Person "Otto Modersohn"



  • Konzert im Modersohn Museum

    Fr., 21.04.2017

    Eine gelungene Verbindung

    Matias de Oliveira Pinto setzt seinen Schwerpunkt auf zeitgenössische Musik.

    Einen Konzertbesuch der besonderen Art verspricht die außergewöhnliche Kombination von Gitarre und Violoncello, die durch das Duo Reinbert Evers und Matias de Oliveira Pinto meisterlich zum Klingen gebracht werden. Im Otto Modersohn Museum Tecklenburg werden diese beiden hochkarätigen Künstler am Freitag, 5. Mai, Musik des 20. und 21. Jahrhunderts interpretieren.

  • Otto-Modersohn-Austellung in Warendorf

    Do., 20.04.2017

    „Sofabild“ inspiriert zu Spurensuche

    Briefe und Gemälde von Otto Modersohn sind bis Juni im Heinrich Friederichs Museum zu sehen. Konzipiert hat die Ausstellung Rosemarie Friederichs (großes Bild, l.). Im Hintergrund eines der Modersohn-Gemälde, die Hans Winkhaus und dessen Gattin Gisela dem Museum als Leihgabe zur Verfügung stellen.

    Mehrere Originale des Worpsweder Landschaftmalers Otto Modersohn stellt zurzeit das Museum Heinrich Friederichs in Warendorf aus. Die Bilder hat der Unternehmer Hans Winkhaus aus Telgte, Patensohn des Künstlers, dem Museum als Leihgabe überlassen.

  • Ministerin Christina Kampmann in Tecklenburg

    Mi., 12.04.2017

    Tecklenburg will für Besucher noch attraktiver werden

    Das ist geplant: Bürgermeister Stefan Streit (rechts) erläutert Ministerin Christina Kampmann und MdL Frank Sundermann das Modell für den neuen Burggrafen.

    Sie ist zum ersten Mal in Tecklenburg – und sichtlich angetan von dem, was ihr an kulturellen Angeboten präsentiert wird. NRW-Kultusministerin Christina Kampmann steht im Otto Modersohn Museum und auf der Freilichtbühne.

  • Neue Ausstellung im Modersohn Museum

    So., 02.04.2017

    Stets auf der Suche nach Stimmungen

    Bei der Eröffnung der Ausstellung ging Professor Erich Franz detailliert auf einzelne Werke von Otto Modersohn ein.

    Die Bilder, die Otto Modersohn im Alter von Anfang 20 Jahren im Münsterland geschaffen hat, waren damals bereits Meisterwerke. Für Professor Erich Franz sind die in den Jahren 1886 bis 1888 entstandenen Werke „malerische Kostbarkeiten“. Der Vorsitzende des Förderkreises Otto Modersohn Museum Tecklenburg (OMMT) präsentierte am Freitagabend im Kulturhaus eine Auswahl der Bilder, die jetzt in einer Sonderausstellung im Museum zu sehen sind.

  • Neue Ausstellung

    So., 19.03.2017

    Bilder aus „seligsten Stunden“

    Das Otto Modersohn Museum präsentiert ab dem 1. April eine neue Ausstellung. Gezeigt werden Bilder, die in den Jahren 1886 biss 1889 im Münsterland entstanden sind. Dazu gehört die Sommerlandschaft Aawiesen.

    Der junge, kaum über 20 Jahre alte Otto Modersohn malte im Umkreis seiner Heimatstadt Münster Landschaftsbilder. Etwa 30 von ihnen präsentiert ab dem 1. April das Otto Modersohn Museum Tecklenburg in seiner Ausstellung „Otto Modersohn – Münsterland!“. Hinzu kommen zahlreiche Zeichnungen, Aquarelle und Skizzen, die alle in den Jahren 1886 bis 1889 entstanden sind.

  • Otto Modersohn Museum

    Do., 09.03.2017

    Eine großzügige Gabe

    „Sturm über der Heide“ hat Otto Modersohn 1911 gemalt. Dieses Ölbild ist zweiseitig bemalt, es zeigt auch noch die „Landschaft mit Kuh“, die um 1920 entstanden ist.

    Das Otto Modersohn Museum hat ein besonderes Geschenk bekommen und ist nun um ein Gemälde reicher. Es handelt sich dabei um ein zweiseitig bemaltes Ölbild von Otto Modersohn mit den Titeln „Sturm über der Heide“ aus dem Jahr 1911 und „Landschaft mit Kuh“, entstanden um 1920. Das Gemälde ist eine Schenkung aus der Wessels-Sammlung.

  • 7500 Besucher bei der Art & Antik-Messe

    Mo., 06.03.2017

    Gutes Pflaster für Antiquitäten

    7500 Besucher wurden bei der Art & Antik-Messe in der Halle Münsterland gezählt.

    Für Kunstwerke und Antiquitäten ist Münster ein gutes Pflaster: Rund 7500 Besucher wurden auf der 41. „Art & Antik-Messe Münster“ gezählt, die am Sonntag zu Ende gegangen ist. Nicht nur mit der Zahl der Kunstfreunde und Sammler zeigten sich die Aussteller zufrieden. Vor allem freuten sie sich über ein sachkundiges und kaufkräftiges Publikum.

  • Lesung mit Marina Bohlmann-Modersohn

    Do., 02.03.2017

    Clara Rilke gilt als Vorreiterin in der Kunst

    Marina Bohlmann-Modersohn 

    Clara Henriette Sophie Rilke-Westhoff, Tochter einer Bremer Kaufmannsfamilie, gilt als eine der Vorreiterinnen der Frauen in der Kunst. Ihr Ehemann war der Dichter Rainer Maria Rilke. Marina Bohlmann-Modersohn hat sich intensiv mit der Künstlerin befasst. Am Donnerstag, 9. März, liest sie ab 19 Uhr aus ihrem Buch „Clara Rilke-Westhoff“.

  • Neue Ausstellung im Moderson Museum

    Mo., 27.02.2017

    Tecklenburg weicht dem Münsterland

    Die Dingstiege in Münster: Dieses Gemälde von Otto Modersohn stammt aus dem Jahr 1888 und ist in der neuen Ausstellung zu sehen.

    Zahlreiche Besucher haben die Gemälde und Zeichnungen bereits bewundert, die Otto Modersohn zwischen 1885 und 1892 in Tecklenburg gemalt und gezeichnet hat. Wer sie noch sehen will, sollte nicht zu lange warten. Bis Sonntag, 26. März, ist die Ausstellung so noch im Modersohn Museum zu finden.

  • Sensibles Künstlerporträt

    Sa., 10.12.2016

    «Paula – Mein Leben soll ein Fest sein»

    Kreative Verbindung: Roxanne Duran, Nicki von Tempelhoff und Carla Juri in «Paula».

    Die Malerin Paula Modersohn-Becker musste einen ständigen Kampf zwischen Anpassung und Aufbegehren ausfechten. Ohne Erfolg. Sie wurde erst Jahrzehnte nach ihrem viel zu frühen Tod weltweit als Künstlerin anerkannt. Der Spielfilm «Paula – Mein Leben soll ein Fest sein» zeigt entscheidende Stationen ihres Lebens.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 10.973
Barack Obama 5.168
Joachim Löw 4.341
Sigmar Gabriel 3.271
Wladimir Putin 2.932
Sebastian Vettel 2.916
Donald Trump 2.748
Frank-Walter Steinmeier 2.326
Thomas de Maizière 2.152

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.049
Karneval 5.960
Weihnachten 5.644
Jahreshauptversammlung 5.618
Olympische Spiele 4.412
Fußball-WM 3.367
DFB-Pokal 3.271
Bundestagswahl 2.962
Europameisterschaft 2.622

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 116.551
Deutschland 67.858
Berlin 51.913
Warendorf 33.392
NRW 30.443
Gronau 28.456
Steinfurt 28.415
Düsseldorf 26.466
USA 24.306

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.321
iPhone 1.763
Red Bull 1.740
YouTube 1.291
iPad 981
Instagram 756
Dow-Jones-Index 744
Apple iOS 690
Ökostrom 634

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 49.251
CDU 30.203
SPD 29.658
EU 18.603
Bezirksliga 16.144
Kreisliga 15.181
Feuerwehr 13.139
FC Bayern München 13.131
Fußball-Bundesliga 10.669

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 69.408
Auto 28.467
Archiv 15.403
Unfall 13.833
Kriminalität 11.858
Fahrzeug 11.849
Kurzmeldung 11.201
Handball 9.846
Krise 7.944