeck

    Do., 05.09.2013

    Drei Frauen und eine Ausstellung

    Die Malerinnen Monika Leonhard und Annette Piwowarski sowie die Keramikerin Beatrice Gunschera gestalten gemeinsam eine Ausstellung im Galerie-Café des Kulturhofs. Eröffnet wird die Präsentation am Sonntag, 8. September.

  • Vernissage zum Mitmachen

    Mi., 05.06.2013

    Alte Bekannte und neue Gesichtern im Galerie-Café

    Gute Laune und voller Klang auf der Bühne des Galerie-Cafés: Während der Vernissage zur neuen Wechselausstellung mischten am Ende viele mit und schufen einen fröhlichen musikalischen Rahmen.

    „Das Vorbild macht´s“, machte Professor Raimund Beckmann den Gästen der Vernissage zur neuen Ausstellung im Galerie-Café auf dem Kulturhof Mut, doch einmal selber zum Pinsel zu greifen. Man müsse sich nur trauen, sagte er.

  • Kultur Westerbeck erlebt furioses Saisonfinale

    Do., 04.10.2012

    Stimmiges Konzept sorgt stets für volles Haus

    Kultur Westerbeck erlebt furioses Saisonfinale : Stimmiges Konzept sorgt stets für volles Haus

    „Platzreservierungen sind ganz dringend erforderlich!“ – Wer diesen Satz auf Flyern und Plakaten des Kulturhofes Westerbeck liest, weiß Bescheid und sollte sich beeilen, wenn er noch einen der begehrten Plätze im Galerie-Café ergattern möchte. Das soll auch in Zukunft so sein, wenn Professor Raimund Beckmann zu Konzerten, Lesungen und anderen Veranstaltungen einlädt.

  • Großer Andrang im Kulturhof

    Mo., 04.06.2012

    Turbulenzen vor der Vernissage

    Großer Andrang im Kulturhof : Turbulenzen vor der Vernissage

    „Wir platzen aus allen Nähten“- was andere in eine Panikattacke oder eine Diät treibt, löst beim Betreiber des Kulturhofes Westerbeck einen wahren Begeisterungssturm aus. Raimund Beckmann hat am Sonntagabend die Welt im Gläschen.