Norbert Homm



Alles zur Person "Norbert Homm"


  • Jahresversammlung des Davensberger Sportvereins

    Di., 20.03.2018

    Davaren setzen weiter auf den bewährten Vorstand

    Jana Eickholt, Uwe Eickholt, Andrea Tegtmeier, Uwe Mörchen und Norbert Homm bilden weiter den Davaria-Vorstand.

    Der SV Davaria Davensberg wird weiter vom bewährten Vorstand geführt, sucht aber Mitstreiter für die Kommandobrücke.

  • Kickern in Davensberg

    Di., 23.01.2018

    Wenig Interesse am Turnier

    Die siegreichen Teams  mit Daniel Grube, Matthias Dörrbecker, Lukas Eickholt (hinten), Henrik Eza, Andreas Eickholt und Martin Hensmann.

    Norbert Homm und Uwe Eickholt, die das Kickerturnier des SV Davaria Davensberg am Wochenende geplant hatten, waren über die geringe Beteiligung etwas enttäuscht.

  • Jahreshauptversammlung

    So., 19.03.2017

    SV Davaria will für Aufwärtstrend kämpfen

    Auszeichnungen: Mit Wolfgang Pahl, Heinz Hülsmann, Elfriede Pahl, Rudi Grube, Bernhard Ebrinnghoff und Helmut Behr (v.l.) ehrten Davarias Vorsitzender Norbert Homm (hintere Reihe 2.v.r.) sowie sein Stellvertreter Uwe Mörchen (hinten r.) langjährige Mitglieder.

    Dem SV Davaria fehlt die junge Generation. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung deutlich. Im Aufwind findet sich hingegen die Spielgemeinschaft mit BW Ottmarsbocholt.

  • Generalversammlung Davaria

    Mo., 14.03.2016

    Sportlicher Erfolg ist überlebenswichtig

    Der Vorstand des  SV Davaria Davensberg hat einiges aufgearbeitet, sorgt sich aber um die Zukunft.

    Muss der SV Davaria die Türen schließen, wenn die erste Mannschaft in die Kreisliga B absteigt? Vorsitzender Norbert Homm hatte bei der Generalversammlung eine Antwort parat.

  • Fußball: Neue Vereine fühlen sich im Kreis Münster gut aufgenommen

    Fr., 09.10.2015

    Fast alles rosarot nach dem Wechsel

    Nur auf dem Sportplatz kabbeln sich die Vereine aus dem alten Kreis Lüdinghausen mit den Clubs im Fußballkreis Münster – so wie hier der SV Herbern mit Daniel Krüger (am Ball) im Pokal bei der SG Sendenhorst. Ansonsten geht es weitgehend harmonisch zu.

    In den Monaten nach dem Wechsel in den Fußballkreis Münster haben die Vereine aus dem Kreis Lüdinghausen fast nur positive Erfahrungen gemacht. Der Sendener Jugendvorstand moniert allerdings Kommunikationsschwächen.

  • Fußball: Zu wenig Personal

    Do., 02.07.2015

    Davaria meldet keine zweite Mannschaft mehr

    Der SV Davaria Davensberg meldet für die kommende Saison keine zweite Mannschaft mehr. Das bestätigte am Dienstag Norbert Homm. „Wir bräuchten allein für diese Mannschaft mindestens 18 bis 20 Leute, wir haben aber höchstens zwölf. Das bringt ja nichts“, erklärt der Davaria-Vorsitzende.

  • Davaria Davensberg

    Mo., 13.04.2015

    Kreisliga-Team spielt konstanter

    Den Vorstand des SV Davaria Davensberg bilden Artur Marschall, Andrea Tegtmeier, Norbert Homm, Udo Lübke und Uwe Eickholt (von links).

    Der Wechsel zur neuen Saison dominierte die Jahresversammlung des Sportvereins am Freitagabend im Gasthaus Eickholt. Der Vorstand beantwortete alle Fragen rund um das Thema und auch Cheftrainer Tino Grote blickt der Veränderung positiv entgegen.

  • Spoju Award verliehen

    Di., 23.12.2014

    Tegtmeier bewegt das Davertdorf

    Andrea Tegtmeier (mi.) erhielt den Spoju Award für ihr ehrenamtliches Engagement. Peter Kulke (Sparkasse), Katharina Ahlers (Sportjugend), Norbert Homm (Davaria) und Jens Wortmann (Sportjugend) gratulierten.

    Andrea Tegtmeier bewegt die Davensberger, besonders die Kinder. Für ihre Engagement als Jugend- und Hallenobfrau des SV Davaria wurde ihr jetzt der Spoju Award der Sportjugend des Kreises verliehen.

  • Fußball-Kreisliga: Davaria Davensberg

    Sa., 22.03.2014

    Trainerwechsel: Möders geht – Grote übernimmt

    Der bisherige Co-Trainer Tino Grote (oben) wird neuer Chefcoach in der Davert..

    Die Mannschaft wollte nicht mehr mit dem Trainer, der Trainer bot seinen Rücktritt an, und der Vorstand nahm die Offerte an – so ist es beim SV Davaria Davensberg gelaufen. Frank Möders geht, dafür übernimmt der bisherige Co-Trainer Tino Grote.

  • SV Davaria Davensberg

    Di., 05.03.2013

    Finanzierung noch gesichert

    Norbert Homm

    Nach 14 Jahren hat Wolfgang Lübke den Vorsitz beim SV Davaria Davensberg abgegeben. Zum Nachfolger wählten die Mitglieder am Samstag auf der Generalversammlung Norbert Homm, den bisherigen Geschäftsführer. Homm ist 61 Jahre alt und kommt aus der Fußballabteilung.