Mehdi Dirani



Alles zur Person "Mehdi Dirani"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 21.05.2018

    Davaria nicht durchsetzungsfähig – 0:1

    Jahja Raed (M.) und Co. mussten sich der SG Selm mit 0:1 geschlagen geben.

    Davaria Davensberg hat die Chance, sich vorzeitig zu retten, kläglich vergeben. Der SG Selm unterlagen die Davaren nach schwacher Vorstellung mit 0:1.

  • Fußball: Kreisliga A 2

    So., 13.05.2018

    Davaria punktet weiter – 1:0-Sieg über Nienberge

    Zu einem verdienten 1:0-Heimerfolg über den SC Nienberge kamen Davensbergs Kapitän Jahja Raed (r.) und seine Gefährten.

    Davaria Davensberg ist dank des 1:0 über den SC Nienberge dem Klassenerhalt ein ganzes Schritt nähergekommen. Allerdings machten es die Hausherren am Ende noch mal spannend.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 06.05.2018

    Hinten überragend, vorne cool – Davensberg siegt in Mecklenbeck

    Hocherfreut nach dem Sieg: Masen Mahmoud.

    Davaria Davensberg hat bei Titelanwärter Wacker Mecklenbeck mit 1:0 (1:0) gewonnen – angesichts der Umstände ein kleines Fußballwunder.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 29.04.2018

    Davaria Davensberg: Die „Verdammten“ besiegen GW Albersloh

    Dennis Kreuzberg (Nr. 42) traf nicht nur zum 2:1, sondern war auch sonst einer der besten Spieler in der Davaren-Elf.

    Kurz vor Anpfiff des Spiels gegen GW Albersloh erfuhren Coach und Spieler von Davaria Davensberg, dass der Werner SC 2 gegen die Herberner Zweite gewonnen hatte. „Damit waren wir zum Siegen verdammt““, so Spielertrainer Masen Mahmoud später. Und so waren die Davaren auch aufgetreten.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 15.04.2018

    Vermaledeite erste Halbzeit: Davaria Davensberg verliert gegen BSV Roxel 2

    Mehdi Dirani (am Ball) machte in der zweiten Halbzeit auf dem linken Flügel Dampf, hier beobachtet von seinen Teamkollegen Christopher Merten und Lukas Bruck (r.).

    Davaria Davensberg rutscht immer tiefer in den Abstiegskampf. Das hochwichtige Spiel gegen den BSV Roxel 2 verloren die Blau-Weißen. Immerhin: Auch die hinter den Davensbergern stehenden Hohenholte und Werne 2 haben ihre Heimspiele verloren.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Do., 29.03.2018

    Couragierter Auf-Tritt ohne Lohn – Davaria unterliegt Rinkerode 0:1

    Nach dieser Szene sah Davensbergs Jerome Willocks (r.) die rote Karte.

    Ein Spiel dauert 90 Minuten? Von wegen. 98 waren es gestern bei der Partie zwischen dem SV Davaria Davensberg und dem SV Rinkerode. Der traf 60 Sekunden vor dem Abpfiff.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 25.03.2018

    Zu wenig Zielwasser: Davaria Davensberg verliert Derby gegen SV Herbern 2

    Hab‘ ihn . . . Denkste: Lars Bußkamp spitzelt Davaren-Keeper Andreas Stilling den Ball noch weg. Rechts: Christopher Merten.

    Den fünften Sieg in Folge hätte Davaria Davensberg einfahren können – und das im Gemeindederby gegen den SV Herbern 2. Doch die Gastgeber stolperten über ihre eigenen Füße.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mi., 26.07.2017

    Der Blick von Davaria Davensberg geht nach oben

    Hakki Atalan ist einer von vier Spielern, die die Davaria verlassen haben.

    Nach dem 13. Tabellenrang in der Saison 2016/17 schauen die Fußballer von Davaria Davensberg wieder nach oben. Für einen einstelligen Platz in der kommenden Spielzeit sollen vor allem die Tore der beiden Neuen sorgen.

  • Fußball: Kreisliga A 2

    Mo., 22.05.2017

    Die alte Leier in Davensberg – Davaria verliert gegen BSV Roxel 2

    Das tut weh: Hakki Atalan (r.) wird vom Roxeler Matthias Ludewig geblockt.

    Davaria Davensberg vergab wieder zig Chancen, bekam wieder eine Rote Karte und stand am Ende wieder mit leeren Händen da: Die Partie gegen den BSV Roxel 2 „war ein Spiegelbild der Saison“, sagte Trainer Masen Mahmoud.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 08.05.2017

    Fünf Tore gegen SC Nienberge – Balsam für die Davaren-Seele

    Krönender Abschluss: Hakki Atalan versenkt den Ball zwei Minuten vor dem Schlusspfiff zum 5:0 ins Netz.

    Darauf haben Trainer und Spieler von Davaria Davensberg lange warten müssen. Gegen den SC Nienberge schossen sich die Gastgeber den Frust aus dem Leib.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 135
Deutschland 32
Greven 27
Ahlen 26
Warendorf 23
Ochtrup 20
Steinfurt 19
Lüdinghausen 18
Mexiko 18
Ostbevern 17

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Augsburger Puppenkiste 2
YouTube 2
Apple iOS 1
Apple iTunes 1
Audi A1 1
Cannabis 1
DVB-T 1
Diablo III 1
Ecstasy 1

Die aktuell häufigsten

Organisationen Artikelanzahl
Westfälische Nachrichten 25
Bezirksliga 16
Preußen Münster 13
Feuerwehr 12
Kreisliga 12
Vorwärts Epe 12
CDU 11
EU 7
SPD 7
DFB 6